+++ Trump beim G7 Gipfel in Italien +++

Auf Facebook liken

Watergate Redaktion 24.5.2017

Gestern traf US-Präsident Trump in Italien ein. Er wird heute den Staatspräsidenten Mattarella und den Regierungschef Gentiloni in Rom treffen. Heute Vormittag hat Trump mit seiner Frau Melania und Tochter Ivanka eine Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan. Auch dieser Besuch wird mit Spannung erwartet, denn Trumps Politik unterscheidet sich bei den Themen Migration und Umweltschutz stark von der des Vatikans. Dies ist Trumps erster Besuch in Europa seit seiner Amtseinführung. Trump hat ein straffes Programm, heute Abend fliegt er sofort weiter zum Nato-Gipfel nach Brüssel, bei dem sich die 28 Staats- und Regierungschefs der Nato-Staaten treffen. Der Gipfel wird mit Spannung erwartet; mit Macron, Erdogan und Trump sind Staatschefs dabei, die polarisieren. Am Freitag wird Trump dann beim G7 Gipfel auf Sizilien eintreffen. Dieser findet am 26.5. und 27.5. in dem Touristenort Taormina statt, der mit 7000 Einsatzkräften zu einer Festung ausgebaut wurde. Denn Italien erwartet wieder Tausende von Demonstranten. Man wird mit Spannung erwarten dürfen, in welche Richtung sich die Ereignisse und Politik Italiens, der Nato und der G7 Staaten in den kommenden Monaten entwickeln werden.

Auf Facebook liken