+++ Nato-Jet nähert sich russischer Regierungsmaschine +++

Auf Facebook liken

Watergate Redaktion 22.6.2017

Über der Ostsee ist es heute zu einem Zwischenfall gekommen. Ein Kampfflugzeug der Nato hat versucht, sich dem Flugzeug des russischen Verteidigungsministers zu nähern. Ein russischer Kampfjet, eine SU-27, die das Flugzeug begleitete, konnte den Nato-Kampfjet abgedrängen. Der Nato-Kampfjet, eine F-16 habe sich dem russischen Flugzeug genähert, obwohl dieses über neutralen Gewässern geflogen ist. Der russische Verteidigungsminister Schoigu soll auf dem Weg nach Kaliningrad gewesen sein, berichten russische Medien.

Die Nato hat den Vorfall bislang nicht bestätigt. Journalisten des russischen TV-Senders Zvezda , die mit an Bord der Maschine des Verteidigungsministers waren, haben den Vorfall gefilmt. Der Kreml Sprecher sagte, keine offiziellen Informationen über diesen Vorfall zu haben und verwies auf den Verteidigungsminister. Erst vor wenigen Tagen haben russische Kampfjets ein atomwaffenfähiges US-Bombergeschwader über der Ostsee abgefangen, das sich der russischen Grenze gefährlich genähert haben soll. Die USA führen derzeit wieder ein Manöver durch, dieses Mal auf der Ostsee mit dem Namen BALTOPS. Dabei gehen die Provokationen zulasten Russland definitiv zu weit.

Auf Facebook liken