+++ USA stuft Antifa als Terrororganisation ein +++

Auf Facebook liken

Watergate Redaktion 7.7.2017

Das Ministerium für innere Sicherheit in New Jersey, USA, hat jetzt die linke Antifa als internationale Terrororganisation eingestuft. Das US-amerikanische Bundeskriminalamt bezeichnet die Antifa als gefährliche Gruppe, die sich hauptsächlich aus Terroristen zusammensetze, die der Milliardär George Soros unterstütze und finanziere.

Die Antifa wird vom amerikanischen Bundeskriminalamt zudem als international agierende linksradikale Terrororganisation bezeichnet. Das US-BKA kündigte an, ab sofort Mitglieder Antifa jederzeit außerhalb Europas zu verhaften. Die Antifa, die auch oft als „Aktivisten aus der autonomen Szene“ bezeichnet werde, wende in bewusster Absicht Gewalt und Terror an, um Angst zu stiften um so ein politisches Ziel zu erreichen.

 

Auf Facebook liken