+++ In der Zukunft nur noch Elektroautos +++

Auf Facebook liken

Watergate Redaktion 26.7.2017

Die deutsche Autoindustrie wird von einem Skandal zum anderen gejagt. Betroffen sind Dieselautos. Die Abgaswerte sollen bewusst manipuliert worden sein. Und zwar von allen deutschen Autoherstellen. Politiker fordern immer lauter ein Dieselfahrverbot in deutschen Städten.

Großbritannien hat jetzt angekündigt, Diesel und Benzinfahrzeuge ganz zu verbieten. Ab 2040 sind dann nur noch Elektroautos erlaubt. Das endgültige Vorhaben der Briten soll heute bekannt gegeben werden. Ein Regierungssprecher begründete die Entscheidung mit der schlechten Luftqualität. Die Belastung mit Abgasen sei die größte Umweltbelastung. Selbst Hybrid-Autos sollen ab 2040 nicht mehr zugelassen werden.

Auch Frankreich will ab 2040 Benzin- und Dieselautos verbieten. Es ist zu vermuten, dass auch weitere Länder nachziehen werden. Die Nachfrage nach Autos mit Benzin- und Dieselverbrennungsmotoren werden nach Expertenmeinungen bald sinken.

Elektroautos sind noch nicht ausgereift. Noch sind die Kosten zu hoch und die Reichweite zu gering. Der schwedische Autobauer Volvo hat vor kurzem seinen endgültigen Ausstieg aus der Herstellung von Autos mit Diesel- und Benzinmotoren angekündigt. Ab 2019 soll es nur noch Volvo Autos mit Elektro- oder Hybridantrieb geben.

Auf Facebook liken