+++ US-Senator will Nordkorea zerstören +++

Auf Facebook liken

Watergate Redaktion 3.8.2017

US-Senator Lindsey Graham sieht eine militärische Lösung, um das nordkoreanische Raketenprogramm zu zerstören. Graham sagte in einem NBC Interview, wenn es Krieg gebe, um Kim Jong-uns Raketenprogramm zu stoppen, so finde dieser in Nordkorea statt. Viele werden sterben, aber nicht in den USA, sondern in Nordkorea, so der Senator.

Bislang hatten Trump und der chinesische Präsident Xi Jingping keinen Konsens in der Nordkorea Frage gefunden. Denn die Chinesen könnten Trump von einem Angriff gegen Nordkorea abbringen. Sie haben ein Interesse daran, dass Nordkorea von den USA unbesetzt bleibt. Zum einen ist bei einem US-Angriff mit zahlreichen nordkoreanischen Flüchtlingen zu rechnen. Zum anderen will China das US-Militär nicht „direkt vor der Haustüre“ haben.

Von einem weiteren Senator erhielt Trump die Aufforderung, von weiteren Fusionen US-amerikanischer mit chinesischen Firmen abzusehen. Man müsse ein klares Signal an China senden, aktiver gegen das nordkoreanische Raketenprogramm vorzugehen, so Senator Charles Schumer.

Auf Facebook liken