+++ Dramatische Umfrage für Angela Merkel: Wahlvolk will “MERKEL weg” +++

Auf Facebook liken

Eine Umfrage bringt für die angestrebte Neuwahl ans Licht: Merkel muss weg. Gefragt wurde, ob Angla Merkel, Ursula von der Leye, Thomas de Maiziére, Günther Oettinger, Wolfgang Schäuble, Jens Spahn oder “Jemand anderes” Kanzlerkandidat werden solle (vgl. http://bit.ly/2B6RHKF). Die Antwort ist eindeutig und dürfte der Kanzlerin nicht gefallen.

Tatsächlich sind 22,7 % aller Befragten der Meinung, Merkel solle noch einmal kandidieren – für die Union. Aber schon der Zweitplatzierte dürfte ihr Sorgen bereiten: Jens Spahn wollen 16,2 % als Kandidaten sehen. Der dürfte indes bei vielen unbekannter sein. Selbst ein Wolfgang Schäuble kommt auf 6,2 % – auch er war zwischenzeitlich schon als Merkel-Nachfrolger gehandelt worden.

“Jemand anderes” wählten 36,1 % aller Befragten. Und 8,8 % “wissen es nicht”.

Watergate.TV meint: Die Umfrage ist insofern brisant, als Angela Merkel nach dem Aus der Verhandlungen aus unserer Sicht in den Interviews relativ optimistisch wirkt. Vielleicht soll sie so wirken? Jedenfalls hält sich die öffentlich-rechtliche Kritik an der Kanzlerin erstaunlich zurück. Merkel muss weg – dies sagt das Volk. Der Neuwahlkampf wird schwierig – zudem dürfte es auch noch Widerstand aus der eigenen Partei geben.

Watergate.TV Redaktion 21.11.2017

Auf Facebook liken