Norbert Zerr

Entscheidet Erdogan bald über unsere Nachrichten?

von Norbert Zerr

Dass der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Macht in seinem Land auf sich konzentriert, ist nicht zu übersehen. Sein Machtstreben scheint nun auch auf Deutschland überzuschwappen, was erhebliche Gefahren mit sich bringt. Unsere Politiker, allen voran unsere Bundeskanzlerin, schauen in bekannter Manier dem Geschehen tatenlos zu. Vielleicht betrachtet Angela Merkel ihren Amtskollegen  Erdogan als „lupenreinen Demokraten“, dem blind vertraut werden kann?

Es ist höchste Zeit mehr…


Michael Grandt

„Fake-News“ als Vorwand für Zensur?

von Dr. Michael Grandt

Unglaublich: Zensur soll in Deutschland wieder möglich werden! Mit einer „Abwehrzentrale gegen Desinformation“ will das Kanzleramt ein neues „Wahrheitsministerium“ schaffen, dass gegen Manipulation der öffentlichen Meinung vorgehen soll. Doch in Wirklichkeit steckt etwas ganz anderes dahinter.

Um Ihnen das gleich vorweg zu verraten: Die Aufregung um „Fake-News“ hat für mich nur EINEN Hintergrund: mehr…


Volker Hahn

Demokratiekrise! Wo stehen wir unter Merkel?

von Volker Hahn

In Deutschland macht sich Unbehagen breit – freundlich formuliert. Das entzündet sich an der Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ein weiteres Mal zu kandidieren. Viele Menschen fühlen sich an Autokraten wie etwa den türkischen Staatschef Erdogan erinnert, der von sich auch immer behauptet, die Demokratie zu verteidigen. Und doch das genaue Gegenteil tut und in Wahrheit ein moderner Diktator ist. Höchste Zeit also, das Königreich der Angela Merkel einmal mehr…


Volker Hahn

Staatsversagen – Warum lässt uns Deutschland so allein?

von Volker Hahn

Zwölf Menschen sind bei dem feigen Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz getötet worden, der polnische LKW-Fahrer gehört dazu, und dutzende Opfer wurden teils schwer verletzt.

Das alles ist nach den bisherigen Erkenntnissen die Tat eines einzelnen Mannes, eines jungen Tunesiers, der schon lange als Terrorverdächtiger galt – und doch frei in unserem Land und halb Europa herumlaufen konnte, ohne dass er an seiner Tat und deren mehr…


Volker Hahn

Pflegekräfte sind unterbezahlt. Doch die Regierung interessiert das nicht!

von Volker Hahn

Das Pflegepersonal in Deutschland ist eine der Stützen der Gesellschaft – und chronisch überbeschäftigt und unterbezahlt. Im Schnitt hält sich ein Beschäftigter im Pflegebereich lediglich acht Jahre, dann verlassen viele den Beruf und widmen sich anderen Tätigkeiten oder sind psychisch einfach ausgebrannt. Die Regierung will mit zwei Gesetzen die Situation entschärfen und verkennt dabei aber das grundlegende Problem: Personalmangel.

Eine der geplanten Erneuerungen ist, dass mehr…


Volker Hahn

Warum Russland vor dem Staatskollaps steht!

von Volker Hahn

Es sieht äußerst düster aus für das „Land der Dichter und Denker“. Die Nachfahren von Leo Tolstoi und Fjodor Dostojewski lassen Russland immer weiter dem Abgrund entgegentaumeln. Sofern man den Aussagen von Sergej Petrow Glauben schenken darf, wird das flächenmäßig größte Land der Erde in seiner derzeitigen Form nicht mehr lange existieren. „Ich bin mir fast sicher, dass es Russland nicht möglich sein wird, in seinen jetzigen Grenzen bis zum Jahr 2020 zu überleben“, sagte er im Gespräch mit der englischsprachigen Zeitung The Moscow Times.[1]

Hierbei handelt es sich nicht etwa um eine sensationslüsterne Prognose eines radikalen Liberalen, sondern um die wohlüberlegte und fundierte Einschätzung von jemand, der weiß wovon er spricht.[2] Denn der russische Milliardär mehr…


Guido Grandt

Video enthüllt: Der Syrienkonflikt! Das verschweigen uns die westlichen Medien!

von Guido Grandt

Dieses Video von Guido Grandt enthüllt die dunkle Wahrheit hinter den Lügen der westlichen Medien rund um den Syrienkonflikt. Während WIR fassungslos nach Antworten suchen, verdrehen einige Medien jede kleinste Tatsache und verschleiern uns so die Sicht auf die Wahrheit. mehr…


Volker Hahn

Warum Beamte die „Adeligen von heute“ sind

von Volker Hahn

Eigentlich sollte der Ruhestand doch ein Lebensabschnitt sein, in dem es keine finanziellen Sorgen gibt. Man sollte seine arbeitsfreie Zeit genießen können, Sachen tun, für die man zuvor keine Zeit gehabt hat. Ohne jeden Groschen umdrehen zu müssen oder gar in Altersarmut zu verfallen. Hierzu bedarf es einer ausreichenden Altersversorgung. Nachdem man jahrelang einem Beruf nachgegangen ist und regelmäßig in die Rentenkasse eingezahlt hat, sollte man meinen, dass diese gewährleistet ist.

Doch die Realität sieht leider anders aus: Nach aktuellen Zahlen der mehr…


Guido Grandt

Die Wut der Bürger & der Countdown zum Untergang!

von Guido Grandt

Mit wallendem Gewand zieht das Gespenst der Furcht herauf, schwebt unsichtbar durch Europa und ist dennoch so real wie die inkarnierte Wut, die in den Herzen der Menschen brennt. Doch Angst und Zorn sind die schlechtesten Lehrmeister der Zeitgeschichte. Das müssten wir alle längst verstanden haben. Und dennoch weigern sich viele in die hässliche Fratze der Wirklichkeit zu starren. Vor allem die Politiker, die mehr…


Norbert Zerr

Amerikas Schuld am Syrienkrieg

von Norbert Zerr

Aus einer friedlichen Demonstration gegen das syrische Herrschaftssystem unter Führung von Präsident Baschar al-Assad hat sich inzwischen ein brutaler Bürgerkrieg entwickelt.

Doch wie konnte es überhaupt so weit kommen und was sind die Gründe dafür?

Bereits Baschar al-Assads Vater Hafi war ein diktatorischer Herrscher. Folter war auch bei ihm ein gängiges Mittel der Unterdrückung. Die syrischen Zustände sind also nicht neu.

In Syrien mehr…