Hans Meiser

IMG_2185Hans Meiser – das TV-Urgestein bei WATERGATE.TV

Den TV- und Radio-Moderator Hans Meiser müssen wir wohl den meisten nicht mehr vorstellen. Seit 1992 ist er im Fernsehen zu sehen oder im Radio zu hören. Hans Meiser hat RTL damals geprägt wie kein zweiter und als Mitglied von WATERGATE.TV wird er die Internet-TV-Landschaft jetzt ein zweites Mal auf den Kopf stellen. Doch alles der Reihe nach.

14 Jahre lang DAS Gesicht bei RTL

Hans Meiser war bei RTL von 1992 bis 2006 gleich mehrfach im Programm zu sehen. Zum einen moderierte er die Sendung „Notruf“. Hier wurden damals spektakuläre Rettungsaktionen nachgestellt und Bürger zum Leisten Erster Hilfe animiert werden. Jeder kannte diese Sendung damals.

Noch bekannter machte ihn aber seine eigene Talksendung, die „Hans Meiser“ Show. Diese moderierte er ebenfalls seit 1992 für 8,5 Jahre. Mit dieser Sendung sorgte Hans Meiser damals für eine absolute TV-Neuheit. Denn er brachte zum ersten Mal normale Menschen – und keine Schauspieler – ins Fernsehen. Er zeigte wahre Geschichten aus dem wahren Leben und ließ Deutschland auf besonders feinfühlige Weise daran teilhaben.  Dieses Konzept hatte einen Wahnsinns-Erfolg. Zu Spitzenzeiten hatte die Sendung einen Marktanteil von über 40 %. Die Konsequenz: Eine ganze Flut an Talkshows folgte. Allein RTL hatte bis zu fünf derartiger Sendungen im Programm. Das Flaggschiff aber blieb Hans Meiser selbst.

Das Wahre ans Licht bringen

Auch, wenn Sie mit RTL und den ganzen Talksendungen, die damals folgten vielleicht nur noch Scripted Reality im Kopf haben: Hans Meiser hat damals mit echten Menschen gesprochen und sie in seine Sendung eingeladen. Und genau deshalb gibt es sehr große Parallelen zu seiner heutigen Mitgliedschaft bei WATERGATE.TV.

Sein Ziel war es immer, Meilensteine in der Medienlandschaft zu setzen und den Menschen das wahre Leben, die Wahrheit, das was wirklich passiert, aufzuzeigen! Mit WATERGATE.TV sieht er einen neuen spannenden Kanal, auf dem er dieses Vorhaben verwirklichen kann.

Hans Meiser ist durch Höhen und Tiefen gegangen

Dieser Mann war DAS RTL-Gesicht. Doch am Ende seiner Karriere beim Sender wurde er abgeschossen wie eine Wildsau in der Morgensonne. Seine damalige Produktionsfirma meldete Insolvenz. Doch Hans Meiser hat ein ganz klares Motto: Ein Meiser meckert nicht! Er schaut heute zufrieden auf seine lange Zeit bei RTL zurück und ist stolz auf das, was er erreicht hat.

Heute möchte der 70-Jährige seine Bekanntheit nutzen, um in Deutschland aufzuräumen. Um für Aufklärung zu sorgen und den Menschen einen Überblick in diese Medienflut zu verschaffen. Er kennt das Spiel hinter den Kulissen. Er kennt die Einflussfaktoren, die Meldungen bestimmen und manipulieren. Doch mit WATERGATE.TV setzt Hans Meiser auf Unabhängigkeit und Wahrheit.

Knallharte Fakten bei lockerer Unterhaltung

Mit ihm im Boot wird Ihnen die häufig schwere Kost von WATERGATE.TV viel leichter fallen. Denn Hans Meiser hat das seltene Talent, lockere Unterhaltung mit knallharter und seriöser Berichterstattung zu kombinieren.

In vielen hautnahen Reportagen über bekannte Persönlichkeiten wie Gerhard Schröder, Helmut Kohl oder Roman Herzog zementierte sich sein Ruf als Medienkoryphäe. Der Geburtshelfer der privaten Fernsehsender weiß, was guten Journalismus ausmacht. Niemand kennt vermutlich die Branche so gut wie er. Politische Berichterstattung, Investigativer Journalismus und die Medienwelt sind seine Spezialgebiete.

Diese einzigartige Kombination ist eine tragende Säule für die Redaktion von WATERGATE.TV. Hans Meisers langjähriges Wissen, sein Netzwerk und natürlich seine einzigartige Persönlichkeit sind ein wichtiger Zusatz für dieses neue Format, das wir nicht missen möchten.