200 Millionen Menschen protestieren in Indien – Der Mainstream schweigt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(447)

Auf der ganzen Welt brodelt es. In Frankreich demonstrieren seit Wochen die „Gelbwesten“ gegen Macron und seine menschenverachtende Politik. In den USA streiken zehntausende Lehrer gegen den Abbau des öffentlichen Bildungssystems. In Sri Lanka legen Plantagenarbeiter ihre Arbeit nieder und protestieren gegen Hungerlöhne.

In Indien haben jetzt mehr als 200 Millionen landesweit die Arbeit niedergelegt und gestreikt. Dem Mainstream ist diese Sensation allerdings keine Meldung wert. Zehn von zwölf indischen Gewerkschaften riefen zum Generalstreik auf. Es kam zu Komplettausfällen in Bildungseinrichtungen, bei der Bahn sowie im Bank- und Postwesen. Zudem protestierten die Menschen gegen Armut, soziale Ungleichheit, die katastrophale Umweltverschmutzung sowie Gewalt gegen Frauen. Dies geht aus einem Bericht des Online Magazins „Neues Deutschland“ hervor.

An dem Streik gegen „investorenfreundliche Politik“ nahmen vorwiegend Beschäftigte aus der Arbeiterklasse teil, von Gruben- und Produktionsarbeitern bis hin zu Bankangestellten und Beschäftigten der Verkehrsbetriebe und im gesamten öffentlichen Dienst. Auch Atomkraftwerke standen still. Unterstützung erhielten die Streikenden von allen Oppositionsparteien, von Frauenverbänden sowie großen Bauernvereinigungen.

Die Streikenden protestierten vor allem gegen das gebrochene Versprechen der Regierung, einen landesweiten Mindestlohn einzuführen. Zudem erließ die Regierung ein neues Arbeits- und Streikgesetz, welches gewerkschaftliche Rechte deutlich einschränken und Generalstreiks erschweren soll. Die enorme Beteiligung am Streik verdeutlicht den großen Unmut der Bevölkerung mit der Regierung. Mit dem Streik ist ein Katalog von 12 zentralen Forderungen an die Regierung verbunden. In diesem Jahr finden in Indien Wahlen statt. Sollte die Regierung vorher nicht einlenken, dürften sich die Proteste auch in Indien noch verstärken.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "200 Millionen Menschen protestieren in Indien – Der Mainstream schweigt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*