6. Januar: Revolution in Washington – Wie geht es weiter?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (41 votes, average: 2,66 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(71)

Was sich am Mittwoch, den 6. Januar im US-Kongress abspielte, hat sich innerhalb weniger Minuten und Stunden als eine geplante Operation von Antifa und Black Lives Matter Aktivisten herausgestellt. Wir sahen, wie sich Senatoren und Abgeordnete im Kongress versammelten, um die Auszählung der Wahlmänner (Electoral College) vorzunehmen. Vorsitzender der Sitzung und Auszählung war Vizepräsident Mike Pence.

Bevor die Sitzung begann, hatte Anwalt Lin Wood einige brisante Tweets auf Twitter veröffentlicht, in welchen er Mike Pence als Verräter und den Obersten Richter John Roberts der Korruption und Kollusion mit dem verurteilten Kinderschänder und Sexhändler Jeffrey Epstein beschuldigte.

Bei der Kongress-Sitzung am 6. Januar legten mehrere Senatoren, u.a. aus Texas, Arizona und Pennsylvania, Einsprüche gegen die Zertifizierung der Wahl von Joe Biden ein – wegen massiven Wahlbetrugs. Zu dem Zeitpunkt, als sich die beiden Häuser zur Beratung wegen des Wahlbetrugs zurückziehen wollten, drangen „Demonstranten“ in das Capitol ein. Zunächst wurde behauptet, es handele sich dabei um Trump-Anhänger.

Tatsächlich haben Recherchen, Videoaufzeichnungen und Gesichtserkennungssoftware ergeben, dass die Eindringlinge Mitglieder der Antifa Philadelphia und der Black Lives Matter Bewegung waren. Einige der auffälligen „Protagonisten“ wie z.B. die mit den gehörnten Fellmützen oder mit Hammer&Sichel-Tattoos waren schon bei anderen Antifa- oder BLM-Demonstrationen gesehen worden. Zudem hat die Washingtoner Capitol-Polizei die „Demonstranten“ mehr oder weniger ins Gebäude, welches normalerweise ein uneinnehmbarer Hochsicherheitstrakt ist, hereingelassen. Auch das wurde in Videos festgehalten.

Mike Pence verrät die US-Verfassung

Nachdem die Nationalgarde wieder für Ordnung und den Kongress geräumt hat, wurde die Sitzung fortgeführt. Wie wir am Morgen erfahren mussten, hat Vizepräsident Mike Pence die Einsprüche der Senatoren offenbar schlichtweg abgelehnt, obwohl diese laut Verfassung hätten untersucht werden müssen. Pence hat Joe Biden als gewählten Präsidenten ausgerufen. Der Vizepräsident und all jene, die ihn dabei unterstützten, hätten damit ganz klar gegen die Verfassung der USA verstoßen.

Wir dürften am Abend des 6. Januar Zeugen eines Putschversuchs gegen Präsident Trump und der versuchten Anlastung von Verbrechen an dessen Anhänger geworden sein. Die ganze Szenerie erinnerte an die vermeintliche „Erstürmung“ des Berliner Reichstags, welche sich als ähnlich inszenierte False Flag herausgestellt hat, um die Menschen, die für Frieden und Freiheit demonstriert haben, als Rechtsextreme zu diskreditieren.

Wie geht es nun weiter?

Was Präsident Trump und seine Administration planen, ist schwer vorherzusagen. Alle bisher getroffenen Vorhersagen sind nicht eingetroffen, die Ereignisse haben sich immer anders dargestellt und entwickelt, als angenommen.

Nachdem der Twitter-Account von Präsident Trump vorübergehend gesperrt worden ist – ein unfassbarer Vorgang, der so im Land der Meinungsfreiheit noch nie vorgekommen ist – hat Trump über seinen Assistenten Dan Scavino twittern lassen: „Auch wenn ich mit dem Ergebnis der Wahl absolut nicht einverstanden bin und die Fakten mich bestätigen, wird es dennoch einen geordneten Übergang am 20. Januar geben. Ich habe immer gesagt, dass wir unseren Kampf fortsetzen werden, um sicherzustellen, dass nur legale Stimmen gezählt werden. Während dies das Ende der größten ersten Amtszeit in der Geschichte des Präsidenten darstellt, ist es nur der Anfang unseres Kampfes, Amerika wieder groß zu machen!“

Das nun präsentierte Szenario kann nur Spekulation sein, da wir nicht im Besitz eines Looking Glass (Glaskugel) sind.

Trump hat damit im ersten Tweet nicht bestätigt, dass er aufgeben und Joe Biden als gewählten Präsidenten akzeptieren wird. Im Gegenteil, er kündigt an, dass der Kampf weitergehen wird und hat wahrscheinlich einen geordneten Übergang zu einer weiteren Amtszeit der Trump-Administration gemeint. Man sollte ganz genau lesen, was Trump sagt und was nicht.

Donald Trump ist noch immer Präsident und er hat alle Beweise des Wahlbetrugs und des Hochverrats in der Hand. Und, er ist der Oberbefehlshaber des Militärs. Die Beweise könnte er in den kommenden Tagen und Wochen ausspielen. Die Hochverräter und Gegner der US-Verfassung haben sich am 6. Januar selbst geoutet und damit selbst ans Messer geliefert.

Die Geschehnisse dürften sich in den kommenden Wochen und Tagen vollkommen anders entwickeln, als wir vermuten.

Vielmehr hat die Öffentlichkeit nun live zu sehen bekommen, wer hinter der US-Verfassung und hinter einer ehrlichen und legalen Wahl des Volkes steht. Es ist weiterhin sogar möglich, dass die bis zuletzt gesammelten Beweise aller Tief-Staat-Marionetten an die Öffentlichkeit gebracht und die Täter verhaftet und vor Militär-Tribunale gestellt werden.

Da sowohl das Militär als auch die Trump-Administration die Verfassung von 1776 – die der Gründerväter der USA – respektiert sehen wollen, ist sogar möglich, dass Trump die Corporation USA abschaffen und eine Republik ausrufen könnte. Trump forderte immer wieder eine Voter-ID, eine eindeutige Identifikation jedes legitimen Wählers, mittels welcher – unter Anwendung der Quantum-Blockchain-Technologie – Wahlen nicht mehr gefälscht werden können. Denkbar ist in diesem Wechselspiel weiterhin, dass die Trump-Regierung in den kommenden Wochen Neuwahlen ausrufen lässt, um den rechtmäßig vom Volk gewählten Präsidenten festzustellen.

Mit großen Überraschungen ist zu rechnen

Das präsentierte Szenario kann nur Spekulation sein, da wir nicht im Besitz eines Looking Glass (Glaskugel) sind. Die Möglichkeit, dass Trump und das Militär den Kampf einfach so aufgeben und dem Tiefen Staat das Feld überlassen, wäre überraschend. Es ist zu vermuten: Nichts ist so, wie es scheint. Vermutlich werden wir in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten mit Ereignissen überrascht werden, die wir uns so niemals hätten ausmalen können.

Bei dieser Wahl geht es nicht um eine weitere 4-Jahres-Wahl für Donald Trump. Es geht darum, die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika zu respektieren, die Infiltrierung der USA durch die kommunistische Partei Chinas zu befreien und die Akteure des Tiefen Staates auszuschalten. Davon werden auch wir profitieren, denn die Netzwerke sind weltweit ausgebreitet, Regierungen und Organisationen vom Tiefen Staat unterwandert. Jetzt ist die Zeit des Vertrauens, der Geduld und der Zuversicht gekommen, dass sich die Dinge in die richtige Richtung entwickeln werden, auch wenn es aktuell nicht danach aussieht.

Trump selbst äußerte sich per Twitter erneut, nachdem die Sperrung aufgehoben wurde. „Eine neue Regierung wird vereidigt werden“. „Ich konzentriere mich nun darauf, eine reibungslose, geordnete und nahtlose Machtübergabe zu gewährleisten.“  

Die Rede ist kryptisch. Trump spricht zwar von einem neuen Regierung, aber nicht von einem neuen Präsidenten Joe Biden. Er gratuliert auch nicht Joe Biden zum Sieg. Der Kongress hat das gefälschte Wahlergebnis bestätigt und damit Hochverrat begangen. Zur Erinnerung: Donald Trump hat laut Untersuchungsergebnis zwischen 75 und 80 Millionen Stimmen gewonnen und wäre damit klarer Sieger, würde der Wahlbetrug berücksichtigt werden. Trump sagt, die „Reise beginnt erst jetzt“. Es ist also davon auszugehen, dass es noch Überraschungen geben wird. Es ist kaum davon auszugehen, dass die Bemühungen und das Erreichte der letzten vier Jahre wegen des offensichtlichen und bewiesenen Wahlbetrugs einfach so aufgegeben werden. Vermutlich wird das Militär dafür sorgen, dass die Verfassung bewahrt und befolgt wird. Lassen wir uns überraschen, was die nächsten Tage bis zum 20. Januar bringen werden.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

32 Kommentare zu "6. Januar: Revolution in Washington – Wie geht es weiter?"

  1. Das Verbrechen (der tiefe Staat) darf nicht Siegen und wird es auch nicht und zwar weltweit!

  2. Rabitzsch, Regina | 8. Januar 2021 um 10:44 | Antworten

    Wer die schwarzgekleideten Antifanten bei dem Überfall nicht erkannt hat, der ist blind.identische Zerstörungswut.

  3. Wilhelm Scheidl | 8. Januar 2021 um 11:27 | Antworten

    Die Agenten des Tiefen Staates sind hinterlistig und mit allen Wassern gewaschen, aber Trump hat sie durchschaut und eine Gegenstrategie aufgebaut. Noch ist nichts gewonnen, aber es könnte sein, dass demnächst die Falle zuschnappt und der Wahlbetrug nicht mehr angezweifelt werden kann. Dann kommt hoffentich auch in Deutschland und in den europäischen Staaten der Stein ins Rollen.

  4. Ich besitze auch keine Glaskugel und ich habe die Hoffnung aufgegeben. Der Tiefe Staat hat überall seine Leute sitzen und nichts kommt mehr dagegen an. Deren Netzwerk ist zu groß. Der Wahlbetrug ist bewiesen und trotzdem gewinnt Biden?! Und weltweit klatscht man Beifall?! Der größte Teil der Weltbevölkerung (Schlafschafe) hat doch einen an der Mütze. Am meisten macht es mich fertig, daß sich in meiner eigenen Familie Schlafschafe (ARD- und ZDF-Informierer) befinden, deren Gehirne auch schon komplett weggeglüht sind.

    • Wilhelm Scheidl | 8. Januar 2021 um 12:45 | Antworten

      Ich verstehe Sie Tom, aber wir dürfen nicht aufgeben.

      • Tom! Das gleiche erlebe ich seit der US- Wahl auch in meinem nahen Umfeld von denen ich mir sicher bin, das sie nicht einen an der Klatsche haben. Die sagen z.B., dass sie kein Mitleid für die erschossene Ashley B. empfinden, sie hätte dort ni. sein dürfen. Ich könnte heulen wenn ich nur daran denke. Aber das ist genau das Kleintel, was hier systemisch herangezogen wurde & wird durch die mediale Desinformatik und bei der verstudierten New Generation wird’s demnächst sicher noch krasser. Von daheim aus satt, sauber & desinformiert andern Fehlverhalten & Extremismus vorwerfen, die sich aktiv für Wahrheit, Klarheit & Demokratie einsetzen. Ich weiß auch ni. weiter auf der Stelle – aber aufgeben – nein!
        Hoffentlich hat die Trump – Initiative noch was in der Hinterhand was einschlägt wie ein Donner – vorsätzlich – keine Bombe – wir wollen keine Gewaltakte, schon gar ni mit Waffen. Das bringt unermeßliches Leid, Verzweiflung & erzeugt neuen Hass, den die Feinde der Demokratie – dazu zähle ich die sich „Demokraten“ nennenden – vorsätzlich sähen unter den Menchen, um sie zu entzweien & gegeinander aufhetzen. Da brauchen die sich die Hände ni- schmutzig machen & kommen dann als Samariter daher.

    • In seinem Sessel, behaglich dumm, sitzt schweigend das deutsche TV Publikum!
      ….und lässt sich abends gern berieseln.
      Die höchste Geistesleistung ist das Pausen Pieseln.
      „Bitte waschen sie ihre Hände, ihr Gehirn waschen wir“
      …für die Gehirnwäsche durch Radio und TV zahlen die (Deutschen) Menschen dafür…(GEZ)
      Gehirnwäsche durch diese Staatssender seit 50 Jahren!!

      • Wilhelm Scheidl | 8. Januar 2021 um 21:22 | Antworten

        Charly, ich denke, ihre Feststellung ist nicht nur auf die Deutschen zutreffend. Das, was heute die Religionen nicht mehr ganz schaffen, wurde durch das Fernsehen mehr als kompensiert. Ich weiß nicht wie, aber es muß anders werden, wenn es gut werden soll.

    • In meiner Familie ist es genau so.

      Ob Trump, Corona oder die Gefahren der Lockdowns und der Menschenersuche mit einem gemäß regulären Bedingungen nichterprobten Impfstoff – fast alle in der Familie akzeptieren die Lügen, Halbwahrheiten und Faktenunterdrückungen der ‚geheiligten‘ MSM und in deren täglichen digitalen 20 Uhr-ARD-Messe.

      Ich habe es mir inzwischen schon eine ganze Weile abgewöhnt, diese Themen innerhalb und außerhalb der Familie weiter anzusprechen und akzeptiere das Nichtwissenwollen und die Scheißegalität meiner Angehörigen und in meiner Umgebung.

      Falls es zu dem von mir erwarteten shoot out kommt, dürfen sie gerne überrascht sein und auch auf ihre Schnauze fallen. Sie wollten das so. Und dem, der es so will, dem geschieht kein Unrecht.

    • Tom – jeder hat seine Zeit des Erwachen, darum nicht so verzweifelt reagieren – sehr viele fangen jetzt erst an zu hinterfragen! Wir – die schon lange sehen können was kommt, haben die Aufgabe in uns zu ruhen – bis wir gebraucht werden. Es werden sehr viele Menschen zusammenbrechen wenn die Schleier gefallen sind – darum gibt es die, die schon sehr lange die Wahrheit spüren und kennen um dann zu helfen. Wir sind schon sehr viele – darum stehe Aufrecht und spüre die Gemeinschaft! LG roje

      • Wilhelm Scheidl | 8. Januar 2021 um 21:36 | Antworten

        Wir können jezt nicht viel mehr tun, als geduldig abwarten. Ich habe auch den Eindruck, dass die Zahl der Aufgewachten stark steigt. Der Mensch will jedoch nicht zur Wahrheit gelangen. Er will unterhalten werden.

  5. Die USA besteht mittlerweile aus David, Jon, Ron etc. Dieses Land ist eine Provinz von Israel

    • Sehr gut geschrieben,denkt nur an die Bibel da steht schon vieles drin , aber bitte nicht Wörtlich nehmen, wer weiss schon warum die Bibel so komisch ist,
      und denkt mal viele Tausend Jahre zurück, und warum ein Gewisses Volk immer so verfolgt wird, weil es die Bibel zu Ihren Gunsten verändert hat, denkt daran Der Naturgeist hat nie von Mesnchen Opfer verlangt, die Opfer sind nur da um die Priester zubefriedigen, und satt zu machen.
      Hoffen wir das bald die Wahrheit Siegt.

      • Keiner hat mehr Blut an den Händen als die Kirche!

        • Na, da bin ich nicht so sicher.

          Vielleicht sollten Sie, lieber Charly, sich der Ausgewogenheit halber mal die Geschichte der ‚US-Präsidenten‘ und des Britischen Empire genauer ansehen. Könnte sein, dass Sie da auf einen anderen Gedanken als den obigen kommen.

        • Charly ich sage ja dazu, Wolfi selbst was du sagst ist gut,aber da spielte die Kirche eine große Rolle mit,
          es ist nirgens mehr Blut geflossen, als durch Religionen oder anders ausggedückt durch Glauben,
          jeder wollte die Macht über andere haben.
          Und wie ist es jetzt?

          • Die Religion ist um einige 1000 Jahre älter USA und Britische Imperium.
            Heute sterben noch immer mehr Menschen durch Glaubenskriege!!!

  6. Neue Befundlage: War der Sturm auf das Kapitol eine Sting Operation der Marines?
    Auf den ersten Blick sah der Sturm auf das Kapitol wie eine False Flag des Tiefen Staates aus, um die Patrioten zu diffamieren, doch neue Bilder bringen neues Licht:
    Quelle:
    https://www.legitim.ch/post/neue-befundlage-war-der-sturm-auf-das-kapitol-eine-sting-operation-der-marines

    • Der Sturm auf das Kapitol war eine False Flag Operation des Tiefen Staates, um die Patrioten zu diffamieren und Trump aus dem Amt zu jagen. Basta!

      Bibi, BITTE Keine neuen Verschwörungstheorien der JUDEN verbreiten.

  7. Die gescheiten deutschen Politiker können nur eins, über andere Richten. Sie sind es auch die Deutschland spalten und Lügen das sich die Balken biegen. Die müssten alle weg, egal aus welchen Parteien sie stammen. Was mann mit Trump macht geht schon ans eingemachte. Dieser Mann hat noch Rückgrat

  8. „Aufgebrachte Bürger stürmen das Kapitol!“
    „Demonstranten stürmen den Reichstag!“
    Diese ganzen Aktionen sind schlicht weg „getürkt“!
    Die „Kapitolstürmer“ befanden aus „Antifa“- und „BLM-Typen“.
    Das sieht ganz nach einem Staatsstreich gegen Donald Trump aus,
    in dem man ihm die Schuld gibt, dieses angezettelt zu haben.
    Er soll die Leute (laut BILD!) dazu angestiftet haben.
    Diese ganze Aktion ist so plump verlaufen, dass ich mich nur darüber
    wundern kann, dass keiner dies durchschaut (außer jene,
    die auf dieser Seite ihre Ansichten vertreten!) hat.
    Das ganze wurde genauso inszeniert, wie der angebliche „Sturm
    auf den Reichstag“.
    Doch hier möchte ich mal zum Nachdenken anregen:
    Es wird uns doch weis gemacht, dass wir in einer „Demokratie“ leben
    und dass das Volk die Richtlinien der Politik bestimmen,
    da das Volk der oberste Souverän des Staates ist. Laut GG wirken die
    Parteien nur an der Willensbildung des Volkes mit (Art. 21 GG).
    TATSÄCHLICH ABER HABEN SIE SICH DIESE BRDDR UNTER DEM NAGEL GERISSEN
    UND LEBENVNUN AUF UNSERE KOSTE!
    Die Sitzungssäle unserer Parlamente sind das Forum der Nation,
    in die wir Politiker aller Parteien hineingewählt haben,
    damit sie vor Ort die Interessen des Volkes vertreten.
    So war es jedenfalls gedacht. Die Realität sieht leider ganz
    anders aus – sie treten stattdessen die Interessen des Volkes
    mit Füßen! Und es kommt noch schlimmer, denn sie hetzen das
    eigene Volk gegeneinander auf! Das ist Niedertracht pur!
    Zum Glück wachen immer mehr Landsleute auf und weisen ihren Nächsten
    auf erkannte Ungereimtheiten hin. Der „Klimawandel“ ist ein
    Schwindel, denn es hat schon immer klimatische Veränderungen gegeben.
    Die „Corona-Pandemie“ ist ebenfalls ein Schwindel, denn so lasch
    entsteht keine Seuche! Das hat es in der ganzen Weltgeschichte
    noch nie gegeben. Der Ausbruch einer Pandemie kommt viel
    verheerender daher, als hier präsentiert wird.
    Man lese sich die Geschichtsbücher über Katastrophen und Seuchen
    der Menschheitsgeschichte durch und man weiß bescheid.
    Denn die ganz großen Seuchen der Antike und dass Mittelalters
    sind ja dokumentiert! Hier wird nur Panik verbreitet, weiter
    gar nichts! Doch in diesem Jahr (2021) wird der ganze Schwindel
    auffliegen und die Verantwortlichen werden versuchen, sich in die
    Büsche zu schlagen. Doch man wird sie kriegen und zur Rechenschaft
    ziehen. Zum Schluss muss ich jedem Kommentatoren auf dieser Seit
    dringende ein Buch ans Herz legen. Es ist von Klaus Schwab und heißt:
    „COVID-19: DER GROSSE UMBRUCH“ und kann bei Amazon bestellt werden.
    Er geht von einer sich rasant ausbreitenden Pandemie aus, ohne zu
    erwähnen, das diese „Pandemie“ geplant war. Daraufhin muss eine
    Neue Weltordnung“ errichtet werden. Ich lese gerade dieses Buch
    und bin schockiert über seine Geisteshaltung!
    Die Politiker weltweit sind mittlerweile zu Erfüllungsgehilfen
    der superreichen Weltverschwörern degradiert worden.
    Sowas brauchen wir nicht mehr wählen, da sie ja von anderen
    Kräften bestimmt werden. Zurück zum „Sturm auf das Kapitol“
    in den USA und dem Reichstagsgebäude: Wenn die Erstürmung so
    einfach wären, dann, Her Schäuble und Co., nehmt Euch in Acht!
    Man kann den Bogen auch mal über spannen und dann wird passieren,
    das heute wieder jemand aufsteht und ruft: „nun, Volk,
    steh auf und Sturm brich los!“ Ein ganz in Braun gekleideter Herr
    Minister und Dr. der Propaganda und Volksaufklärung hatte dies mal
    bei einer Großkundgebung im Berliner Sportpalast ausgerufen!
    Wer weiß, was noch kommen wird!

    • Wilhelm Scheidl | 8. Januar 2021 um 22:00 | Antworten

      Mich interessiert, ob wirklich jemand weiß (ausser Gott), was da und vor allem wann auf uns zukommt. Dieses Unrechtssystem ist jedenfalls sehr viel widerstandsfähiger, als viele Insider gedacht haben.

      • Wilhelm Scheidl – wir sind so nah an Gott mit unserer fünften Herzkammer- die sehr klein ist und die Form eines Dodekäders hat. Die Verbindung zu Gott erfolgt über DIESE! Nur über unsere Vorstellungskraft gestalten wir unsere Welt! Das Joch der Unterdrückung ist darum nur Marginal zu betrachten! Diese Wissen beinhaltet sehr viel Magie!

  9. Thüringer Bratwurst | 8. Januar 2021 um 23:32 | Antworten

    Nun haben sich die Verräter der Verfassung selbst geoutet und noch ist der amtierende Präsident in der Lage das zu sanktionieren. Deshalb kommen sie jetzt mit der Amtsenthebung um die Ecke, aber so einfach ist das nicht!
    Ich hoffe, dass nun erst die eigentlichen Dinge ins Laufen kommen, auch dann bei uns.
    Was wissen die Politiker? Unser Ramelow hat den wirtschaflichen Total-Stillstand ins Gespräch gebracht, sollen alle zu Hause bleiben, wenn das große Aufräumen beginnt?
    Meine Glaskugel denkt jedenfalls so.

    • Hallo, Thüringer Bratwurst,
      halte ruhig an Deiner Glaskugel fest, denn, es kann sein,
      dass sie Dir eine unangenehme Zukunft zeigt.
      Was die Niedertracht unserer eigenen „Volksvertreter“
      betrifft, so kann diese nicht mehr getoppt werden.
      Denn, was diese Bande heute präsentiert, dürfte wohl
      einmalig in der Weltgeschichte sein.
      Sie bekämpfen das eigene Volk, um anderen zu gefallen!
      Das ist schlichtweg erbärmlich!!!

  10. TheLORD `s Truth is Victory | 9. Januar 2021 um 18:45 | Antworten

    Der böse H e l d Don. Trump , so gehen wir einmal davon aus läßt sich nicht so einfach wegschaufeln, weil die Cabale und die Terroristen der Deep Staate das einfach wollen. Es gibt, existiert ein viel besseres Intsrument und genau hier hat die Trump Administration, denn die funktioniert noch bis zu. 20 ten[man hätte ihn jedoch gern vorher beseitigt bzw. Aus dem Weissen Haus gejagt] dieses Monats. Doch die Umkehrungen die unwiderruflich kommen werden, werden dem verdammten Satanistenpack das Fürchten lehren.Der Pence ist ein übler Verräter und Verbrecher, selbst wenn man ihm mit dem Tode gedroht haben sollte, doch das war sicher für den nicht erforderlich , diese üble Ratte. Unter dieser Drohung steht D. Trump schon länger!!!

    Diese Perversen Verdreher und Massenmörder werden es nicht schaffen den laufenden Big Reset zu vollenden, selbst dann nicht, wenn diese Strohpuppe, der müde, Joe B.. die USA im Sinne der Cabalen revidieren soll, was Joe B.[Demenz und Strohpuppe] eh nicht vollenden wird.

    Doch warten wir ab: Der noch amtierende Präsident der USA hat noch einige Trümpfe im Ärmel und diese Hochgradverbrecher der NWO Big Reset Scene wissen das genau. Was nun 06-01-21 am Capitol abglaufen ist, sollte hier garnicht erwähnt werden und spottet jeglicher Beschreibung und Vorstellungsvermögen. Anders können sich diese Verbrecher auch nicht mehr identifizieren, eben wir ein letzter Akt sich vor der Vernichtung zu retten, zumal die sogenannten Illuminati absolut feige sind und immer die ausführenden Killer etc.. manipulieren und mit Geld aus dem nichts [Toilettenpapermoney] bestechen und kaufen und erpressen. So und vor allem durch Kriege,
    Revolutionen, Terror,gezielte Enthauptungsmorde an Nachfolgern Christi im Sinne der Noahide Gesetze immer mit tatktisch gezündeter Menschenvernichtung verbunden , die man den so bösen Islamisten anlastet, die gezielt durch den Mossad/CIA zum Abschlachten ausgebildet sind. Andere Lösungen gibt es bei den Satanisten nicht. Das falsche Judentum, die Synagogen Satans agieren im Sinne des Babyl. Talmud und der Kabale bereits nach dem Abfall Salomos und der durch den Herrn der Heerscharen angeordnete Teilung Israels. Übrigens erkennen diese Perversen Killer eine
    Präexistens des Erstgeborenen des Schöpfers, des Vaters,Adonai, El Shaddai, El El John nicht an. Wieso denn wohl. Besser denken wir garnicht darüber nach.

    Nun ja, der Todescountdown [Pharma Zeichnet Imstoffe und Medikam. mit 666] soll wohl wahrhaftig angekurbelt werden.Die Offenbarung 13 formuliert 666 wie folgt : „Als eines Menschen Zahl“ Die merkel[hitler-merkel] oder macron, wen wollen wir oder wer ist denn der antichrist nach Offenbarung, schauts a mal etwas intensiver in die Offenbarung 13 rein:-„ *15 Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres Odem zu geben, so dass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten[analog hierzu wäre es interessant die gesamten iuntergründe des von der NASA geplanten Illuminati Blue Beam Projekt zu kennen]. *16 Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; *17 und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. *18 Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666[. “ Dieser -Text dürfte vielen im Zusammenhang mit der gegenwärtigen und spektakulären ‚Entwicklung in der Relation zur Aussage/Bezeugung des I. S… zu Medikamenten, Impfen, na klar im Zusammenhang mit 666, was uns allerdings auch bezeugen sollte, daß wir der Zeit
    des Endes, doch viele werden jauchzen, denn es sind sichere Zeichen für die Wiederkunft unseres
    Heilandes und Retters, des Messiah der Welt, Jesus Christus. Halleluja und Amen !

    Doch nun noch kurz zu den von Potus geplanten Aktionen weit vor dem 06.01.2021, genau deshalb
    wäre es diesen Lumpen, Kindermördern und und Blusäufvern so wichtig den Präsidenten möglichst
    noch heute aus dem W-H. zu jagen, doch das funktioniert nicht und hier der Plan eines Helden und
    der USA Patrioten und wir sollten bitten dafür, daß dieser entscheidende Plan durch einen endgültigen,sauberen Abschluss funktionieren wird:
    Bei der Wirtschaft, der Zentralbank haben sie immer gewusst, dass ihr System nur 40 bis 50 Jahre halten würde. Ihr System war nur dafür ausgelegt, so lange zu halten. Es war nie dazu gedacht, den Menschen zu nützen. Es war dazu gedacht, sie zu versklaven, sie zu berauben von so ziemlich allem, was sie haben, die Länder zu kontrollieren, und sie wussten, dass sie es neu starten und zurücksetzen müssen, sobald das System an diesen Punkt angelangt ist.

    Aber dieses Mal versuchen sie es ohne ihre Haupt-Titelgeschichte. Denkt daran, dass die Zentralbank über die vielen Jahre seit 1913 gewachsen ist. Sie schufen den IWF, die BIZ und die EZB. In allen anderen Ländern haben sie private westliche Zentralbanken eingesetzt. Ihr System ist riesig. Es erstreckt sich über die ganze Welt. Denkt daran, was bei der ersten privaten westlichen Zentralbank passiert ist. Die Charta lief aus und der Kongress hat sie nicht erneuert. Denkt an die zweite private westliche Zentralbank in diesem Land. Andrew Jackson schaffte sie ab. Aber nur in diesem Land.
    Hier noch eine weitere Version, die allerdings dem obigen Aussagen fast
    paralell zusammenwirkend entspricht:

    Übrigens als kleiner Hinweis:: Über diese Situation hat vor ca. 1 ½ Jahren der Dipl. Ing. Harry Thiers schon auf Medien parlamentiert !!!
    QFS=Quantenfinazsystem Quick Exact und hypermodern für uns noch unvorstellbar weltweiter Einsatz
    Damit das QFS aktiviert werden kann, bedarf es einer „Transaktion“, bevor Geldmittel auf Konten innerhalb des QFS übertragen (aktiviert) werden können. Dies geschieht, wenn die Allianz die Zim oder abgewerteten Währungen „kauft“ und die Gelder auf Ihr QFS-Konto einzahlt. Erst dann haben Sie nutzbare Gelder auf Ihren neuen Konten.
    Die QC-Transferfunktion ist vorhanden und kann genutzt werden, aber ohne die Gewinne der Bank. Das eigentliche Problem, das dadurch entstanden ist, wird sichtbar, da das Bankensystem aufgrund der fehlenden Mittel am Lebenserhalt hängt. Es gibt eine Menge Experten, die sagen, dass das gegenwärtige Wirtschaftssystem zusammenbrechen wird. Es sieht so aus, als ob sie wissen, wovon sie reden. Dieser Kurs wird sich nicht ändern, da die Banken i n s o l v e n t werden und schließen werden. Sorry, sorry, all das sollte niemanden irritieren, sondern steht als a lillte Hope 4Feature gegen die Cabalen Kräfte und vor allem auch gegen Deepstate Politsklaven
    a la merkel [hitler-merkel] & Co.
    Allerdings darf nicht fehlen, dieser folgende Hinweis im Hinblick auch Wahrheit und Licht, da allein in dem Christus unsere wahre Hoffnung liegt:
    “ Schauen wir nur auf IHN, dem Herr der Heerscharen und gehen wir in einem
    guten Geist vereint mit allen Patrioten dieser Erde, aller Nationen und unbeachtet
    der Hautfarbe und Kultur in zusammenführender, liebevoller, friedliebender
    Haltung mit unseren Brüdern und Schwestern weltweit. Denn das ist unsere
    einzige Chance diesen dunklen Machenschaften zu entrinnen, zu begegnen und vor allem
    lassen wir uns keinesfalls in die gezielt gewollte Angst versetzen. So gilt unser
    Danke auch I. S…[für Info 666 BigPharma] mit all den Seinen, der dem einzigartigen Herrn seit Jahrzehnten folgt.
    Vaya con D I O S
    M a r a n a t h a

    • Doch nun noch kurz zu den von Potus geplanten Aktionen weit vor dem 06.01.2021, genau deshalb
      wäre es diesen Lumpen, Kindermördern und und Blutsäufern so wichtig den Präsidenten möglichst noch heute aus dem W-Haus zu jagen, doch das funktioniert nicht und hier der Plan eines Helden und der USA Patrioten und wir sollten bitten dafür, daß dieser entscheidende Plan durch einen endgültigen, sauberen Abschluss funktionieren wird:…
      ……….

      https://www.fr.de/politik/donald-trump-amtenthebung-impeachment-nancy

      07.01.2021 · +++ 23.30 Uhr: Das Amtsenthebungverfahren gegen Donald Trump soll am Montag eingeleitet werden. Laut Angaben von „CNN“ wurde als erste Begründung dafür eine „Aufstachelung zum Aufstand“ angegeben. Joe Biden äußerte sich ebenfalls …

      https://www.sn.at/politik/weltpolitik/impeachment-resolution-gegen

      Vor 13 Stunden · Impeachment-Resolution gegen Trump am Montag möglich
      Nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger von Donald Trump nehmen die Vorbereitungen für ein zweites Amtsenthebungsverfahren gegen den abgewählten und nur noch wenige Tag im Amt befindlichen US-Präsidenten Fahrt auf.

      https://www.sueddeutsche.de/politik/usa-sturm-kapitol-trump

      07.01.2021 · Nach dem Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt hatten, denken wohl auch Republikaner über ein erneutes Amtsenthebungsverfahren nach. Sturm auf US-Kapitol: Rufe nach Impeachment gegen Trump werden …

  11. Rabitzsch, Regina | 10. Januar 2021 um 13:51 | Antworten

    Die Wahrheit muß siegen!
    Es ist doch alles offensichtlich.🙏

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*