Absturz oder Abschuss? Erneuter Flugzeugabsturz in Zusammenhang mit Ukraine

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 2,50 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(18)

Medienberichten zufolge ist am Mittwoch eine Ukrainische Boeing 737 beim Start in Teheran abgestürzt. Alle 177 Passagiere sowie die Besatzung sollen dabei ums Leben gekommen sein. Iranische Medien berichteten, dass das Flugzeug, das von Teheran auf dem Weg nach Kiew war, wegen technischer Probleme abgestürzt sei. Das Flugradar habe gezeigt, dass der Flug der Ukraine International Airlines kurz nach dem Start um 6 Uhr abrupt verschwand.

Beide Flugschreiber wurden bis zum Mittag gefunden. Bislang wollen die iranischen Behörden die beiden Black Boxes nicht herausgeben. Teheran wolle alle Daten aus den Black Boxes selbst auswerten, hieß es. Die diplomatische Vertretung der Ukraine im Iran warnte vor voreiligen Spekulationen über den Absturz. Nur wenige Stunden zuvor hatte das iranische Militär, offenbar als Antwort auf die Tötung des iranischen Generals Soleimanis, zwei Raketen auf US-Basen im Irak abgefeuert. Die US-Luftfahrtbehörden sperrten daraufhin den Luftraum über dem Iran und der Golfregion für alle US-Fluggesellschaften.

Der mutmaßliche Abschuss des ukrainischen Flugzeuges erinnert an den Abschuss des MH-17-Flugzeugs der Malaysischen Fluggesellschaft, das am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine abgeschossen wurde.

Ein ukrainischer Whistleblower hat nun enthüllt, dass der Abschuss von Flug MH-17 von dem ehemaligen ukrainischen Präsidenten Poroshenko und dem britischen Geheimdienst orchestriert worden sei. Der Abschuss des Flugzeugs wurde damals sofort pro-russischen Milizen im Donbass in die Schuhe geschoben. Der nach Russland geflohene ehemalige ukrainische Oberstleutnant Wassilij Prozorow untersuchte in dem Dokumentarfilm „MH-17 – Auf der Suche nach der Wahrheit“ den Abschuss des Flugzeugs.

Der Whistleblower kommt in der Dokumentation zu anderen Ergebnissen, als die zur Untersuchung des Abschusses eingesetzte niederländische Untersuchungskommission, da er durch seine eigene hochrangige Position an entscheidende Informationen herangekommen ist. Prozorov konnte sogar die Seriennummer der Rakete nennen, die das Flugzeug abgeschossen hatte. Die Rakete mit der bekannten Seriennummer war bereits zu Sowjetzeiten in die Westukraine in der Nähe der polnischen Grenze geschickt worden und von aus abgeschossen worden.

In dem Dokumentarfilm wird weiter erläutert, dass eine angebliche russische Bewegung in der Ukraine gefälscht war. Der ukrainische Geheimdienst unter dem ehemaligen Präsidenten Poroshenko, der für den Abschuss des Flugzeugs verantwortlich ist, hatte Unterstützung vom britischen und australischen Geheimdienst.

Der gestrige mutmaßliche Abschuss der ukrainischen Maschine zeigt, dass der Machtkampf hinter den Kulissen auf Hochtouren läuft. Der Deep State wird nicht so schnell und so leicht klein beigeben. Geopolitische Macht und gigantische Finanzsummen stehen für die Drahtzieher des Deep State auf dem Spiel.

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, betonte erneut am Mittwochmorgen, dass die USA keinen Krieg wollten. Trump wolle eine diplomatische Lösung. Wie wir in unserem Artikel vom 6. Januar bereits darstellten, gehen wir nicht davon aus, dass zu einem Krieg kommen wird. Zudem sagte US-Präsident Trump gestern in einer öffentlichen Rede im Weißen Haus, dass es zu keinem Krieg kommen werde – er sei an Frieden in der Welt interessiert. Auch hier lesen Sie mehr zu den geopolitischen Hintergründen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

14 Kommentare zu "Absturz oder Abschuss? Erneuter Flugzeugabsturz in Zusammenhang mit Ukraine"

  1. Wer sich das Buch „Fremdbestimmt“ von Thorsten Schulte durchliest, der wird immer wieder auf England stoßen! Nicht das Volk der Engländer, aber die Machtinhaber, sorgen schon seit Jahrhunderten für Krieg und Elend in der Welt. Die USA waren bis zum Ende der Amtszeit von Obama nicht viel besser. Bei Trump bin ich positiv zuversichtlich und ich finde das ist ein Lichtblick zu einer Zeit, in der vieles dunkel aussieht.

  2. Noch was zum Absturz von MH17: Billy Six, den Deutschlands Altparteien in Venezuela im Knast verrotten lassen wollten, war damals in der Ukraine schon vollkommen auf der richtigen Spur! Das sind echte Journalisten!!!

  3. Alex: Wirklich, Trump ein Lichtblick? Also, das vermeintliche Licht am Ende des Tunnels? Hoffentlich ist das nicht der Zug, der Dir mit rasender Geschwindigkeit entgegen kommt…

  4. Man kann sich dem Vorkommentar uneingeschränkt anschliessen. Doch all diese unbeschreiblichen, nicht mehr zu fassenden Ereignisse auf dieser Erde, zeichnen ein klares Bild von einer Endzeitsituation. Die Ursachen liegen in einer Isolierung des Zionistenstaates Israel und der pol. Führung. Das schon unapetitliche Geschmiere der merkel vor der Knesset, bei ihrem antrittsgeschwafel hat bei einem Mitglied der Knesset vor Jahren einen unhaltbaren Brechreiz ausgelöst, dann nur noch schnell zum Abort… Nun zu dieser verheerenden Attacke und
    explizit Flug aus dem Iran, weist ganz klar daraufhin, daß die Kabbalen des Iran ,. wie auch in den letzten Wochen alles versuchen, Russland das anzukreiden, um dann endlich den so heiß ersehnten Vernichtungskrieg gegen die gesamte Menschheit zu beginnen. Doch es wird nicht mehr laufen, denn die guten Gegenkräfte, die auch aus den Lichteinheiten , Wesen des Photonenlichts, liebe und Gute Wesenheiten der Galaktischen Planetarien und nach den Gesetzen der Konförderation. Diese Kräfte wirken und das nicht nur im Background, sondern viele von
    ihnen sind wie auch die verderbten Grauen in der Coleur merkel & Cie,
    mitten unter uns. Danket dem Herrn, denn diesesmal werden Wahrheit und
    Licht siegen gegen die Falschheit zionistischer Kabbalen, Mordrituale gegen Kinder der Erde, aus deren Haut diese unbeschreiblichen Kreaturen der Dunkelheit gearbeitete Schuhe tragen, so aus dem Pentagon… Eben wie auch im inside Kommentar dieses Forums hervorgehoben; und das ist Wahrheit: Nämlich, der Endkampf um die Erde läuft im Background auf Hochtouren und die Guten Wesenheiten des Lichts, sind diesesmal mit uns,mit den Armen und Unterdrückten und unseren Kindern. Lobpreis und Ehre dem Einen, der die Höchsten Gesetze der Galaktischen Konförderation geprägt hat vor Urzeiten… Alles wird letztendlich geregelt auf der Höchsten Ebene der Schöpfung des Universums mit allen Planeten und Galaxien… Wir trauern von ganzem Herzen um die getöten Fluggäste und aller Angehörigen,wie auch das gesamte Personal und viele Kinder der Erde, deren sich unser Heiland und Retter *****Jesus Christus, YeshuaHaMashiach***** in der Auferstehung von den Toten erinnern wird und annehmen wird . Für die, die wir noch leben dürfen, Euch Allen ein herzliches Shalom/Salam und den Frieden des Herrn und so schütze und behüte der HERR/Herr Euch auf all Euren Wegen. Den Hütern des Iran wünschen wir Erkenntnis des Lichts und der Wahrheit, die in der russ. Förderation mit Waldimir Wladimirowitsch Putin guten Boden beständig gewonnen hat.
    Nocheinmal: Preiset den Herrn Der Licht und Wahrheit ist! Dein Reich komme und Dein Heiliger Gerechter, Vollkommener Wille Geschehe!!!!!!!
    A m e n …

    M a r a n a t h a

  5. Catrin Jaegers | 9. Januar 2020 um 12:53 | Antworten

    Alles völlig undurchsichtig.
    Die ganzen Katastrophen, die derzeit passieren, deuten wirklich auf eine Endzeit hin. Es ist schrecklich, mitansehen zu müssen, was hier alles passiert.
    Die Menschheit richtet sich selbst zugrunde.
    Warum muss Australien solange brennen ? Warum wurden nicht längst entsprechende Tankschiffe/Tankflugzeuge hergestellt und in die Region geschafft?
    Und das in unserem Technikzeitalter.
    Wieso müssen die Menschen sich untereinander ermorden und abschlachten?
    Wahrscheinlich verdient der Mensch es nicht, auf der Erde zu leben.
    Warum werden wir von der Politik so dermaßen belogen und warum fällt das niemandem auf? Es geht letztendlich immer nur um Macht und Geld – grausam.
    Ob Trump ein Lichtblick ist, weiß ich noch nicht, aber Merkel ist sicherlich keiner…

    • liebe catrin,

      das haben diese BASTARDE in der hand, austr…… ist von ihnen gemacht worden, wie alles andere auch.
      die zionisten werden bren… und das bald.sie haben milliarden menschenleben auf dem kerbholz, und das kommt jetzt zurück auf sie. alles leid,schmerz,folter,qualen, die liste ist lang kommt zurück auf sie, das ist URSACHE und WIRKUNG. und das ist nur GERECHT.
      alleine die ganzen satanischen perversen, abnormen RITUALE. babys schlachten, babyblut trinken, auch da ist die liste lang.

      die wahrheit siegt

  6. Ein aufmerksamer Leser aus der Nähe von Basel hatte gestern mit seinem digitalen Breitband-Funk-Scanner folgenden Sprechverkehr eines Verkehrsflugzeuges vom Typ Airbus A380-861 im Anflug auf Frankfurt protokolliert.

    „Verlassen Sie unverzüglich den Deutschen Luftraum oder Sie werden abgeschossen!“
    https://aufgewachter.wordpress.com/2018/10/01/verlassen-sie-unverzueglich-den-deutschen-luftraum-oder-sie-werden-abgeschossen/

  7. @ Aufgewachter: Schläfst Du?
    Der Artikel ist nicht von gestern, sondern vom 1.10.18 und hat mit obigem Artikel ebenso wenig zu tun wie gewisse andere Wortmeldungen hier.
    Und überhaupt, wer, wenn nicht die Linienflieger sorgen für die Chemtrails und die Piloten wissen selber nichts davon?
    Über Deutschland wird doch das selbe ausgeblasen, wie über anderen Ländern. Meint ihr, man nimmt auf genau dieses Land und seine Gesetze, lachlach, Rücksicht? Warum lässt sich der Deutsche seit Jahren so ungehindert auf seinen Kopf scheissen?! Weil das ganze Land flächendeckend betäubt wird!
    Wenn der ukrainische Flieger tatsächlich von einer Rakete abgeschossen wurde und danach sieht es derzeit aus, so ist das nur gleiches mit gleichem vergolten, es kommt hier nicht darauf an, wer der Urheber ist.
    Wenn der australische Busch brennt, kann man ja mal über australische Geheimdienstaktivitäten im Dienst des Tiefen Staates nachdenken.
    Wer säht, erntet – früher oder später, ob er – sorry – oder sie will oder nicht. Und was geerntet wird, hängt nicht von dem ab, was erwartet wird, sondern von dem, was gesäht wurde.
    In diesem Sinne wird auch die USA um ihre Ernte nicht herumkommen.

  8. @ Alex,
    mit dem Mord der MH-17 können sie es nicht vergleichen. Hier sind die Flugschreiber in den Händen der Iraner.Und wie ich gelesen habe wurde das Flugzeug zurück gerufen.Es hatte wohl Schwierigkeiten gegeben. es wird sich wohl erklären, wenn dem nicht so währe, werden wir ein TrommelfeuerDer erleben, von unseren Begnadeten Mrdien. Die MH-17 ist eine gamz andere Nummer, Man weiß es, aber man kann es der Welt nicht erklären. Gruß Werner

    • Sie sollten Ihren Artikel nochmal überarbeiten, denn er strotzt nur so vor Orthografiefehlern.
      Note 9, wenn es die gäbe.
      Ich korrigiere:
      „@ Alex,
      mit dem Mord der MH-17 können Sie es nicht vergleichen. Hier sind die Flugschreiber in den Händen der Iraner. Und wie ich gelesen habe, wurde das Flugzeug zurück gerufen. Es hatte wohl Schwierigkeiten gegeben. Es wird sich wohl erklären, wenn dem nicht so wäre, werden wir ein Trommelfeuer der (?)erleben, von unseren begnadeten Medien. Die MH-17 ist eine ganz andere Nummer, man weiß es, aber man kann es der Welt nicht erklären. Gruß Werner“

      Gruß
      Ralle

  9. Wie man es vom Islam kennt: die Mullahs lügen und übertreiben.

  10. Heinrich von Hannover | 10. Januar 2020 um 13:59 | Antworten

    Dass Urkainische Verkehrflugzeug wurde von einer Iranischen Rakete ABGESCHOSSEN !!!! Dass Hart Beweisen !!!!

  11. geheimtückedienste brauchen heute keine flugzeuge mehr abschießen.
    das geschieht heute meist remotecontroled wie bei korean air 007,
    egypt air 990,malaysian air mh 370. also liebe pasagiere, wenn auch
    alles gepäck und flugzeug 100%ig in ordnung sind sofern auch nur
    ein ziviler zuvielwissender militär oder spionageagent mit an board
    ist : NEHMEN SIE BERUHIGUNGSPILLEN ! ! !

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*