Anwälte für Aufklärung: „Corona-Quarantäne tausendfache Freiheitsberaubung“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(60)

Nachdem Bundesregierung, Bundestag, Bundesrat und Bundespräsident am 18.11.2020 in nie dagewesener Geschwindigkeit das „Dritte Bevölkerungsschutzgesetz“ durchgepeitscht haben, verfassten die „Anwälte für Aufklärung“ nun einen offenen Brief. Darin sprechen sie von „tausendfacher schwerer Freiheitsberaubung“, welche durch die Corona-Quarantänen erfolgt sei. Sie warnen davor, dass mit dem sogenannten „Dritten Bevölkerungsschutzgesetz“ der „monatelange offene Rechtsbruch“ nun „legalisiert“ werde.

Doch auch dieses Gesetz erweise sich als „eklatanter Verfassungsbruch“, so die Anwälte auf ihrer Webseite www.afa.zone. Der Vorwurf: Durch das neue Gesetz soll ein neuer Paragraph 28a in das Infektionsschutz eingefügt werden. Zudem sei die Anordnung einer „Absonderung in häuslicher Quarantäne“ ebenfalls verfassungswidrig. Denn nach Art. 104 Abs. 1 GG könne die Freiheit einer Person nur aufgrund eines förmlichen Gesetzes und nur unter Beachtung der darin vorgeschriebenen Formen beschränkt werden.

Die Anwälte haben die Legitimität der „Quarantäne-Maßnahmen“ untersucht und kommen zu dem Schluss, dass es sich um „tausendfache schwere Freiheitsberaubung“ handele. In dem offenen Brief vom 22. November 2020 gehen die 50 Unterzeichner auf die rechtliche Situation der „Quarantäne-Anordnungen“, auch „Absonderungs-Anordnungen“ genannt, ein. Die Anwälte schreiben, dass sich derzeit „300.000 gesunde Schulkinder in Quarantäne befinden würden“. Die Anordnungen des zuständigen Gesundheitsamts würden oft telefonisch oder per Email ergehen, die behördlichen Bescheide erst viele Tage später nachgereicht.

In dem Brief heißt es weiter, dass auch diese „Absonderung in häuslicher Quarantäne verfassungswidrig sei“. Der Bescheid könne mit Klage oder Eilantrag vor dem zuständigen Verwaltungsgericht angegriffen werden, beurteilen die Anwälte die Rechtslage. Das Infektionsschutzgesetz nehme nach Angaben der Anwälte Bezug auf die Lungenpest und hämorrhagisches Fieber und spreche im zweiten Satz von „sonstigen Krankheiten“. Hier sehen die Anwälte eine unverhältnismäßige Gleichschaltung mit Corona. Die WHO habe für Corona – unter Bezugnahme auf eine Studie von Prof. John Ioannidis – eine Sterblichkeit von 0,2 Prozent ausgewiesen, weshalb die Gleichsetzung von Corona mit der Lungenpest nicht verhältnismäßig sei, so die Anwälte.

Die Anwälte für Aufklärung erachten die Anordnungen des Gesundheitsamts „allesamt grob rechts- und verfassungswidrig“: „Denn ‚Infizierte‘ sind – entgegen der Behauptung des RKI und der Regierungen – keine Ansteckungsverdächtigen im Sinne der §§ 28 Abs. 1 i.V.m. § 2 Abs. 7 IfSG. Denn ein positiver PCR-Test lässt gerade nicht den Schluss zu, dass die Person ‚ansteckungsverdächtig‘ und damit quarantänepflichtig ist.“

Der PCR-Test könne gar nicht nachweisen, ob ein vermehrungsfähiges Virus vorliege, denn „ansteckungsverdächtig“ im Sinne des Paragraphen 28 des Infektionsschutzgesetzes sei derjenige, der einen Krankheitserreger aufgenommen habe. Die Packungsbeilage des SARS CoV 2 PCR-Tests erklärt: „Zur Anwendung bei Patienten mit Anzeichen und Symptomen einer möglichen COVID-19-Erkrankung (z.B. Fieber und/oder andere Symptome akuter Atemwegserkrankungen). Positive Ergebnisse deuten auf das Vorhandensein von SARS-CoV2 RNA hin, aber nicht unbedingt auf das Vorliegen eines übertragbaren Virus.“

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

14 Kommentare zu "Anwälte für Aufklärung: „Corona-Quarantäne tausendfache Freiheitsberaubung“"

  1. Wenn Donald Trump mit seinen Klagen nicht durch kommt, wird es düster um die Menschen dieser Welt. Deutschland kann sich aus eigener Kraft auch nicht mehr helfen. Es gibt zu viele völlig verblödete Schafe in unserem Land. Die glauben diesen Schwachsinn um dieses Killervirus. Traurig mit ansehen zu müssen wie die Menschen im Lande wirklich völlig verblöden. Infantile Männerhasserinnen runden das ganze dann noch ab!
    Beruflich viel in Schweden unterwegs, von dort kommt diese ganze Gleichstellungsblase. Widerlich!
    Nicht in Neuseeland leben die meisten Schafe sondern in Schweden. Deutschland ist auf dem besten Wege dort hin!
    Wer sich freiwillig chippen lässt, kann nicht mehr alle Tassen im Schrank haben.

    • Ich kann Ihnen nur beipflichten .. Danke für die klaren Worte !!
      .. die Verblödung in diesem Land ist ungebrochen, noch dazu haben wir ne Menge Frauen, welche sich der Abtreibungssekte anschließen .. von der Regierung bezahlt, siehe SED … ganz gewollt nach Kalergi Plan, nehmt ihnen ihre Nachkommen und der Deutsche ist Geschichte, die, welche noch Leben, werden nicht, wie im Kalergi Plan beschrieben, kastriert, nein besser .. sie töten sich freiwillig selbst !!! .. man höre und staune .. durch freiwilliges Tragen des Maulkorbes .. wobei CO² .. wieder in die Blutbahn zurück verfrachtet wird, welches zur Übersäuerung des Blutes beiträgt, Fazit .. Herzstillstand. Sollte das nicht Wirken, kommt es mit Nachfolgeschäden zu einer Lungenpilzinfektion, welche sich im Stoff des Maulkorbes festsetzen und immer wieder eingeatmet werden.
      Es ist unbegreiflich, wie ein Volk, welches einen Wohlstand im eigenen Land geschaffen hat, sich solchen Deppen freiwillig hingibt, die bezahlt dafür, nur eines wollen, was in 2 Weltkriegen nicht geschafft wurde .. Tot allen Deutschen .. jetzt machen sie es freiwillig. (die bezahlten Medien sind ihr Geld Wert, erkannte schon Göbbels)

      • Wilhelm Scheidl | 2. Dezember 2020 um 19:14 | Antworten

        Es ist tatsächlich so. Es wäre eine starke Übertreibung, festzusstellen, dass es eine große Zahl an Aufgewachten und Wissenden gäbe. Es ist bedrückend, sehen zu müsssen, wie viele Leute freiwillig mit Maulkorb herumlaufen und noch dazu überzeugt sind, er würde ihnen und den anderen Menschen nützen. Ja, Joseph Goebbels hatte die Psychologie der Massen studiert. Es muss alles noch viel dicker kommen, bevor sich die Leute aus der Deckung wagen.

  2. ÜBERALL IN DEUTSCHLAND GIBT ES FAHNENSTANGEN

  3. Dank für den Artikel!
    Hier noch ein lesenwerter Artikel:
    „WAS STECKT HINTER DER CORONA-POLITIK?“ – https://multipolar-magazin.de/artikel/was-steckt-hinter-der-corona-politik

  4. Die ganze Corona Maßnahmenpaket verursacht nur psychische, wirtschaftliche Schaden bei allen Menschen, wir Leben mit doppelten Angst: vor Erkrankungen, Existenz und Bevormundung aus deren Politik…da brauchen wir über Menschenrechte in anderen Ländern nichts mehr reden.

  5. Das sehe ich nicht ganz so! Die AHA L Regel ist soweit in Ordnung. Frau Dr. Merkel hätte die Grenzen schließen müssen, analog Thailand, dann wäre das Ganze nicht so krass geworden! Für die Wirtschaft wegen geschlossener Grenzen hätte man andere Mechanismen finden können! Aber wo kein Wille ist, ist auch kein Weg. Also runter mit den Steuersätzen und für die Wirtschaft zusätzlich bessere und kürzere AfA (Abschreibung auf Anlagen) Möglichkeiten und die Streichung unnötiger Ausgaben im Bundeshaushalt gemäß dem BdSt. Dann brummt’s und das aber wie!

    • Den Doktor bei Merkel können sie ruhig weglassen. Angesehen davon schreiben sie hier völligen Blödsinn. Bei bild und konsorten wären sie besser aufgehoben.
      Habe fertig.

    • Wie soll und wie könnte die Bundeskannsnichtlerin die Grenzen schließen?

      Die BRD hat doch seit der Pariser Konferenz und der Streichung von Art. 23 GG keine Grenzen mehr. Das sollte Ihnen doch bekannt sein!

      Die Grenz- und Zollbeamten die direkt vor den Grenzen unserer Nachbarstaaten Dienst tun, handeln dort als „Grenzkontrolleure“ folglich illegal. Die BRD ist ein offener Landstrich mitten in Europa, begrenzt allein durch das, was das Besatzungsstatut vorschreibt.

    • Wilhelm Scheidl | 2. Dezember 2020 um 19:53 | Antworten

      Träumen Sie ruhig weiter! Sie sind nicht alleine.

  6. Step by step, wie du doch RECHT hast!

  7. TheLORD `s Truth is Victory | 2. Dezember 2020 um 15:43 | Antworten

    Also wenn man diese provokante, teilnahmslose Visage der merkel leider erblicken muß, sollte man noch nichts gegessen haben. Diese perverse Zionistenhure, das ist noch ein hohes Kompliment an eine gewissenlose reptiloide Kreatur, die über eine Scheinheiligkeit und nicht mehr zu definierende permanente Hinterhältigkeit verfügt.Wenn ich dann lese diese merkel hätte müssen. DerIdie Auftrag merkill a la Rothschilder & Rockelfeller & Cie ist ein anderer. Einzig und allein der Weg in eine NWO bei Übernahme der Erde durch Satanisten und Ermordung von 7.5 Milliarden Gojim. Das ist Fakt und alles andere ist a Schmarrn!“ Doch es hat keinern Sinn mehr diese Fakten aufzuzählen,da die Systemschafe nicht erwachen werden. Dann begreift wenigstens, a little bit, was in den USA per Wahlen, Fälschungen, Diskriminierungen des Präsidenten Don. J. Trump, in einer bezeugt dämlichen, durchschaubaren Coleur abgelaufen ist.

    Lest den Boardkommentar und nehmt zur Kenntnis, daß auch ohne mörderische Impfstoffe, von einem Banker „spahnferkel „, nach Segnung der Bilderberger, übrigens dieser Kissinger und die
    Albright sind nun dran, mit RFiD Chip , verlautbar in Frankreich ein Corona Rückgang von 80% “ verzeichnet wurde, das ist doch was, Da kann und sollte man doch drüber nachdenken. Doch diese merkel mit ihren Zionisten will nicht aufgeben, doch für diese Kreatur ist es ein für allemal bereits zu spät. Der jüdische Journalist Ben. Fulford hat die merkel bereits im Jahr 2012 ermahnt und aufgefordert, einzulenken, doch für merkel besteht ein gezielt geplanter Auftrag zu Mord und Lüge in eine gewollte NWO und davon läßt diese Kreatur nicht ab. Das jüdische falsche Pharisäertum und der Zionismus , alle haben sich zu Göttern dieser Erde erklärt und erhoben.

    Vorsorglich sei daraufhingewiesen und dazu folgende Erklärung des Benjamin Fulford aus einem
    Schriftverkehr an gleichgesinnte Patrioten die Licht und Wahrheit nicht scheuen:

    „Die Juden in Israel leben jetzt jedoch in ihrer geistigen Heimat und verdienen es, dort weiterhin in F r i e d e n leben zu dürfen. Sie müssen nur zu einem fairen Abkommen mit den Palästinensern kommen. Dies könnte entweder dadurch geschehen, dass man ihnen die israelische Staatsbürgerschaft gibt oder ein lebensfähiges palästinensisches Heimatland schafft. Israel muss auch mit seinen Nachbarn Frieden schließen. Auf jeden Fall höre ich aus R e s p e k t vor den
    f r i e d l i c h e n und g e s e t z e s t r e u e n
    J u d e n in I s r a e l von nun an auf, den Begriff Z i o n i s t im A u s t a u s c h mit der k h a z a r i s c h e n M a f i a zu verwenden, den Begriff, den ich verwende, um den
    s a t a n i s c h e n K u l t zu b e s c h r e i b e n, der v o r g i b t, J u d e n,
    C h r i s t e n, M u s l i m e u s w. z u s e i n [Reflektiert offensichtlich die von den Satanisten geplante Einheitsreligion auch nach Offenbarung 13…].
    Ich werde die spezifische Gruppe, die versucht, H a r m a g e d o n zu p r o v o z i e r e n, als den C h a b a d-T o d e s k u l t bezeichnen. Die [Thora] J u d e n m ü s s e n
    j e d o c h l e r n e n, dass es so etwas wie G o j i m oder
    N i c h t j u d e n n i c h t g i b t. G o t t w ä h l t k e i n V o l k a u s,
    w i r s i n d a l l e G o t t e s K i n d e r .
    [Das ist klar und unmißverständlich definiert ,deshalb meinen ,besser unseren Dank an Benjamin Fulford für eine klare verständliche Definition !!!!!]
    Abschließend möchte ich[BenFulf..] sagen, dass ich, was mich betrifft, d a f ü r k ä m p f e , mein Volk aus der t a u s e n d j ä h r i g e n V e r s k l a v u n g d u r c h
    e i n e n S a t a n a n b e t e n d e n K u l t z u b e f r e i e n.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benjamin

    Unser Aller Herzensdank sollte sich auch richten an die Anwälte für Aufklärung und ebenfalls
    wichtig Ärzte für Aufklärung, die wir alle unterstützen sollten, in welcher Form auch immer.
    Doch jeder wie er will und kann!!!!!

    Was nun die Freiheitsberaubung angeht ist das wohl als absolut kriminell nicht hinzunehmen,
    doch wesentlich schlimmer ist es, das man die Zukunft der gesamten Menschheit infragestellt und
    unsere Jugend und Kinder langsam aber sicher in eine willenlose und sicher nicht mehr
    lebenswerten Zustand von Hinfälligkeit und Willenlosigkeit, hineinimpfen will
    mit Chip & Co im Rahmen einer satanischen Komplizenschaft!.
    ******Ich werde die spezifische Gruppe, die versucht, H a r m a g e d o n zu provozieren,
    als den C h a b a d-T o d e s k u l t bezeichnen.******
    Genauso sieht es auch der Kanad. Ethn. Jude Dr. PHP Hernry Makow

    Also vertrauen wir dem Plan Q & D.Trump und dem internationalen Militärbündnis unter
    dem rehabilitierten General Michael Flynn und zuverlässigen weiteren Generälen ,
    vor allem jedoch Dem Sohn Gottes, des
    SCHÖPFERS Aller Dinge, auch des galaktischen Universums nach dem Höchsten Gesetz,
    das für alle Wesenheiten geschaffen wurde.

    So hier ein herzliches Shalom allen die mit uns gehen und hoffentlich viele, viele, die noch
    rechtzeitig erwachen mögen!!!!!

    Vaya con D I O S

    M a r a n a t h a

    Wichtig: Vergessen wir die Menschen nicht, die dem Christos weltweit folgen und
    täglich verfolgt , gemordet und enthauptet [aktueller Anlaß Nigeria 110 gemordete durch Boko Haram Schlächter] werden. Deshalb sollten wir beten für all Diese und dabei unser Ego förmlich
    in eine Ecke des Nichtseins stellen! Denn alle Menschen, die den
    Weg eines Geistes in Licht und Wahrheit gehen sind ohne Ansehen der
    Nationalität und Hautfarbe unsere Geschwister!
    Wer kennt noch den Roman von
    1974 Johannes Mario Simmel
    “ Alle Menschen werden Brüder “

  8. https://vielspassimsystem.wordpress.com/2019/05/18/offenkundige-fakten-zur-brd/
    Offenkundige Fakten zur BRD Zur Info über die rechtliche Lage in der BRD Hintergründe: 1. Die Bundesrepublik Deutschland ist nach der Rittersturzkonferenz und den Koblenzer Beschlüssen ein Provisorium auf Zeit. Das steht im November 2011 auf den Seiten des Bundestages! 2. Verfassungsrechtler Prof. Dr. Carlo Schmid, Leiter des Parlamentarischen Rates zur Formulierung des Grundgesetzes: “Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands oder Westdeutschlands zu machen, wir haben keinen Staat zu errichten…” 3. Das “Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland” wurde von den Alliierten genehmigt, es gibt dazu ein Genehmigungsschreiben. Darum heißt es auch nicht “Grundgesetz DER Bundesrepublik Deutschland”. 4. “Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.” Ministerium des Inneren Bayern, erster Absatz! 5. Das Grundgesetz (Abkürzung “GG“)ist, entgegen der Aussage der BRD-Politiker und der Medien, keine Verfassung, steht so im Grundgesetz Artikel 146. Angesichts von 58 Änderungsgesetzen seit 1949 und 138 Änderungen seit 1949 wäre dies, genauso wie die Begriffe “Besatzung” oder “Friedensregelung” längst entfallen. 6. Das klingt absolut verrückt, ist aber wahr: Das Staatsangehörigkeitsgesetz der BRD – in Verbindung mit Artikel 116 Grundgesetz – hieß bis 1999 noch Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz und wurde umbenannt. Die Deutsche Staatsangehörigkeit der BRD (die ja. s. oben, kein Staat sondern nur ein Provisorium auf Zeit ist) bezieht sich aufs Dritte Reich, Beweis: Zitat: Fußnote Buchstabenabkürzung eingef. durch Art. 1 Nr. 1 G v. 15.7.1999 I 1618 mWv 1.1.2000
    Die Bedeutung der Begriffe “Reichs- und Staatsangehörigkeit” im Sinne dieses G hat sich geändert. An die Stelle der “Reichsangehörigkeit” ist gem. § 1 V v. 5.2.1934 102-2, Art. 116 Abs. 1 GG 100-1 die deutsche Staatsangehörigkeit getreten. Die die “Reichsangehörigkeit” vermittelnde “Staatsangehörigkeit” in den Bundesstaaten – seit der Weimarer Verfassung in den deutschen Ländern – ist durch § 1 V v. 5.2.1934 beseitigt worden Zitat Ende… Hier taucht die Frage auf, ob es besser ist, sich auf das 3. Reich und die Deutsche Staatsangehörigkeit von Adolf Hitler (der die Einzelstaaten des früheren Reiches auflöste, so daß es nur noch eine Staatsangehörigkeit geben konnte) zu beziehen, oder auf die Reichs- und Staatsangehörigkeit von 1913 vom Kaiser Wilhelm. Für die BRD scheint das Ersteres zu sein. Ferner heißt die Internet-Adresse “rustag” und nicht “stag”, Ersteres bedeutet “Reichs – und Staatsangehörigkeitsgesetz“, und das Zweite wäre die korrekte Abkürzung für “Staatsangehörigkeitsgesetz“. 7. Wir haben keine Staatsgerichte in der BRD, denn § 15 des Gerichtsverfassungsgesetzes/GVG, wurde durch das Vereinheitlichungsgesetz” am 20. September 1950 aufgehoben. In § 15 GVG stand vorher dieser Inhalt. Daß § (Paragraph) 15 der Gerichtsverfassung gelöscht, und somit die Handlungsgrundlage der Gerichte entfernt wurde (nach Völkerrecht), sieht man z. B. unter Dejure.org. Ohne Staatsgerichte gibt es nur Privat- oder Ausnahmegerichte. Ausnahmegerichte sind auch nach Artikel 101 Grundgesetz verboten, wir werden unserem gesetzlichen (dem uns gesetzlich zustehenden) Richter entzogen! Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum wir einen Personalausweis und keinen Personen- oder Menschenausweis haben? Wenn die BRD kein Staat ist, und Gerichte Privatgerichte sind, dann sind wir Angestellte der BRD? Personal? “Mit Personal werden die in jeder Art von Organisationen in abhängiger Stellung arbeitenden Menschen bezeichnet, die innerhalb einer institutionell abgesicherten Ordnung gegen Entgelt eine Arbeitsleistung erbringen” – so Wikipedia 8. Auf der Seite des Bundestages steht beim Impressum eine Unternehmens-Steuer-Nr. (USt.-Id.-Nr, Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer) also ob der Bundestag ein Unternehmen wäre. Ist er auch! Der Bundeskanzler der BRD leitet die Geschäfte der Bundesregierung nach einer Geschäftsordnung (statt Regierungsordnung!) nach Artikel 65 Grundgesetz! Weil die BRD kein Staat ist, und die Grundlage der BRD, nach der Vereinigung der beiden Besatzungszonen , aufgelöst wurde – Geltungsbereich des Grundgesetzes, Artikel 23, obwohl die Entsendung der Bundes- und Landtagsabgeordneten nach Artikel 144 genau darauf verweist (Zufall? *lach* nee), und Artikel 146 sagt “Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt…”. Da das Deutsche Volk unfrei und (auch nach Karte) nicht wirklich vereint ist, und das Grundgesetz nach Artikel 146 erst danach gilt, ist somit doppelt bewiesen, daß die BRD keine Handlungsgrundlage mehr hat! 9. Mit dem Gesetz zur Bereinigung von Bundesrecht im Bereich der Justiz, Gesetz Nr. 1 und 2, auch 1. BMJBBG und 2. BMJBBG, wurde wieder offiziell Besatzungsrecht eingeführt, und im Bundesgesetzblatt, dem Gesetzesverkünder für Jedermann und -frau, einfach zu beziehen oder unter http://www.bundesgesetzblatt.de unter “Bürgerzugang” einzusehen, verkündigt. Es hob Gesetze zur Aufhebung von Besatzungsrecht wieder auf, aktivierte sie also wieder (doppelte Verneinung), entfernte das Saarland aus der BRD, und sagte klar, daß der Überleitungsvertrag, insbesondere Artikel 2 Absatz 1, wieder offiziell gelte. Das Bundesinnenministerium der Justiz bestätigte das in einem Schreiben zum März 2011! Das sind die vorhandenen Besatzungszonen der BRD. Man sieht deutlich die weißen Gebiete, das sind die nach dem 2. Weltkrieg unter polnische und russische Verwaltung gestellten Gebiete des Dritten Deutschen Reiches, die nach dem Grundgesetz Artikel 116 und Militärregierungsgesetz Nr. 52, Artikel VII, 9 e, in den Grenzen vom 31.12.1937 so derzeit bestimmt sind.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*