AUFGEDECKT: 46 von 60 Mitgliedern im Fernsehrat der „GEZ“-Sender sind Politiker…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 3,83 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design

Die großen Medien in Deutschland sind fest in Parteienhand. Die GEZ-Sender dürfen nach den jüngsten Gerichtsbeschlüssen weiter kassieren und sorgen – im Namen des Gesetzes – für eine „Grundversorgung“. Mit Informationen. Welche parteipolitischen Farben diese „Informationen“ haben dürfen, hat die Justiz nicht so richtig festgelegt. Wohl aber wurde jetzt der Einfluss der Öffentlich-Rechtlichen deutlich, als ein Autor über das Durchschnittsgehalt in den Öffentlich-Rechtlichen berichtete. Er nahm die Zahlen, die ohnehin publiziert wurde. Bis er quasi zensiert und herausgeworfen wurde. Kein Wunder: Die Öffentlich-Rechtlichen sind durch die Parteien gedeckt. 46 von 60 Mitgliedern der Fernsehräte sind Politiker.

Verdacht: Öffentlich-Rechtliche decken die Parteien….

So war unter anderen der aktuellen Intendant des Bayrischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, tief verstrickt in die Politik. Er war Regierungssprecher…

Der Vorsitzende der Geschäftsführung im Verwaltungsrat des zweiten Deutschen Fernsehens ist in der Regel der Ministerpräsident des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Das ZDF sitzt in Mainz. Aktuell ist Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin, Vorsitzende der Geschäftsführung. Kritiker monieren immer wieder, dass die Parteien, die Sender und die je einzelnen Politiker sowohl strukturell, wie auch finanziell und personell viel zu sehr miteinander verwoben seien. Damit seien schon die Voraussetzungen für eine wenn nicht objektive, so doch zumindest wert“arme“ Berichterstattung und Recherche nicht im Geringsten gegeben. Anders formuliert: Die Sender sind geradezu darauf ausgerichtet, wohlwollend zu berichten. Und dies, so Kritiker, spiegelt sich ja auch in der Art der Berichterstattung wider. Die Belohnung winkt: Die Pensionslasten, die auf den Öffentlich-Rechtlichen liegen und nun tatsächlich der Allgemeinheit zugeschlagen werden müssen, sind legendär. Wer Mitglied in einer Leitungsebene ist, dürfte für immer ausgesorgt haben.

Der Soziologe Niklas Luhmann sprach in ähnlichen Zusammenhängen von „selbstreferenziellen Systemen“. Das sind die Systeme, die ihr Wissen aus sich selbst und in Bezug auf sich selbst erzeugen. Selbst erhaltende Systeme. Und Sie zahlen. Ab jetzt sogar immer mit der Gefahr, dass es schnell mehr wird.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

2 Kommentare zu "AUFGEDECKT: 46 von 60 Mitgliedern im Fernsehrat der „GEZ“-Sender sind Politiker…"

  1. Wenn es beim Fernsehrat vor Politikern nur so wimmelt, dann sind pausenlose Erhöhungen der Preise von Haus aus garantiert, gell? ausserdem müssen die nutzlosen Leute ja alle artig und saftig bezahlt werden, ha?

  2. Mich wundert nicht den Inhalt des Artikels, weil da in DE keine Menschen leben, ich kann das für mich sprechen und meine Erfahrung seit 1991 seit dem ich hier bin, ich habe keine Freunde und lebe wie in einem Gefängnis, die Menschen sind Ahnungslose Kreaturen und kümmert niemand mehr was, die machen Demos nur über unsinnige Sachen aber keiner will sehen dass Millionen von Deutschen beschäftigt als Sklaven bei Zeitarbeitsfirmen sind, dass hier Demos für Fachkräften gemacht werden aber dass in unsere Städten, Obdachlosen gibt, für die kein Geld gibt oder Quellen sie von der Strasse zu holen um ins Leben zu bringen, es gibt Demos für Sachen die irgendwo auf die Welt passieren aber der Betrug von POLItiker und Diesel Skandale will keiner Demos machen. Dass man durch Diesel Sperrung, Menschen ARBEITSLOS werden, darüber will keiner Demos machen, nicht wichtig aber alle werden dem Bürger verdreht wie man das will und braucht und alle sind glücklich. Ich sage nur dass sich die Deutschen dadurch selber vernichten und dass es schneller passiert hat man Unterstützung von Ausser geholt aber das ist eine andere Geschichte. DURCH NICHTS TUN vernichten sich die Deutschen alleine, dafür braucht man kein Studium zu haben und das zu erkennen. Diese Mentalität vernichtet Identität und was bleibt zurück ? Nichts mehr. Sie werden alle Deutschen ins Ausland gehen und mit Deutschen die noch leben oder Aussiedler versuchen eine andere Deutschland zu bauen und woanders, hier ist alles verloren, das kann ich sagen ohne Hass und andere negative Effekte, ich lebe seit 1991 und wurde isoliert und bin kein Schwarzer oder Islamist und trotzdem war ich unsichtbar, so sind die Deutschen geworden, kalt und indifferent gegenüber alles was um sich herum geschieht, vor 15 J hat man dies als eine Elbogen Gesellschaft genannt aber heute ist, ÜBER DIE LEICHE zu gehen und nie zurück zu schauen und sogar noch mehr drauf. Der Hass hat zugenommen und reflektiert sich zurück und dann hat man ein Problem mit sich selber ein interne Kampf der Mentalität und Problematik die kein Ausweg mehr gibt. Viele wissen was zu tun ist aber die trauen sich nicht, die kennen nicht mal eigene GG und die Artikel und die Geschichte so voll indoktriniert sind manche Deutschen heute. Junge Generation findet kein Halt mehr und versuchen es alle nicht zu sehen und beschäftigen sich mit Smartphones oder andere studieren Sachen die es keiner braucht wie zB Spanisch zu lernen und in DE als Spanisch Lehrer/in zu arbeiten… wer braucht schon mal heute Spanisch in DE ? Keiner und ich sehe überall alle Arten von Beschäftigungen alle nur nicht die wichtige Sachen zu sehen. Diese jahrelange Ablehnung der Problematik und Problemen der Gesellschaft und die an sich alle zu verschieben in Zeit oder von eine Generation zu andere, bringt mit sich große Problemen für die Zukunft und ein STAU in EVOLUTION, was genau der Fall in Deutschland ist. Nicht den Mut zu haben die Problemen zu erläutern hat dies beigetragen dass EURE POLI-tiker sich die Frechheit genommen haben EUCH die Freiheit langsam und sicher zu entziehen und die Welt verschönert nur mit Lügen. Eine Lüge wird so oft wiederholt bis sie als Wahrheit akzeptiert wird oder der Betrug, dass nach der Wahlen muss ich mich nicht mehr daran halten was ich vor dem Wahlen versprochen habe, ZITAT Eure Führerin und Menschenbesitzer. Eine Wahre Christin hätte dies nie gesagt aber eine Betrügerin JA, aber dies war der Test für die Reaktion des Volkes wo nichts geschah und so haben EUREN Gewählten, Eure Freiheit langsam und sicher weg zu nehmen. Früher haben die Deutschen andere Völker für die Menschen Rechtsverletzung kritisiert und heute befindet sich Deutschland in freier Fall in die diktatur und damit ist alles gesagt. Wenn man der Menschen ein Stück der Freiheit nimmt dann ist der Anfang der diktatur schon da, also Deutschland war nie FREI oder Souverän sondern nur in einer ILLUSION schon nach dem Krieg hat man dem Volk alles gegeben damit die Leute nicht wie in FRA alles gleich tun, deshalb waren alle Glücklich und zufrieden aber keine Freiheit in Sinne der Demokratie während die andere in Osten haben unter direkter diktatur gelebt verdeckt von Sozialismus wo die Menschen nichts hatte und genau so unter einer Illusion gelebt haben. Zumindest war Kommunismus an sich ehrlicher als Kapitalismus was in BRD der Fall war, weil die Menschen alle gehabt haben und keiner hat die POLITIK oder Problematiken des Landes interessiert aber sobald sich alles ändert, werden die Menschen unruhig, informieren sie sich, sind nicht mehr verschwenderisch, lernen die andere zu respektieren und sich selbst und die Umgebung, man lernt auch sogar dass man auch ohne POLI-tiker besser leben kann als mit ihnen also alle nur eine diktatur, man muss nur die Position der Betrachtung ändern um dies zu erkennen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*