Aus Türkei abgeschobene IS-Terroristen bleiben in Deutschland auf freiem Fuß

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(25)

In Deutschland halten sich mutmaßlich tausende abschiebepflichtige Türken und Clanmitglieder auf. Zudem weitere rund 30 Türken, die von den Sicherheitsbehörden als extrem gewaltbereite, radikal-islamische Gefährder eingeschätzt werden. Doch Abschiebebemühungen gegen diese werden jedoch vom türkischen Staat oftmals gezielt sabotiert. Politik und Medien schweigen darüber und die in der Türkei inhaftierten mutmaßlichen IS-Terroristen und IS-Anhänger sollen jetzt in ihre „Heimatländer“ ausgewiesen werden.

Das türkische Innenministerium setzte das Auswärtige Amt von Heiko Maas darüber in Kenntnis, dass die Türkei innerhalb weniger Tage zehn „deutsche“ IS-Kämpfer und IS-Mitglieder nach Deutschland ausfliegen will. Weitere „deutsche“ IS-Terroristen stehen in der Türkei quasi schon „bereit“, nach Deutschland ausgeflogen zu werden. Denn die Merkel-Regierung hat es monatelang versäumt, Ermittlungen und beweiskräftige Strafverfahren gegen diese einzuleiten. Die Merkel-Regierung scheint dies einfach so zu schlucken, denn es gab weder Protest noch die Einbestellung des türkischen Außenministers.

Die IS-Terroristen werden also nach Deutschland eingeflogen und hier vorerst auf freiem Fuß bleiben. Denn laut Medienberichten liegen keine Haftbefehle vor. Bereits am Donnerstag will die Türkei eine siebenköpfige Familie nach Deutschland abschieben. Sie wurde zuletzt dem salafistischen Milieu in Hildesheim zugeordnet. Die mutmaßlichen IS-Anhänger und /oder Terroristen können also unbehelligt nach Deutschland einreisen, sich hier frei bewegen und ihre Netzwerke pflegen und reaktivieren.

Die Mainstream-Medien wie etwa die „Welt“ schreiben, dass „Erdogan recht habe – Deutschland müsse deutsche IS-Kämpfer zurücknehmen“. Es sei „unsere moralische Pflicht, alles zu tun, um die Verbrechen aufzuklären und die Länder von der Bürde dieser Leute zu befreien.“

Laut einem Bericht des Polizisten Stefan Schubert hielten sich Ende September 2019 in Deutschland über 247.000 ausreisepflichtige Ausländer in Deutschland auf. Viele davon sind vorbestraft und verfügen über ein langes Vorstrafenregister. Bei den Verbrechen der kriminellen Araberclans der vergangenen Jahrzehnte konnte man kaum Forderungen nach konsequenten Abschiebungen lesen. Man konnte auch nichts von der moralischen Pflicht Erdogans lesen, seine kriminellen und ausreisepflichtigen Landsleute zurückzunehmen. Hier berichten wir weiter über diesen und ähnliche Fälle. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare zu "Aus Türkei abgeschobene IS-Terroristen bleiben in Deutschland auf freiem Fuß"

  1. Franz Josef Kostinek | 14. November 2019 um 9:27 | Antworten

    Wir werden nachreicht die 3000 fehlenden Ausreisepflichtigen zusammen bringen um dann ein Fest zu lasten der Bürger feiern können.

  2. Reichsdeutscher sagt | 14. November 2019 um 13:16 | Antworten

    Mahlzeit alle zusammen.
    Die Bananenrepublik BRVD ist nicht mein Staat und auch nicht meine Heimat das habe ich auch schon vor den Scheingerichten frei geäußert.
    Mein Land und meine Heimat ist das Deutsche Reich von 1871 bis 1914 und was man von Landeshochverrätern erwarten tut das erfüllt dieses Hochverräter Pack zur vollsten Zufriedenheit der Treuhänder und Verwalter der Treugeber der US/Israel Zombis !!!!

  3. Mal was zum Nachdenken…
    Was passiert, wenn eine Artenpopulation außer Kontrolle gerät? Wenn man z.B. Tauben unkontrolliert über Jahre immer weiter füttert explodiert die Population und es entsteht ein Chaos, welches immer zur Folge hat das die Population wieder abnimmt. Das kann man als Naturgesetz bezeichnen. Diese ganze Krise im Nahen Osten mit den Flüchtlingsströmen ist letztlich genau das gleiche. Was zur Hölle können wir dafür das die da drüben sich so unkontrolliert vermehren? Warum zur Hölle müssen wir das jetzt ausbaden? Man sieht es inzwischen live in jeder deutschen Großstadt. Alles voll mit Flüchtlingen. Wie konnten wir das nur zulassen und unsere ganze Nation so in den Dreck fahren…
    Ich bin jetzt definitiv auch zu einen Flüchlingsgegner geworden. Nicht weil ich braun oder so ein scheiß bin, sondern weil es das einzig natürliche ist und der einzig wahre Weg. Merkel und Konsorten verpisst euch endlich ein für alle Mal mit euren ganzen Lügengebilde. Ihr seid die größte Schande der deutschen Geschichte…
    Ihr seid die Art von Gewerbe die für Geld alles tun, sogar ihre Seele verkaufen. Zu Recht wurde diese Art von Mensch in der ganzen Menschheitsgeschichte, egal welcher Nation, immer verachtet.

  4. hallo ihr lieben,

    auch ist dieses land nicht mein land, es ist ein VOLKSVERRÄTER-LAND an POLIT-ZER-TRETER, MASSENMÖRDER, AUSBEUTER, SKLAVENHALTER. mein land ist das DEUTSCHE REICH, und das wird wieder in kraft treten.
    erst wenn diese(DEUTSCHE ZOMBIES), nicht mehr ihre MÖRDER und PEINIGER wählen erst dann wird sich was ändern. wie die wach sind dürfen darunter leiden.

    ihr NOCH-WÄHLER ihr verratet euer eigenes DEUTSCHE-VOLK. den ihr gebt mit eurer stimmabgabe das OK das die da OBEN alles umsetzen könne, was sie in ISRAEL an VERTRÄGEN und PLÄNE unterschrieben haben. mit der WAHL haltet ihr das SATANISCHE SYSTEM am LEBEN, ihr willigt ein das sie dich töten dürfen, ihr sagt JA zu ALLEM.
    die ARMEE an migra…. im UNTERGRUND wartet nur auf ihren CODE, damit sie euch WÄHLER ABSCHLACHTEN kann, und die part… geben den CODE raus. ich hoffe es wird einiger maßen verstanden.
    alles liegt am KOLLEKTIV, wie weit sie sich noch MANIPULIEREN lassen.
    die WAHRHEIT wird SIEGEN

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*