Banken kassieren: Griechen sollen Haus übertragen…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Eu STeuern

Wer kann bei Immobilien-Krisen überhaupt gewinnen? Banken. Die verleihen zwar Geld, allerdings meist nur so, dass die Kredite letztlich durch Immobilien weitgehend abgesichert sind. In vielen Fällen gehen die Immobilien dann bei Schwierigkeiten auch direkt an die Banken über. Deren Risiken sind daher überschaubar. Wie schlimm es in Griechenland steht, zeigt ein Bericht aus Griechenland selbst, aus dem hervorgeht, wie die Banken Immobilieneigentümer auffordern, deren Immobilien einfach direkt an die Bank zu übertragen.

Freiwillige Abtretung

Die Banken sollen demnach dazu übergegangen sein, die Griechen dazu aufzufordern, die Immobilien gleich freiwillig an die Banken abzutreten. Die „freiwillige Abtretung“ würde dazu führen, dass die Kredite verrechnet werden, also vielleicht eine Restschuld übrig bleibt.

Die Bürger sollen – aus welchen Motiven auch immer – die Rückgabe freiwillig veranlassen, so der Appell. Betroffen sind all jene Immobilieneigentümer, die den Kredit nicht mehr ganz bedienen können oder denen der Vertrag sogar gekündigt wurde. Dann gäbe es keine gerichtlichen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sondern per einfacher Abtretung.

Voraussetzung dafür ist, dass die Bank den „Vorschlag“ des Schuldners annehmen würde und dann übertragen wird. Die Usancen des Übergangs sind umso bemerkenswerter, als die vormaligen Schuldner auch die Kosten der Übertragung selbst übernehmen sollen. Es wird also richtig teuer.

Banken versuchen demnach allerdings derzeit auch, den Kredit in ein Leasing-Modell oder eine Vermietung zu transformieren. Der vormalige Schuldner darf dann mieten oder die Immobilie leasen. Das wird für frühere Eigentümer keine schöne Variante sein: Auch noch Miete zu zahlen…

In Griechenland sind die Immobilienmärkte damit bereits einen Schritt weiter in der Immobilienkrise als in Deutschland. Hierzulande allerdings sind die Immobiliendarlehen auch keineswegs so sicher, wie sich das viele Schuldner wohl vorstellen. Denn die Zinsen werden steigen. Damit klettert auch das Risiko, dass die Kredite im Anschluss an vormals günstige Kredite plötzlich teurer werden. Das böse Ende wird kommen – gerade bei Immobilien.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Banken kassieren: Griechen sollen Haus übertragen…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*