+++ Böse Renten-Überraschung der GroKo – Jeder zahlt drauf +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Rentenlüge

2017 konnten sich viele Rentner über eine Rentenerhöhung freuen. Die Freude dürfte dieses Jahr allerdings in ein böses Erwachen umschlagen, denn durch die Rentenerhöhung werden viele Rentner plötzlich steuerpflichtig. Ihre Renten übersteigen den Freibetrag und vom Staat versteuert. Zudem wird der Steueranteil 2018 auch noch vom Fiskus erhöht.

Laut einer Prognose werden dieses Jahr 5,6 Millionen Rentner Steuern bezahlen müssen. 2017 waren es noch 4,4 Millionen, berichtet der Focus. Viele Rentner kommen also unvorhergesehen in die Steuerpflicht, was bedeutet, dass sie trotz Rentenerhöhung am Ende des Monats noch weniger auf dem Konto haben.

Doch das ist nicht alles. Der Fiskus hat sich dazu noch etwas Besonderes einfallen lassen. Ehegatten von Rentnern, die durch die Rentenerhöhung in die Steuerpflicht fallen, müssen jetzt auch Steuern zahlen. Denn ein gemeinsam veranlagtes Ehepaar gilt als ein Steuerzahler. Der tatsächliche zu entrichtende Steueranteil liegt also noch höher, als vom Finanzministerium angegeben.

Der Bund der Steuerzahler in Nordrhein-Westfalen will sich gegen diese Doppelbesteuerung wehren und sucht Kläger. Denn durch das Steuergesetz müssen die Rentner im Alter wesentlich höhere Steuern auf die Rente bezahlen, als sie im Berufsleben durch geringe Besteuerung ihrer Rentenbeiträge gespart haben.

Weitere Unverschämtheit: Die Rentenbeiträge sollen nun doch früher steigen, als angegeben. Hatte die GroKo Ende 2017 noch davon gesprochen, die Rentenbeiträge frühestens 2025 anheben zu wollen, sollen diese laut neuen Rentenplänen von Union und SPD bereits 2022 angehoben werden. Dies bedeutet, dass Rentner und Arbeitnehmer schon viel früher wesentlich höhere Abzüge erwarten.

Der Rentenexperte und Bundestagsabgeordnete der FDP Vogel bezeichnete die Kursänderung der neuen GroKo als „teures Wahlgeschenk, für das später andere zahlen müssten“. Diese „Nach-uns-die Sintflut-Politik“ sei unverantwortlich, gerade gegenüber Geringverdienern.

Watergate Redaktion 20.3.2018

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ Böse Renten-Überraschung der GroKo – Jeder zahlt drauf +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*