+++ Breaking: Milliardär David Rockefeller stirbt mit 101 Jahren +++

Watergate Redaktion 20.3.2017

 

Ein Sprecher der Rockefeller Familie gab heute bekannt, dass der aktuelle Patriarch der Familie, Milliardär David Rockefeller in seinem Haus im Bundesstaat New York gestorben ist. David Rockefeller war der Enkel des Gründers des Standard-Oil Imperiums, John D. Rockefeller, des ersten Dollar Milliardärs der Geschichte.


David Rockefeller ist durch seinen Erfolg bei seiner Tätigkeit für die Chase Manhattan Bank bekannt geworden. Dort machte er Karriere vom Assistenzmanager in der Auslandsabteilung bis zum Vorstandsvorsitzenden. Die Institution selbst wurde dank seiner Verwaltung zu einem zentralen Akteur des Weltfinanzsystems und ist heute die größte Bank weltweit. Er förderte auch verschiedenste Think Tanks vor allem im Bereich der Politik.
Rockefeller galt als einflussreicher Berater der Mächtigen in Washington. Durch seine Lobby-Arbeit war die Chase Manhattan auch in der Sowjetunion und in China vertreten. Als lebenslanges Mitglied der republikanischen Partei beriet Rockefeller Politiker wie Außenminister Henry Kissinger und Präsident Jimmy Carter.
Der Mann mit „den meisten“ Herztransplantationen, es sollen sieben gewesen sein, soll nicht nur als Bankier in Politik und Hochfinanz Einfluss gehabt haben. Er und die Familie seit John D. Rockefeller soll Mitglied der führenden Illuminaten-Familien gewesen sein. Die Illuminaten-Familien gelten seit Jahrhunderten als Drahtzieher für Politik, Wirtschaft und Hochfinanz, die als geheime Schattenregierungen die Geschicke der Welt mit verschiedensten Mitteln lenken sollen.

Kommentar hinterlassen zu "+++ Breaking: Milliardär David Rockefeller stirbt mit 101 Jahren +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*