Bürgerkriegsähnliche Zustände: Antifa „demonstriert“ erneut in Leipzig

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(8)

Während unsere Bundesregierung vorzugsweise die Gewalt durch Rechtsextremisten in den Vordergrund stellt, entwickelt sich die Antifa aus Sicht von zahlreichen Beobachtern immer mehr zu einer Terror-ähnlichen Organisation. Bereits Anfang Januar warnte die Polizeigewerkschaft vor der Bildung links-terroristischer Strukturen, denn in der Silvesternacht war es zu massiven Ausschreitungen im linksautonomen Leipziger Stadtteil Connewitz gekommen.

Der Chef des Hamburger Verfassungsschutzes, Torsten Voß, hatte bereits vor einem sich abzeichnenden neuen Linksterrorismus gewarnt: „Taten der linksextremen Szene zeichnen eine neue Eskalationsstufe aus, weil sie sich nicht mehr nur gegen Sachen wie Wohnungen, Parteibüros oder Fahrzeuge richten, sondern mittlerweile auch direkt gegen das Leben und die Gesundheit von Menschen“, sagte Voß in einem Interview mit der „Welt am Sonntag“.

Im Stadtteil Connewitz ist es jetzt erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Etwa 1600 Linksradikale „demonstrierten“ vor dem Leipziger Bundesverwaltungsgericht gegen das Verbot der Online-Plattform „linksunten.indymedia.org“. Hintergrund: Das Gericht entschied am 29. Januar über die Rechtmäßigkeit des im August 2017 vom Bundesinnenministerium ausgesprochenen Verbots von Gewaltaufrufen geprägten Seite.

Vor der Demonstration hatten drei Oberbürgermeisterkandidaten der Grünen, Linken und der SPD in einer gemeinsam verfassten Erklärung die Teilnehmer eindringlich gebeten, keine Eskalation zuzulassen. Doch schon nach kurzer Zeit lief die „Demonstration“ aus dem Ruder. Das ist wenig verwunderlich, denn vor der Demo hieß der Aufruf der Antifa: „Wir suchen die direkte Konfrontation. Alle nach Leipzig, Bullen angreifen!“

Die linksradikalen Demonstranten waren mit schwarzen Kapuzen und Schals vermummt, zündeten Raketen, Böller und Bengalos. Sie attackierten die Polizei mit Feuerwerkskörpern, Flaschen und Pflastersteinen. Auch Journalisten wurden bedroht. Bei den Ausschreitungen wurden mindestens dreizehn Polizisten verletzt. Entlang der Demonstrationsstrecke kam es zu einer Serie von Sachbeschädigungen an Polizei- und Privatfahrzeugen in bisher unbekannter Schadenshöhe. Kein Wunder, meinen wir hier – der Terror beginnt…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

13 Kommentare zu "Bürgerkriegsähnliche Zustände: Antifa „demonstriert“ erneut in Leipzig"

  1. Dem Staat ist doch jedes Mittel recht um gegen „rechts“ zu diffamieren und kämpfen und toleriert deshalb die Linken. Wie in Hamburg konnten sie sich hier auch wieder austoben und rufen sogar zum Kampf gegen die Polizei auf. Unser Staat gibt sich selbst auf und erklärt damit die Polizei und AfD zum Freiwild.

  2. Dieses Antifa-Gesindel sollte genau so verfolgt werden, wie die m.E. zu Unrecht verfolgten Patrioten. Aber was will man von den links-grün verseuchten Regierenden anderes erwarten.

  3. Ing. Eduard Anderwald | 28. Januar 2020 um 9:16 | Antworten

    Kann den Komentaren nur positiv zustimmen. Sogar die Kirche unterstützt das Treiben dieser links-muslimischen Organisationen.

  4. Franz Josef Kostinek | 28. Januar 2020 um 10:04 | Antworten

    Wenn Sie von links -grün verseuchten Regierenden genug haben dann wählen Sie bei der nächsten Wahl die noch. nicht verseuchte Partei der AFD. Bis die dann soweit versucht sein werden haben wir in dieser nicht zu langen Zeit etwas Ruhe zum Nachdenken bis zu den nächsten Wahlen.

  5. Wenn ich schreibe, was ich mit diesen vermummten Linksfaschisten machen würde, anstelle der Polizei, käme ich für immer und ewig hinter schwedische Gardinen.
    Es ist einfach nur noch unerträglich und bis zum Bürgerkrieg fehlt nicht mehr viel.

  6. childrensfeaturebrd | 28. Januar 2020 um 14:43 | Antworten

    Vor Beginn des 1ten Weltkrieges,hatten Deutsche bereits [Couldenhove-Kalergy Orden merkel/kohl] die liebevolle Zuneigung des jüd. Zionismus, Rothschild Rockelfeller & Cie.. JP Morgan…. aber wieso, darüber sollte doch jeder noch Deutsche einmal konkret nachdenken und Schlüsse ziehen.Genau diese Vorfälle Antifa ist ein Konstrukt der Rothschild Satanisten/Kabbalen Deepstate in den USA. Diese BRD GmbH verquerte Antifa,fängt ja in den Grundschulen bereits an,man könnte fast
    behaupten ,bereits im Kindergarten.Also wahrheitliche Geschichtskenntnis ist gefragt, aber keine verlogenen Ammenmärchen,jener,die uns im Background so wunderbar liebevoll führen und verleiten und in Angst und Horror versetzen. Zusätzlich uns noch mit einem so moralischen Genderfaschismus beglücken.
    Das sind diese : „******Achte jetzt auf alles, was geschehen wird: Es werden Leute zu dir kommen, die sich als fromme Juden ausgeben. Aber sie lügen; in Wirklichkeit sind sie Anhänger des Satans. Diese Männer werde ich dazu bewegen, dass sie vor dir auf die Knie fallen; denn sie sollen erkennen, dass ich dich liebe. „******
    Ist es einem Deutschen Goy erlaubt, z.B.sich über Benjamin Freedman`s Rede 1961 Wahington DC zu informieren, warum hat man diesen der w o l l e n d e n Realität nach so verlogenen, zum Christentum übergewechselten Juden nicht ermordet,wie es doch so üblich ist. Weshalb,soll ein Deutscher Sklave Goy, nicht Gerard Menuhin lesen “ Wahrheit sagen Teufel jagen“Gibt es dieses Werk überhaupt in German Language???
    Weshalb dürfen Deutsche Sklaven Goy , sich nicht für die Neturei Karta, die noch ein Wahres Judentum leben,nicht interessieren??????= NWO 7 Milliarden Morde für die Übernahme der Erde des
    Schöpfer`s dieser Erde, der Der Christus ist, denn der Vater hat IHM übergeben ALLE GEWALT im
    Himmel und auf Erden,auch über das U n i v e r s u m, mit allen Galaxien und Wesenheiten.. Fragen über Fragen die uns der so liebevolle Rat der zionist Jew mal kläglich beantworten sollte. Auch die Zusammenhänge mit mörderischen Christenverfolgungen und heimlichen Kindermorden und deren
    Blut zu saufen!!!???? Da gibt es ein entscheidenes Video von einem ehemaligen,bekannten Politiker`s der SPD und auch Grünen Rotte! Ja Ihr Helden der Antifaschisten, so sieht dieses System aus und auch euch wird das ***AUS*** bereitet durch die ,die die Erde seit Ende 2012 beobachten und gewissermassen auch schützen vor einer totalen Vernichtung unter der Regie des JHWH Zebaoth und dieser ist der Christus, gewußt, nun wisset Ihr`s. Zu den verquerten Antifa`s
    im Sinne der Frankfurter Schule [Adorno`s spirit] würde der Souveräne Herr , Yeshua Ha Mashiach sicher wie am Kreuz noch gesagt haben“ Vater vergib Ihnen, denn sie wissen nicht was sie [ die Antifanten) tun!!? Ja so ist das,HB ,wir alle kämen oder kommen mal hinter Schwedische Gardinen oder eben umgekehrt, jene, die all das angestiftet haben und die Antifaschisten fürstlich belohnen!!!!!! Anderenfalls war es die Absicht der Kabbalebn, na logo klar doch, alle Christen
    dieser Erde des Wahren Schöpfers, des Christus,als seine Nachfolger enthaupten zu lassen.
    Hierzu aus Offenbarung 20: „*4 Und ich sah mehrere Thronsessel. Auf ihnen nahmen alle Platz, die den Auftrag hatten, über andere Gericht zu halten. Ich sah die S e e l e n der M e n s c h e n, die man e n t h a u p t e t hatte, weil sie sich t r e u zu J e s u s und zu Gottes Botschaft bekannt hatten. Sie hatten das Tier und seine Statue nicht angebetet, hatten sein Zeichen nicht auf ihrer Stirn oder Hand getragen. Jetzt lebten sie mit Christus und herrschten mit ihm tausend Jahre lang.

    M a r a n a t h a

    PS: Da der Zionismus gegenwärtig in den USA so sehr angegriffen wird, kein Problem,wir haben ja noch die Mächtigen der Chabad Lubawitscher****** Hierzu Info erhaltet Ihr über Dr. Wolfg.Eggert und auch hinreichchend ,Tillmann Knechtel, tut es,informiertEuch! Shalom!

  7. Der Reichsdeutsche sagt | 28. Januar 2020 um 15:33 | Antworten

    diese ANALTIFA wird doch durch das Familienministerium gesponsert alle diese Dinge von unseren gestohlenen Steuergeldern die ja auch noch zusätzlich erpresst werden.
    Diese Methoden der sogenannten Mafia sind alles Honks und Verbrecher der Treuhänder und Verwalter der Treugeber der Alliierten.
    Die linke stinkende Socke Kahane die IM Hure der Antonia Amadeus – Stiftung der Parasiten von der Bananenrepublik BRVD mit der Sekte Kirche und den Gewerkschaften sind unsere Todfeinde aller Patrioten mit dem Krampf gegen RÄCHTSSSSSSSSSSSSSSSSSSS mit 140 Millionen gestohlener Euronen Steuergelder
    FAHRT ZUURRRRRRRRRRRRRR HHHHHHÖÖÖÖÖÖÖLLLLLLEEEEEEEEEE !!!!!!!!!!!!

  8. Die BRD war NIE ein Staat und ist es immer noch NICHT (Grundsatzrede von Carlo Schmidt)!!!!!!!
    Wahlen bringen rein GARNICHTS und sind zudem noch ILLEGAL (seit 1956)!!!!!!!
    Jeder / Jede der / die wählt, macht sich STRAFBAR und erkennt dabei dieses SATANISCHE System an!!!!!!!

    • Stimmt, nur wollen es die meisten gar nicht wissen. Doch Unkenntnis oder Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, so einfach ist das.

  9. Wir feiern doch gerade 75 Jahre Befreiung von Auschwitz. Dort sind leider die falschen Menschen zu Tode gekommen. Diese Lager brauchen wir heute für dieses Antifa, linke Lumpengesindel, die ganze Stadtteile (Leipzig-Connewitz) zerschlagen. Warum setzt die Polizei nicht Wasserwerfer mit eiskalten Wasser ein? Warum wird diesen Verbrechern, diesen Linksextremisten Satanisten nicht der Prozess gemacht?

  10. Bundesrepublik Deutschland D-U-N-S Nummer 341611478 SIC-Nummer 9199 (is a private company)Also eine Firma. Merkel ist Geschäftsführerin, und der Meier mit den Steinen ist Betriebsrat-Vorsitzender.
    Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company)Firms mit der Quasselbude, für die Betriebsangehörigen

  11. Der Reichsdeutsche sagt | 29. Januar 2020 um 13:03 | Antworten

    Mahlzeit Syrakus
    ich beantworte dir gerne die Frage des warum !!! Ganz einfach weil alle sogenannten Bedienstete – Nichtbeamte sind seit 1945 laut Bundesverfassungsgericht dies ja auch deutlich sagt ich weis eine Bundesverfassungsgericht ohne Verfassung GG Artikel 146 usw. Das heiß diese Gestalten Polizei und CO sind Systemlinge und Maden nicht mehr und nicht weniger an der Quelle saß der Knabe.
    GEHABTTTTTTTTTTTTT EUUUCHHHHHHHHHH WWWWOHHHHHHLLLLLLL !!!!!!!!!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*