Corona-Impfstoff ist versteckte Genmanipulation

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(13)

Frei nach dem Willen von Bill Gates arbeiten insbesondere hierzulande bereits zwei Biotech-Unternehmen daran, in Windeseile einen Corona-Impfstoff zu entwickeln. Die Impfstoffe sollen nicht wie bisher auf Basis von abgeschwächten oder abgetöteten Erregern bestehen, sondern bei den neuen Impfstoffen handelt es sich um sogenannte mRNA-Impfstoffe. mRNA-Impfstoffe enthalten fremdes Genmaterial, welches mittels Nanopartikeln „wirkstoffverstärkend“ in den Körper transportiert werden soll.

Schon nach unglaublich kurzer Entwicklungszeit werden die ersten mRNA-Impfstoffe an Menschen getestet. Vorreiter sind das Mainzer Unternehmen BioNTech und der Tübinger Impfstoffhersteller CureVac. Beide Unternehmen haben Finanzspritzen von Bill Gates erhalten, das Tübinger Unternehmen sogar 300 Millionen von Frau Merkel (genauer: dem Steuerzahler) und 75 Millionen von Frau von der Leyen (auch vom Steuerzahler).

Genau betrachtet stellt die mRNA-Impfung, die bereits an Menschen getestet wird, eine Form von verbotener Genmanipulation dar. Die neuen Impfstoffe werden zudem in millionenfacher Stückzahl produziert, obwohl die Versuchsreihen gerade erst begonnen haben. Normalerweise müssen Impfstoffe, die völlig neu sind, eine Testzeit von mindestens 5 bis 10 Jahren durchlaufen, um auf ihre Sicherheit getestet zu werden.

Aufgrund der „aktuellen Dringlichkeit“, welche angesichts der Harmlosigkeit des Coronavirus mehr als fragwürdig erachtet werden muss, wird bei den neuen mRNA-Impfstoffen sogar weitgehend auf Tierversuchsreihen verzichtet, die den Tests mit Menschen üblicherweise vorangehen. Diese neuartigen, bislang am Menschen unerprobten mRNA-Impfstoffe sind in der Vergangenheit im Zusammenhang mit anderen Virentypen stets an der unverhältnismäßigen Überreaktion nach Verabreichung an Tieren gescheitert. Dass jetzt solche Impfstoffe an Menschen getestet werden, dürfte einem kriminellen Akt gleichkommen.

Die Art und Weise, wie man hier vorgeht, um einen möglichst schnellen und medienwirksamen Impferfolg zu erlangen, könnte sich zu einem Menschheitsverbrechen ungeahnten Ausmaßes auswachsen. Aufgrund der fehlenden Tierversuche, die bei anderen Impfungen aufgrund der massiven Überreaktionen eingestellt wurden, kann bei dem neuen Gen-Impfstoff noch gar nicht abgesehen werden, welche Schädigungen und welche Langzeitfolgen diese Impfungen haben werden. Im schlimmsten Fall ist davon auszugehen, dass es bei einem bestimmen Prozentsatz von Menschen zu heftigen, bis hin zu tödlichen „Nebenwirkungen“ kommen wird, bei einem weiteren Prozentsatz könnte es zu „Nebenwirkungen“ wie Unfruchtbarkeit oder chronischen Krankheiten oder gar zu einer Verkürzung der Lebenszeit kommen.

Wir erinnern uns: Bill Gates, der „Philanthrop“, wiederholte mehrfach, dass die Bevölkerung der Erde reduziert werden müsse. Was also ist von dieser Impfung, die auf eine Art und Weise auf den Markt gebracht werden soll, die schwer kriminellen Machenschaften entspricht, anderes zu erwarten, als eine massive, vorsätzliche Schädigung der Weltbevölkerung?

Impfschäden, die aufgrund der sogenannten „Adjuvanzien“ entstehen, konnten bislang durch die Behandlung von Heilpraktikern (Ausleitung etc.) gelindert oder zum Teil geheilt werden. Dies wird mit den mRNA-Impfstoffen nicht mehr möglich sein, denn diese genetischen Impfstoffe greifen zum ersten Mal in der Geschichte des Impfens direkt in die Erbsubstanz, in das genetische Erbmaterial des Menschen ein und verändern damit das individuelle Erbgut im Sinne einer bislang verbotenen, ja kriminellen Genmanipulation. Der Mensch wird also weniger im klassischen Sinne des Wortes geimpft, sondern sein genetischer Code wird neu informiert, die körpereigenen Zellen werden neu programmiert und somit manipuliert. Wir werden die Impfstoff-Entwicklung genau verfolgen…

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

12 Kommentare zu "Corona-Impfstoff ist versteckte Genmanipulation"

  1. Framz Josef Kostinek | 9. Juli 2020 um 9:54 | Antworten

    Alles Schin lange geplant: Siehe Georgia Guidestones.docx

  2. Seehofer spricht davon, den Kampf gegen „RECHTS“ aufzunehmen,
    geschweige „LINKS“ durchgehen zu lassen.

    Diese „MÖCHTEGERN-RECHTSSCHAFFENDEN“ verbrecherischen Elemente
    wissen genau, dass der Corona-Test ca. 85% falsch positiv
    mißt, und sie sich somit eine leichte Einführung einer
    Impfpflicht versprechen.

    Die Tatsache, dass sich diese Typen nicht mal annäherungsweise
    mit dem richtigen PCR-Test von Bodo Schiffmann und seinen
    Professoren-Kollegen beschäftigen, wirft ein bezeichnendes
    Bild auf das Rechtsverständnis dieser Verbrecher.

    Wasser predigen und Wein saufen!
    Wer so etwas macht, gehört sofort vor Gericht
    gestellt und verurteilt wegen Tötungsabsicht, denn
    es ist bekannt, daß diese neuen RNA-Impfstoffe
    das Erbmaterial verändern und Jahre nach einer
    etwaigen Impfung zu Zellmutationen und somit
    zu Krebs führen können!

  3. „Brich den Arm, der dich brechen will!“
    Henry Thoreau, amerikanischer Philosoph

    „Jagd sie davon wie einen Feind, der das Land verwüstet!“
    Aus der altindischen Verfassung, ca 1200 v.Chr.

    Alle großen Religionen erlauben die – auch gewaltsame – Verteidigung,
    sobald Leib, Leben und Gesundheit angegriffen werden.

    Nur mal so, zur Info.

  4. Die Impf-Pandemie

    Eine Impf-Pandemie bekommt man dann, wenn man beispielsweise 7,5 Milliarden Menschen innerhalb weniger Wochen mit Neurotoxinen durchimpft. 15 Prozent werden innerhalb 12 Monaten versterben. 30 Prozent innerhalb von 5 Jahren.

    Die Neurotoxine deklariert man einfach als notwendige Konvervierungsstoffe im Beipackzettel im Kleindruck um. Im Grunde genommen läuft alles so, wie beim Kredit-Hai: Das Kleingedruckte sollten Sie besser nicht lesen! Aber wieso denn nicht? Ja das ist schlecht für die Augen!

    Kampagne zur CORONA-Zwangsimpfung, ein weltweit geplanter Genozid zur Bevölkerungsreduktion gestartet / „SolidarityPledge“
    https://bit.ly/3iKfGFg

  5. Angefressener | 9. Juli 2020 um 13:04 | Antworten

    Was müssen wir uns von all diesen skrupellosen Tyrannen, die sich, na ja, sagen wir mal Bundesregierungs schimpft, denn noch gefallen lassen! Wie dumm und ignorant sind wir denn schon, um nicht zu erkennen, was dieses Pack mit uns vor hat? Wie lange wollen wir uns deren Gemeinheiten und Drangsalierungen denn noch bieten lassen?
    Die Lösung ist einfach: Weg mit ihnen! Wie? Indem wir, das Volk und somit der wahre Souverän, endlich unsere Rechte durchsetzen!
    Die rechtliche Grundlage: GG Art. 20/2 und 20/4 und abgeht es, indem wir den Art. 146 durchsetzten.
    Worauf warten wir? Gründen wir eine verfassunggebwnde Versammlung und jagen wir all diese Verbrecher und Volksverrätet aus dem Bundestag. Treibt sie zusammen und richtet sie in Volkstribunalen! Hart, gnadenlos aber gerecht. Außerdem möchte ich bemerken, dass der schönste EUxist der Dexit sein wird. Wir brauchen diese Deppen nicht!

    • Hallo Angefressener,
      eine Verfassung ist bereits fertig. Aber um sie umsetzen zu können muss das Volk mitmachen

  6. chilfrensfeaturebrd | 9. Juli 2020 um 13:20 | Antworten

    Es ist sicher kein Zufall, daß die falsche Kabale Zionistenbande sich dieser BRiD merkel bedient um eines Tages dann behaupten zu können “ Die Deutschen haben das inzeniert.“ Hinter diesen Plänen stehen eben auch die Trump Gegner:
    “ The Democrats [ besser the black democats/demorats]
    Die Deutschen haben garnichts inzeniert und absolut nichts mit den Verbrechen der vergangenen Jahrhunderte zu tun, sondern nur diese Grauen Anhänger der Zionisten und Kabalisten.
    Die Kabale ist nach dem Abfall Salomo entstanden, damit es ein für allemal klar ist.
    Der hinterpfotzge gates mit der genossin merkel, ein tolles paar für den
    letzten Versuch, die Menschheit zu dezimieren und möglichst anschliessend die
    Erde zu übernehmen. Das ist alles derart pervers, daß unsere Schäfchen es
    sowieo nicht kapieren werden, ausser, daß wir alle an diesen Imfungen
    krepieren sollen, denn das ist der K E R N des letzten Versuchs und Planes!

    Doch diese verkommene, hinterhältige Planung gates/merkel ist bereits
    gescheitert. Es wird euch Zionisten, Kabalisten, dazu gehören auch ChabadLubawitsch, eine Höhere Instanz lehren,weshalb man seit Jahrtausenden
    begangene Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht endlos fortführen kann.
    Ihr alle, die sich zu Götzen erhoben haben und über das Leben unserer Kinder und Jugend verfügen wollt, werdet endgültig vernichtet werden, auch die immer hinterhältig grinsende Fratzen merkel/gates mit allen Komplizinnen und Komplizen.

    Zum besseren Verständnis hier nocheinmal ein Auszug aus einem Kommentar des
    Amerikanschischen Aktivisten und Schriftstellers Mike Adams:

    „Dank Covid 19, werden Milliarden von Schafen und Herdentieren der Welt pflichtbewußt Schlange stehen, damit man ihnen eine N a s e n p r o b e entnimmt, die D N A k a r t h o g r a p h i e r t, sie medizinisch sticht und i h n e n in aller Ruhe tödliche Substanzen i n j i z i e r t. Alles ist akzeptabel, solange es als „I m p f u n g“ bezeichnet wird, da sich ohnehin niemand die M ü h e macht,
    die Inhaltsstoffe zu l e s e n. Menschen über 60 werden ermutigt die „Nicht wiederbeleben Anweisung“ DNR zu unterzeichnen, so daß , wenn sie allmählich verfallen keine medizinischen Ressourcen für ihre Behandlung benötigt werden.
    Sterbende ältere Menschen werden einfach in “ Euthanasieräumen “ untergebracht
    bis sie an Dehydrierung sterben, jenachdem was zuerst eintritt, was schließlich bereits
    geschieht. Die Impfung wird Teil einer binären Waffe sein, die durch den Einsatz der
    nächsten Sequenz biologischer Waffen aktiviert wird. Der Impfstoff wird sie nicht sofort
    töten. Das wäre zu offensichtlich und könnte die Menschen davon abhhalten ihn
    anzunehmen, wenn sich die Nachricht von den Todesfällen verbreitet.
    Vielmehr wir er die Hälfte einer binären Waffe sein, die sie töten wird, wenn die nächste
    künstliche Mutation des Corona Virus [ oder eines anderen ähnlichen Infektionserregers]
    freigesetzt wird. A u f diese Weise kann das beabsichtigte M a s s e n s t e r b e n
    auf “ Mutter N a t u r“ zurückgeführt werden, da die gehorsamen L ü g e n m e d i e n die meisten Menschen davon überzeugen werden, daß jede g e n e t i s c h veränderte b i o l o g i s c h e Waffe in wirklichkeit das Ergebnis einer s p o n t a n e n O r g i e zwischen
    einer F l e d e r m a u s und e i n e m G ü r t e l t i e r war.
    Sie [Milliarden von Schafen die schlangestehen]kämpfen jetzt nicht nur um ihr Leben,
    sondern auch um ihre Seele […..] Körper, Geist und Seele der Massen werden von den dämonischen Kräften verschlungen werden, die sich durch eine
    Big-Pharma Nadel projizieren und ihr Blut mit n i c h t m e n s c h l i c h e r R N A [ RNA. Abkürzung für Ribonukleinsäure (Ribonucleic acid); wichtige Substanz für die Umsetzung der E r b information. ] kontaminieren, die ihren eigenen G e n e C o d e v e r ä n d e r t und es in ein B e h ä l t n i s des T o d e s v e r w a n d e l t.
    Es wird den süssen , erstickenden Tod der nächsten Mutation begrüßen
    die als Endlösung gegen die Menschheit eingeleitet wird.

    Wild Bill Gates spricht jetzt offen darüber, dies umzusetzen, die genossin merkel ist bestens informiert und handelt ,implantierte oder biometrische Geräte zu haben, die den Statur seiner
    Coronavirus-Impfung übertragen , damit sie an der Gesellschaft teilhaben können.

    Ohne diese Markierungen auf ihrer der Hand oder der Stirn wird ihnen die
    Teilnahme an gesellschaftlichen Funktionen, einschließlichkomerziellen Transaktionen untersagt.“
    Das entspricht wiederum exakt einer auslegung der Offenb. 13 in den lstzten Versen. Wir sollten das nicht wiederholen. Leset selbst und lernet so die Schriften besser kennen !
    Der Christus wird euch sagenj: “ Weh euch ihr Pharisäer und Schriftgelehrten !!!!!
    Eben deshalb ist dieser wunderbare Sohn des Ewigen Allein Wahrhaftigen Gottes,
    des Schöpfers aller Dinge und des gesamten Universums, des V A T E R S, so
    verhasst um Seine Anhänger weltweit bis aufs Blut zu verfolgen, enthaupten, was wiederum den Noah Hide Gesetzen entspricht und entgegenkommt.[Wichtig: Es geht hier nicht um den Noah der die Arche gebaut hat !!!]
    Ihr Bürger dieser NGO,nicht regierungsfähigen BRiD GmbH, was von dem höchsten
    Gericht dieser Firma und auch von dem s.gabriel u. A . offen bestätigt wurde!!!!!!

    Was sollen wir denn nun tun: „ Sollen wir uns langsam aber sicher von den Erdgötzen töten lassen; oder wäre es angebracht, dagegen aufzustehen, denn das ist unsere verdammte Pflic ht gegenüber
    unseren schutzbedürftigen Kindern, so auch weltweit. Alle Kinder haben den Ansrpuch des Schutzes der gesamten denkfähigen erwachsenen Menschheit und es nicht zuzulassen, daß Kinder von reptiloiden , dämonischen Ungeheuern erbärmlich gefoltert und geqält werden , auch in dieser Firma GmbH, um dann deren Blut zu saufen , Adrenalin angereichert [ Adrenochrom] zu injezieren. So ist es
    in den vergangenen Jahrtausenden gelaufen und nicht anders !

    Eben diese unfassbaren Verbrechen werden nun geahndet und die anhängige elitäre, kabale
    Bewegung wird zur Verantwortung gezogen! Dieser Prozess läuft und genau deswegen ist
    es diesen perversen so wichtig, da noch schnell etwas durchzuziehen im Sinne einer NWO.

    Was soll` s , es wird doch nicht kapiert. Wenn ihr da draussen wenigstens euch dem
    Licht und Wahrheit zuwendcen würdet, das wäre doch schon etwas.
    Wenn ihr nicht aus eurem Ego erwacht, dann müsst ihr für die Kinder erwachen und handeln.
    Alles ist kein Spiel unserer Kinder Tod ist das genormte Z I E L !

    Es mag noch erwähnt werden, daß der Herr/HERR sich nur derer erbarmen wird, die noch über ein
    Gewissen verfügen, daß sollte Ihnen allen unmissverständlich klar sein. Also mit dem
    inzenierten permanenten Egotrip läuft da absolut nichts mehr !!!!!!

    WWG1WGA

    Vaya con D I O S
    PS:Informiert euch über die versuchte Annäherung der Vize Queen Beatrix NL Bilderberg an
    Putin, um letztendlich im bösen Sinne weiter agieren zu können!

    • Von DARPA/ der Pentagon Forschung, hat CureVac, nochmal 40 Millionen $ erhalten, denn RNA Forschung ist alte Bio Waffen Forschung, wo man dann beim Chef der Tom Hopkins Uni ist, welcher auch Chef der USA Bio Waffen Forschung ist, mit Sitz im Kabinett von Donald Trump, bzw. dem Pentagon. Merkel finanziert jeden Verbrecher, man sollte sich nicht wundern

  7. DAS GRUND – GESETZ IST SEIT JULI 1990 (BIS AUF AUSNAHMEM) UNGÜLTIG, DA KEIN GELTUNGSBEREICH MEHR ANGEGEBEN IST (STAND IN ART. 23)!!!!!!!
    DIE MENSCHENRECHTE SIND DAVON AUCH BETROFFEN (ART. 1 BIS 20)!!!!!!! KEINE MENSCHENRECHTE AUCH DESHALB, WEIL WIR ALS (NAZIFIZIERTE) PERSON GEFÜHRT WERDEN!!!!!!!
    VOR DEM ART. 146 GG, ERST DEN ART. 139 GG UMSETZEN (ENTZAZIFIZIERUNG DER PERSON – PFLICHT)!!!!!!!
    http://www.staatenlos.info
    FÜR HEIMAT UND WELTFRIEDEN!!!!!!!
    11. JULI 2020, 11 UHR: PLATZ DER REPUBLIK 1 (REICHSTAG), 11011 BERLIN!!!!!!!

    • childrensfeaturebrd | 9. Juli 2020 um 14:50 | Antworten

      Danke für Dein mutiges offenes Egagement.
      Alles gute dir im Schutz und Segen des der Geist und wahrheit ist.
      Wir benötigen diesen Schutz alle,bitte glaub es mir.
      Shalom!

      Vaya con D I o S

      Deine Arbeit ist top und wichtig und jeder Unterstützung wert !!!!!

  8. Nun ja, Hitler hatte das Zyklon B, heute geht es der gesamten Bevölkerung an den Kragen. Mit noch raffiniertsten Methoden, Lügen und Bedrohung. 7 Milliarden CO2-Produzenten sind halt zuviel. Und Bill Gates hat die Lösung in der Hand eben diesen CO2-Produzenten zu dezimieren.
    Die Frage die ich hätte: Nennt er es auch „Endlösung“? Von der Theorie wäre es der totale Genozid per Impfplicht. Als Ersatz breiten sich die Bimbos und Musels aus, vögeln wie die Ratten.

  9. Siegmund Clos | 10. Juli 2020 um 13:04 | Antworten

    Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird! Jedoch auch ich habe meine Bedenken einen Impfstoff auszuprobieren. Dieser ist erst kurz auf dem Markt und die Nebenwirkungen sind nicht ausreichend bekannt. Derartige Produkte würde ich persönlich nur ausprobieren, wenn ich die entsprechende Krankheit in einem gewissen Stadium hätte. Zumindest hätte ich dann in diesem Falle wirklich nichts zu verlieren!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*