+++ Deutschland – Einwandererland ohne Grenzen? Evangelische Kirche: Familiennachzug forcieren – +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Kirche Familiennachzug

Der Vorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm sagte jetzt, er werde sich für die Reaktivierung des Familiennachzugs für Flüchtlinge einsetzen. Denn wer ohne Familie nach Deutschland gekommen sei, hätte es schwer, sich zu integrieren. Er rief jetzt die Bundesregierung auf, die ausgesetzte Familiennachzugsregelung wieder in Kraft zu setzen.

Es seien schließlich so begrenzte Zahlen, dass es für Deutschland gut zu bewältigen sei, auch die Familien der eingereisten Flüchtlinge aufzunehmen. Europa müsse sich als Kontinent gegenüber Flüchtlingen solidarisch zeigen. Bedford-Strohm fügte noch hinzu, dass kein Land unbegrenzt Flüchtlinge aufnehmen könne. Daher müssten die Fluchtursachen vor Ort bekämpft werden.

Der Vorsitzende der EKD teilte seine „Botschaft“ bewusst an den Weihnachtsfeiertagen mit. Gerade an Weihnachten verdienten alle Menschen in Not Aufmerksamkeit. Die Union hatte den Familiennachzug für Wirtschaftsflüchtlinge bis März 2018 ausgesetzt und will diesen verlängern. Die SPD ist dagegen und will es allen Migranten in Deutschland ermöglichen, ihre Familien nachzuholen.

Watergate.tv meint: Die Diskussion um das Thema Migranten ist eine Farce und eine Verhöhnung der Deutschen. Merkel hatte mehrfach unmissverständlich gesagt, dass noch weit mehr Migranten nach Deutschland und Europa geholt werden. Alleine in Libyen warten rund eine Million Afrikaner darauf, nach Europa gebracht zu werden. Watergate.tv hatte mehrfach über die Pläne von Merkel und Macron berichtet.

Auch die Kirche tut nichts, um einer weiteren Verschärfung und Eskalation der Situation in Deutschland und Europa entgegenzuwirken. Ganz im Gegenteil. Es sind zumeist alleinstehende, junge Männer, die nach Europa kommen. Daher wird zu erwarten sein, dass sich die Situation in allen EU-Ländern bald dramatisch verschärfen wird. In Schweden herrschen jetzt schon katastrophale Zustände (http://bit.ly/2pk1tHq) über die die Mainstream Medien zumeist kaum berichten. Es wird den Bürgern bald nichts anderes mehr übrigbleiben, als sich in selbst organisierten Bürgerwehren gegen brutale Gewalt auf den Straßen und gegen Frauen zu wehren.

Watergate Redaktion 26.12.2017

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ Deutschland – Einwandererland ohne Grenzen? Evangelische Kirche: Familiennachzug forcieren – +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*