Deutschland ist ARM – sagt diese neue Studie über Immobilien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design (14)

Vielleicht erinnern Sie sich: Diese Redaktion hatte einmal beschrieben, dass die Europäische Zentralbank EZB in Person ihres Vizepräsidenten das Land Deutschland beschimpft hatte. Die Deutschen kaufen keine Immobilien, lautete der Vorwurf. Selbst bei niedrigen Zinsen halten sich die geizigen Deutschen zurück, so – das jedenfalls ist der tatsächliche Vorwurf – kurbelten die Deutschen die Wirtschaft natürlich nie an. Das Geld muss in den Kreislauf. Nun zeigt eine neue Studie, zitiert im „Focus“, dass dieser Vorwurf schlicht falsch ist. Wir sind zu arm. Übrigens ärmer als viele Menschen in Südeuropa.

Wer kann sich noch eine Immobilie leisten?

Dabei sind die Immobilienpreise der jüngsten Erhebung nach zu hoch. Die Volks- und Raiffeisenbanken haben jüngst eine Studie erstellt, aus der die „Welt am Sonntag“ zitiert. Danach sind die Preise alleine im vergangenen Jahr 2017 zumindest für die selbst genutzten Immobilien gleich um 5,4 % nach oben geklettert. Im Jahr 2016 waren dies noch 4,9 % und im Jahr 2015 immerhin 3,2 %.

Die Studie enthüllt noch mehr: Die Preise für die größten sechs Städte in Deutschland sind demnach sogar um 11,6 % gestiegen. Dazu zählen Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart sowie natürlich München.

Das bedeutet auch, dass die Menschen sich diese Immobilien immer weniger leisten können. Die Einkommen steigen durchschnittlich vielleicht um 2 %. Wer Renten bezieht, kann im Durchschnitt der vergangenen Jahre noch weniger Zuwachs beim Einkommen verbuchen. Wer nicht durchgehend berufstätig ist, Alleinerziehende als bestes Beispiel, Kranke ebenso, kann den Anstieg gar nicht finanzieren.

Das aber bedeutet natürlich auch, dass die Eigenheime in Deutschland für breite Teile der Bevölkerung trotz niedriger Zinsen nicht mehr erschwinglich sind. Steigen die Zinsen, geht die Schere noch weiter auseinander.

Armes Deutschland. Denn die Immobilien gehen oft an beispielsweise amerikanische Großkonzerne, die in großer Anzahl auf Einkaufstour gehen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Deutschland ist ARM – sagt diese neue Studie über Immobilien"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*