Die „Deutsche Umwelthilfe“ hilft dem Ausland – günstige Autos aus Deutschland…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(12)

Sonderangebote aus Deutschland. Bislang hat nur die Pharmaindustrie deutsche Produkte im Ausland im Sonderangebot. Jetzt gibt es auch den günstigen Diesel. Dank der „Deutschen Umwelthilfe“. Wer einen Diesel hat, der muss sein Fahrzeug jetzt fast abschreiben – Gebrauchtwagen lassen sich kaum noch verkaufen.

Die Verbote werden in den kommenden Jahren, konkret 2019, massiv zunehmen. Dann wird es noch günstiger für Autokäufer im Ausland. Die sogenannten Testphasen sind bald vorbei. Dann schlägt die Politik zu.

Der Enteignungsfall

Wir nannten es an anderer Stelle bereits Enteignung. Und zitieren, was ein Schwesterportal jetzt dazu geschrieben hat..

„In Stuttgart zumal wird indes bereits darüber nachgedacht, bei ausbleibenden Erfolgen in der Emission das Verbot noch einmal auszudehnen. Die Käufer in Deutschland registrieren dies – das kann nicht überraschen. Vor allem gebrauchte Dieselfahrzeuge lassen sich derzeit kaum noch absetzen. Der Handel hat seinerseits reagiert und verkauft die Autos in Europa.

Schnäppchenjäger freuen sich

Der „Focus“ zitiert dafür Prof. Christian Kille, der in Würzburg arbeitet und sich die Daten vom Statistischen Bundesamt zu Gemüte führte. Er ist der Meinung, Schnäppchenjäger aus dem Ausland hätten derzeit sehr gute Chancen, „günstig an einen Diesel zu kommen“.

Demnach würden im zurückliegenden Jahr fast 240.000 Autos ins Ausland verkauft worden sein. Das sind 20,5 % mehr als zuvor, was wiederum einem Ausverkauf entspricht. Italien, Österreich und Frankreich scheinen besonders angetan von der neuen und unverhofften Chance. In Kroatien und der Ukraine sind die Zahlen relativ dramatisch gestiegen, es ging um fast 90 % bzw. um 136 % nach oben.

In Deutschland sind die Preise für Alt-Diesel demnach sehr deutlich gesunken. Die Deutsche Umwelthilfe darf sich freuen, die Kampagnen greifen. Noch immer sind die Messmethoden in den Metropolen Deutschlands ausgesprochen umstritten, wobei sich auch in den kommenden Monaten und Jahren daran wenig ändern wird. Die Dieselaffäre der Großkonzerne um falsche Messwerte hat unserer Einschätzung nach das politische Klima dahingehend verändert, dass die Konzerne froh sind, wenn sie überhaupt wieder Zugang zum US-Markt und mit neuen Modellen in Deutschland erhalten. Ein gefundenes Fressen für die selbst ernannten Umweltschützer.“

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Die „Deutsche Umwelthilfe“ hilft dem Ausland – günstige Autos aus Deutschland…"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*