Die Merkel-Regierung verprasst unsere Kohle: So viel müssen Sie zahlen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design (5)

Der Kohleausstieg in Deutschland ist beschlossene Sache. Zwar erst zum Jahr 2038, allerdings wird die Preisentwicklung für viele von uns eine dramatische Änderung auf der Stromrechnung mit sich bringen. Eine weitere „Enteignung“, wenngleich lediglich eine geringere. Jedenfalls auf den einzelnen Rechnungen.

Strompreis kann um 20 % klettern

Das RWI-Leibniz-Institut hat genau nachgerechnet. So könnte der Strompreis in Deutschland um satte 20 % ansteigen. Das macht auf Ihrer Rechnung einen Betrag in Höhe von 1 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde aus. Dies wird typischerweise in Deutschland pro Haushalt den Angaben zufolge einen Betrag in Höhe von 40 Euro ausmachen, pro Jahr. Die Merkel-Regierung hatte allerdings versprochen, dass sich die Haushalte über eine Entlastung freuen dürften. Wie diese ausfällt, steht noch in den Sternen.

Die Regierung hatte immerhin 2 Milliarden Euro angeboten. Wenn die Regierung wie teils diskutiert die Stromsteuer senkt, dann wird es für die Industrie nicht zu Senkungen kommen. Die wird wiederum bei der Stromsteuer subventioniert. Unter dem Strich also ist damit zu rechnen, dass die Industrie sich deutlich wehren wird.

Damit wird die Diskussion nicht so schnell beendet sein, wie die Politik hier Glauben machen wollte. Auf der anderen Seite werden Sie davon in vielen Medien nicht mehr viel lesen – die Regierung hat das Thema als Erfolg verkauft und ist damit durchgekommen. Wieder einer von vielen kleineren Siegen der Merkel-Regierung, heißt es bei den Kritikern.

Nur: Die angekündigte E-Mobilität wird in Deutschland den Energieverbrauch ohnehin noch einmal anziehen lassen. Die „FAZ“ hatte einen Indsutrievertreter mit den Worten zitiert, beim Kohleausstieg gehe es (unter anderem deshalb) um etwa insgesamt 100 Milliarden Euro, die auf dem Spiel stehen. 2 Milliarden Euro Entlastung sind daher nur ein kleiner Teil.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Die Merkel-Regierung verprasst unsere Kohle: So viel müssen Sie zahlen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*