Druck auf Papst nimmt zu: „Päpstliches Geheimnis“ bei sexuellem Missbrauch wird abgeschafft

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(77)

Nachdem der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche immer weitere Kreise gezogen hat und mehr und mehr in die Öffentlichkeit dringt, sieht sich der Papst offenbar gezwungen, den Kampf gegen sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche zu verschärfen. Der Vatikan teilte mit, dass Franziskus das „Päpstliche Geheimnis“ im Falle eines Missbrauchs durch Priester abschaffen will. Nach Aussagen der Vatikanischen Medien-Plattform „Vaticannews“ soll diese Maßnahme auch dazu führen, dass Aussagen in Prozessen wegen Missbrauchs gegen die Kirche auch an zivile Behörden gehen.

Kardinal Reinhard Marx hatte die Anwendung des „Päpstlichen Geheimnisses“ bei Prozessen gegen Missbrauchstäter infrage gestellt. Eine am Dienstag veröffentlichte Instruktion nimmt damit kirchliche Strafverfahren zu sexuellen Handlungen unter Gewalt, Drohung oder Amtsmissbrauch, sexuelle Handlungen mit Minderjährigen, Besitz und Verbreitung von kinderpornografischem Material sowie Vertuschung vom Siegel besonderer Geheimhaltung aus.

Zwar unterliegen laut der päpstlichen Instruktion „Sulla riservatezza delle cause“ (über die Vertraulichkeit von Verfahren) entsprechende Vorgänge weiter einer besonderen Vertraulichkeit zum Schutz der Beteiligten und Betroffenen. Dennoch dürfen dadurch Ermittlungen und eine etwaige Anzeigepflicht nicht behindert werden. Weder die Person, die einen Verdacht anzeigt, noch das mutmaßliche Opfer und etwaige Zeugen dürfen durch eine Schweigepflicht gebunden werden. Die neue Instruktion tritt sofort in Kraft.

Der päpstliche Sonderermittler für Missbrauch, der maltesische Erzbischof Charles Scicluna, bezeichnete das Vorgehen des Papstes als eine „bahnbrechende Entscheidung“: „Meiner Meinung nach ist diese Entscheidung des Papstes epochal und kommt genau zum richtigen Zeitpunkt“, sagte der Bischof gegenüber „Vaticannews“. Der Missbrauchsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Stephan Ackermann, begrüßte die Abschaffung des „Päpstlichen Geheimnisses“ in Missbrauchsverfahren. Die Instruktion des Papstes sei der „richtige Schritt in einem langen Prozess der Kirche, der von vielen Seiten als notwendig angesehen wurde“, so der Bischof. Weitere Skandale rund um die Kirche bleiben weitgehend unentdeckt.Wir berichteten darüber. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

10 Kommentare zu "Druck auf Papst nimmt zu: „Päpstliches Geheimnis“ bei sexuellem Missbrauch wird abgeschafft"

  1. Dietrich Brandhorst | 19. Dezember 2019 um 8:08 | Antworten

    Seit wann darf die katholische Kirche Mißbrauchsfälle, die ihr bekannt geworden sind, verschweigen und nicht an die Kriminalpolizei zur Verfolgung melden? Es wird allerhöchste Zeit, dass der Papst hier eingreift und sein „Päpstliches Geheimnis“ abschafft. Die gnadenlose Verfolgung aller Mißbrauchsfälle muß im Vordergrund stehen.

  2. Reichsdeutscher sagt | 19. Dezember 2019 um 10:48 | Antworten

    Guten Morgen
    Oder sollte ich nicht gute Nacht sagen oder schreiben wenn jemand in der Annahme ist das einer der größten linken eines Papstes ein Jesuit den Heiligen Stuhl führt an ein Märchen glaubt an einen Satanisten ,
    Meine Empfehlung ist der http://www.kanonischesrecht zu lesen oder als PDF herunterzuladen der wird Bauklötze staunen.
    Der Vatikan ist ein Staat im Staat der seine eigene Gesetze und Verordnungen für sich erstellt er ist autonom und ist einer der größten Bejaher des Globalismus und der NWOOOOOOOOOO !!!!!!!!!!!!!!

  3. Heinrich Blezinger | 19. Dezember 2019 um 11:17 | Antworten

    Das Zölibat ist einfach gegen die natürliche Art des Wunsches nach geschlechtlichem Glück von Männern und Frauen.

  4. Hans-Dieter Brune | 19. Dezember 2019 um 12:13 | Antworten

    Ich wusste gar nicht, dass es diese sogenannte „päpstliche Geheimnis“ gibt. Wird dadurch nicht die Verfolgung von Straftaten verhindert? Muss diese Verhinderung nicht auch bestraft werden? Die katholische Kirche biegt sich die 10 Gebote so zurecht, wie sie sie braucht.

  5. Reichsdeutscher sagt | 19. Dezember 2019 um 13:37 | Antworten

    Mahlzeit Hans Dieter
    Der Papst hat oder ist der größte Freimaurer mit dem 32 Grad und ist weltweit die Nummer Uno der Satanisten .
    Deshalb müüsen alle sogenannten Staatshäuptlinge mehrmals in ihrer Laufzeit beim Vatikan antanzen das war doch schon bei ADDI und auch viel früher Gang und Gebe.
    Was sagt das uns dieser in der NWO des Globalismuses – muussss ! er ist der erste Führer der NEW WORLD ORDER und nach seiner Pfeife haben alle Flachpfeifen zu tanzennnnnnn !!!!!!!!!!

    • Meinst Du nicht Dein Wissen ist für Normalos noch etwas zu hoch angesetzt.

      Gott mit uns
      Reichsdeutscher

      • hallo malocher,

        nein, das ist nicht so hoch, den auch die NORMALOS die MASSE muß sich die WAHRHEIT reinziehen nicht nur wir die so gut es geht aufklären, aufklären müssen sonst macht das ja KEINER, die NOCH-MENSCHEN sollen ja dumm bleiben.

        meine mutter zbs. ist ein fan vom OBER-SATANIST-PAPST, und sie weis von mir das er der ANTI-CHRIST ist, SATAN in PERSON, das kann sie annehmen und kann es lassen. es gibt kein stellvertreter GOTTES, unsere allumfassende liebe, braucht keinen stellvertreter.

        der VATIKAN ist an stelle 1. des VERRATES und AUSPLÜNDERUNG.

        kennst du den SCHWUR der JESUITEN?
        bestimmt, das sagt doch alles oder. die MASSE bezahlt denen VERÄTER noch kirchensteuer, da sieht man wie die MASSE AUFGEKLÄRT ist, nämlich GARNICHT. alles hängt am GELD. das sind keine MENSCHEN im VATIKAN das sind REPTOS, das ist die WAHRHEIT.
        der VATIKAN betet SATAN an, er verdreht es nur, so das die MASSE es nicht SCHNALLT. sie beten offiziel LUZIFER an, und das an OSTERN.(kann man googlen) und wie heist das OBSERVATORIUM na, LUZIFER.
        muss ich noch mehr bringen, zbs. der SCHLANGENRAUM, die liste ist lang. und das betrifft alle KIRCHEN. auch gibt es noch einen SCHWARZEN PAPST, der im HINTERGRUND die FÄDEN spint, das weis die MASSE auch nicht. und dann noch OBUS DEY, aber das sollen die menschen selber recherchieren, ist genug im NETZ. ihr werdet zeugs erfahren die ihr erstmal VERDAUEN müsst so GRAUSIG.
        ich kann nur jedem deutschen menschen raten aus dieser satanischen kirche gleich morgen den rücken zu zudrehen, den die kirche zieht euch runter und saugt eure energie ab.

        auch hier wird die WAHRHEIT SIEGEN

        • sorry habe ich vergessen.

          fast alle staatsoberhäupter sind JESUITEN.

          BAROSSO, VAN RAMPOU, sehr viel deutsche, die liste ist auch hier lang, kann man recherieren.
          und den SCHWUR der JESUITEN lesen,
          und bei euch gehen alle SYNAPSEN an.

          die wahrheit siegt.

    • an “ malocher“ Die Information von “ Reichsdeutscher ist relevant und erwiesen“
      Es gibt da jedoch noch eine Besonderheit, die vielen und auch mir aufgefallen ist, nämlich daß, leset und nehmt es wahr, nich der Jesuit Rothschild, die Hand des
      Papstes küßt, sonder das war immer umgekehrt, wie eben die Wahre Religion im verdrehten Orwellschen Muster, totale Blasphemie und falsche Anbetung ist. Das gilt
      für viele Kirchen, ob Vatikan, EKD und viele andere traditionell, sich christlich nennende Religionen ziemlich eindeutig.
      Doch zu George Orwell ist mir ein Zitat aufgefallen, was der Verdrehung nach seinem
      Werk 1984 voll entgegensteht, hier das Ziat und denkt darüber nach, obwohl der Geist
      des George Orwell dem vollends widerspricht, was die Kabbalen Eliten/Medien daraus gemacht haben:‘
      ” Politische sprache dient dazu, daß L ü g e n w a h r klingen und M o r d
      r e s p e k t a b e l; und um einem Wind den anschein vonh Festigkeit zu geben. Jede Kriegspropaganda, all die Schreie, die L ü g e n und der H a s s , kommen
      a u s n a h m s l o s von Leuten, die n i c h t,n i e m a l s k ä m p f e n. Das absolut wichtigste ist nicht am leben zu bleiben, sondern in j e d e r F o r m
      m e n s c h l i c h zu bleiben.”

      George Orwell Brit. Schriftsteller und Jounualist und Kämpfer für
      soziale Gerechtigkeit und g e g e n T o t a l i t a r i s m u s…

      Da war wohl real nichts mit der 180 ° Verdrehung der Kabbalen Eliten nach Orwells 1984. Nur diese Grauen, Niburianer, Drakonianer haben das weidlich zu ihren perversen Zwecken ausgenutzt, OK , verstanden, nun denn! Krieg ist Frieden Mord ist Heilung , Liebe ist Hass, Wahrheit bleibt Lüge etc…?
      Ein kleiner doch entscheidender Denkfehler liegt zum Papst vor: “ Wie z.B. im Zusammenhang mit dem Inzenierten Inferno unvorstellbaren Ausmasses[20tausend Todesopfer und unzählbare langezeitverstrahlungen die ebenfalls in den Tod führen werden, von anderen ungeheuren Ausmaßen gestreuter Radioaktivität ganz zu schweigen] “ Fukushima“
      der Jesuit Hans Kolvenbach sagte im Zusammenhang einer Anklage“ Ich bin Satan“ Er wurde auch der schwarze Papst genannt. Die Hierarchie geht grundsätzlich von den Jesuiten, Rothschild ist/war ?? Was Staatsoberhäpter angeht, ist die Aussage korrekt, diese werden und wurden vom Papst empfangen zwecks ihreer dunklen Werke??????
      Jesuit und die Jesuiten haben bislang auch die Finanzen der Erde gesteuert und somit
      auch erbärmlicherweise die Armut regelrecht bis zum Hungertod hochgepeitscht.
      Es reicht, Herr der Gerechtigkeit und Licht und Wahrheit, wir warten auf D I C H !

      M a r a n a t h a

  6. Das einzige Geheimnis der Weltregligionen ist, daß nicht der Wahre Gott, Geist und Wahrhheit, Liebe und Licht, sondern der Fürst der Dunkelheit, der von anfang an ein Mörder und ein Lügner
    war Joh.8 bitte ganz lesen , von den tradtionellen, falschen Religionen und deren Lehrmeister, verkündigt wird, quasi hinter vorgehaltener Hand und verschleiert. Wacht auf Ihr Gläubigen, die ihr die Wahrheit sucht. Danke an Reichsdeutscher, ich kenne das PDF noch nicht, bin jedoch der Ansicht, daß sich dieser kurze Kommentar im Wesentlichen bestätigen wird.. Insofern danke; da schaun mer mal, gelle? So hat man den Namen des Wahren Gottes “ JHWH, El Shaddai, El Eleyon, Adonai, JHWH Schamah und viele weitere Namen des Wahren Gottes, einfach mit Luzifer gleichgesetzt in einer unvorstellbaren, aber rel. eindeutigen ungeheuerlichen Blasphemie!.
    Suchet den Wahren Gott, wie der Sohn Immanuel, YeshaHaMashiach, Jesus christus sagte:
    “ Suchet [von Herzen] so werdet Ihr finden !“ Euch allen ein herzliches Shalom, den Frieden
    und das Licht Des Der Geist und Wahrhet ist. Ja es gibt eine untrügliche und unumstößliche
    Wahrheit, so suchet nocheinmal; so werdet Ihr finden. Das sagt kein Heiliger, aber dafür ganz
    sicher kein Scheinheiliger ….!?

    M a r a n a t h a

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*