+++ Endlich Frieden in Sicht? Annäherung von Nord- und Südkorea +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Trump Kim Jong Un

Zwischen Nord- und Südkorea scheint es zu einer Annäherung zu kommen. Zum ersten Mal seit Dezember 2015 kommt es wahrscheinlich zu einem Treffen zwischen hochrangigen politischen Vertretern von Nord und Süd. Nächste Woche soll es die ersten Gespräche geben. Nordkorea will für das Treffen in einem Grenzort zwischen den beiden Staaten eine Delegation schicken.

Bei den Gesprächen soll es zunächst um die Teilnahme Nordkoreas an den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang und um eine allgemeine Verbesserung der bilateralen Beziehungen gehen. Die Einigung kommt zustande, da Nordkorea Vorschläge für eine Annäherung der Staaten signalisierte. Kim Jong Un hatte bei seiner Neujahrsansprache angeboten, eine Delegation nach Südkorea zu entsenden, um Gespräche zu führen.

Die südkoreanische Regierung hatte daraufhin ein Treffen auf Ministerebene vorgeschlagen. Nach Angaben von Südkorea soll Nordkorea in einem Schreiben im Namen des Komitees für die friedliche Wiedervereinigung der beiden Länder für das Treffen zugestimmt haben. Nur einen Tag zuvor hatte US-Präsident Trump mit Südkorea vereinbart, die gemeinsamen Militärmanöver von Südkorea und den USA aufgrund der Olympischen Winterspiele zu verschieben.

Der amerikanische Verteidigungsminister Mattis sprach von einem ersten Schritt der Konfliktentschärfung. Er deutete ebenfalls an, dass eventuelle Militärmanöver erst nach den Olympischen Spielen stattfinden werden. Die Manöver lösten regelmäßig Kritik in Nordkorea aus, weil sich das Land bislang von einem Angriffskrieg durch Südkorea und die USA bedroht sah. Washington und Seoul bestritten dies bislang. Nach dem jüngsten Test einer nordkoreanischen Interkontinentalrakete hatten die Vereinten Nationen die Sanktionen gegen Nordkorea verschärft.

Erleichterung über eventuelle Entspannungen zwischen Nord- und Südkorea sowie den USA macht sich sicherlich nicht nur auf der koreanischen Halbinsel breit, sondern weltweit. Die Androhungen eines Atomkrieges von Nordkorea an die USA begannen kurz nach Trumps Amtseinführung. Anscheinend ist es (Trump) gelungen, die Kriegstreiber hinter den Kulissen auf beiden Seiten zu entfernen.

Watergate Redaktion 5.1.2018

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ Endlich Frieden in Sicht? Annäherung von Nord- und Südkorea +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*