Erdbeben: Rothschild verkauft alle Treuhandgeschäfte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(33)

Die Meldung kam bereits Mitte Oktober von Bloomberg: „Rothschild erwägt Verkauf des Schweizer Trust-Geschäfts“. Zwei mit der Angelegenheit betraute Personen berichteten, dass die Rothschild & Co. erwäge, ihr Schweizer Treuhandgeschäft an einige ihrer Manager zu verkaufen. Das Unternehmen erwirtschaftet rund 40 Millionen Euro pro Jahr.

Drei Monate vorher hatte die Schweizer Aufsichtsbehörde Finma der Rothschild Bank AG und ihrer Tochtergesellschaft Rothschild Trust (Schweiz) AG schwere Verstöße gegen Geldwäschevorschriften im Zusammenhang mit dem mehrere Milliarden Dollar schweren Korruptionsfall „1Malaysia Development Berhad“ vorgeworfen. 1Malaysia Development Berhad ist eine malaysische Entwicklungsgesellschaft, die sich im Besitz des malaysischen Finanzministers befindet.

Nur wenige Wochen später wurde die Finanzwelt von einem regelrechten Beben ergriffen: Die Bank Rothschild & Co., bot nun alle ihre Treuhandgeschäfte zum Verkauf an. Das berichtete die Reuters Agency unter Berufung auf die Mitteilung von Alexandre de Rothschild, dem Präsidenten der Bank. Die Rothschild Bank soll sogar den Umlauf der Geldmenge von Federal Reserve, Weltbank, EZB und anderen Nationalbanken kontrollieren.

Der Preis des gigantischen Verkaufs ist geheim und wird erst im ersten Quartal 2019 abgeschlossen sein. Die Geschwindigkeit des Verkaufs ist alarmierend. Normalerweise dauert der Verkauf von einer so großen Zahl von Treuhandgeschäften jahrelang. Die Rothschild Bank hat auch nicht preisgegeben, wer der Käufer der großen Zahl von Trust ist. Die Anzahl der verkauften Trusts muss allerdings enorm sein, denn die Rothschild Bank betreibt seit mehr als 250 Jahren Treuhandgeschäfte.

Bereits im Juni machte die Rothschild-Familie Schlagzeilen, weil sie riesige Ländereien, 15 Immobilien und zwei Kraftwerke in Österreich verkaufte. Die Rothschild Banken-Dynastie hat an einigen der größten Deals der Geschichte gearbeitet, unter anderem bei der Finanzierung des britischen Krieges gegen den französischen Militärführer Napoleon oder die Finanzierung des amerikanischen Sezessionskrieges. Es gibt einen bekannten Präzedenzfall in der neueren Geschichte, bei dem auch riesige Mengen von Treuhandgeschäften in Rekordzeit verkauft worden sind: Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "Erdbeben: Rothschild verkauft alle Treuhandgeschäfte"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*