ERSTAUNLICH: Öffentlich-rechtlicher Mainstream ruft das MERKEL-ENDE aus….

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(805)

Die „Tagesschau“ hat nun einen Kommentar veröffentlicht, der tief blicken lässt: So steht das „Ende der Klima-Kanzlerin“ gleich in der Überschrift eines Beitrags, der kein gutes Haar mehr an Angela Merkel lässt. Die Kanzlerin habe „ihre letzten Chancen nicht genutzt“, so der Kommentar. Die Erfahrung zeigt, dass gerade die öffentlich-rechtlichen Sender oft genug besonders regierungstreu berichten (durch die Auswahl und Darstellung der Themen, wie es in der Regel heißt) und auch entsprechend kommentieren, wenn es deutlichere Gegenpositionen gibt. Insofern ist es bedeutend, dass eine Kommentatorin, hier Angela Ulrich, so stark von der Kanzlerin abrückt. Das Ende kommt näher – oder?

Merkel: Hat die „Klima-Kanzlerin abgedankt“?

Die Klimakanzlerin habe abgedankt, meint der Kommentar beispielsweise, und dies sogar mit „Pauken und Trompeten“. National habe Merkel „schon lange“ abgedankt. Der Kohleausstieg dauere zu lange, die früheren Klimaziele sind nie eingehalten worden, die „Klima-Pakete verhallten fast wirkungslos“. Nun aber habe Merkel die Hoffnungen der „Klima-Jugend“ deutlich enttäuscht. Das neue „Klimaprogramm 2030“ sei ein „mutloses Papier“, ein „Flop“ gar. Die GroKo wolle niemandem weh tun, heißt es. Würde der Benzinpreis wie angekündigt um 3 Cent steigen, täte dies niemandem weh.

Auch sei die Kanzlerin mit dem Projekt der Bepreisung des CO-2-Ausstoßes gescheitert. Sie würde nunmehr zum anstehenden UN-Klimagipfel fast „nackt“ nach New York fliegen. Die Kanzlerin habe damit möglicherweise demonstriert, dass sie mittlerweile zu schwach sei,  um solche Positionen am Ende tatsächlich durchsetzen zu können. Und insofern ist dies demnach ihre letzte Chance gewesen.

In der Tat stand zumindest aus Sicht regierungs- und klimaschutzkritischer Menschen ein härteres Programm zur Debatte. So war befürchtet worden, dass nicht nur „neue Ölheizungen“ wie jetzt beschlossen zum Jahr 2026 verboten würden, sondern ganz konkret und durchgreifend schon jetzt auch etwa Gasheizungen. So waren massivere Einschnitte in die Welt der Verbrennungsmotoren befürchtet worden und teurere Projekte des Staates. Ob Frau Merkel tatsächlich bald den Anschluss verloren haben wird, lesen Sie hier…

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

6 Kommentare zu "ERSTAUNLICH: Öffentlich-rechtlicher Mainstream ruft das MERKEL-ENDE aus…."

  1. KLIMA – ZUWANDERUNG (Wirtschaftsflüchtlinge) EIN TOTALER WIDERSPRUCH

    Alle die für ein angeblich besseres Klima kämpfen, dürften auf keinen Fall für eine Zuwanderung Fremder nach Deutschland sein.

    Deutschland ist bereits fast überbevölkert und Länder und Gemeinden kämpfen seit Jahren darum, dass nicht die ganze Landschaft zugebaut wird, sondern, dass wir die Natur (Wiesen, Felder, Wald) erhalten.

    Gerade dies wird aber durch den Zuzug Fremder nicht zu halten sein und widerspricht somit auch den Bedingungen für ein gutes Klima (auch dem guten menschlichen Klima)

    Hier wird deutlich, dass alle Politiker von CDU/SPD/GRÜNE (Altparteien) völlig irrsinnige Pläne realisieren wollen !

  2. Bericht über Machtkampf

    Plante AKK einen Putsch gegen Merkel? Was hinter den Gerüchten steckt

    https://www.focus.de/politi

    Aufregung am frühen Morgen in Berlin. Der „Stern“ berichtete von einem ausgewachsenen Machtkampf zwischen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Frühsommer. Vom Versuch eines „Putsches“ gegen die Regierungschefin ist da die Rede. Insider nennen die Meldung „Quatsch“. Es kam seinerzeit zu einer Abkühlung in dem Verhältnis. Das allerdings war bereits bekannt und scheint wieder beigebogen.

    „Die CDU-Chefin wollte die Kanzlerin stürzen“, schreibt Hans-Ulrich Jörges in seinem neuesten Text. Der Stern-Kolumnist erzählt die zugehörige Geschichte so: Es sei Merkel im Frühjahr „nicht verborgen geblieben, dass AKK Seilschaften organisierte, um sie im entscheidenden Moment zu mobilisieren“. Die Parteichefin habe darauf gesetzt, zwischen Ende Mai und dem Beginn der parlamentarischen Sommerpause im Juli einen Wechsel im Kanzleramt zu „erzwingen“…..ALLES LESEN !!

  3. Kapitän Zukunft | 23. September 2019 um 1:21 | Antworten

    Darf die AKK47 denn so etwas entscheiden ohne Soros und die Rothschilds zu fragen?
    Wenn Marionetten ein Eigenleben entwickeln, wird dies sicherlich von den Puppenspielern nicht gern gesehen.

  4. Manfred Weber

    Grüne haben „Wandlung vollzogen“: Weber sieht schwarz-grüne Regierung als Zukunft

    https://www.focus.de/politik/deutschland/manfred-weber-weber-sieht-schwarz-gruenes-regierungsbuendnis-als-zukunftsmodell_id_11170258.html

    CSU-Vizeparteichef Manfred Weber sieht in einer schwarz-grünen Regierungskoalition ein Zukunftsmodell. Der SPD attestierte Weber eine „tiefe Identitätskrise“.

    Nur ein Bündnis von Union und Grünen auf Bundesebene könne „die gesellschaftlichen Konflikte, die wir in Deutschland haben, befrieden“, sagte Weber der „Welt am Sonntag“. Ein Bündnis aus Union und Sozialdemokraten sei „derzeit kein Zukunftsprojekt“, sagte Weber der Zeitung.

    Zudem müsse Deutschland unter einer schwarz-grünen Regierung bereit sein, „Verantwortung in der Welt zu übernehmen – auch militärisch“, sagte der CSU-Vizevorsitzende….ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Verantwortung in der Welt, auch militärisch und den USA dienen…das spielt das Klima keine Rolle, obwohl ja Kriege das Schlimmste für Mensch und Klima sind !

    Das heißt Herr Weber möchte weiter sinnlos deutsche Soldaten in der Welt verheizen !

    Deutsche Soldaten haben die Aufgabe ihr Vaterland zu verteidigen, max. noch die Heimat und ihr macht im Innern durch eure Asylanten das Vaterland kaputt !

    Viel wichtiger als dieser Klima-Humbug wäre eigener Grenzschutz, Frieden mit Russland, Auflösung der NATO und Beendigung aller Kriege der USA !!

  5. Merkel bei UN-Klimagipfel in New York – Trump wird nicht dabei sein

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-bei-un-klimagipfel-in-new-york-trump-wird-nicht-dabei-sein-a3010832.html

    Während in Deutschland eine erbitterte Debatte über das Klimapaket der Bundesregierung tobt, reist Angela Merkel zum UN-Gipfel nach New York. Nicht dabei sein wird US-Präsident Donald Trump, der parallel zum Gipfel eine eigene Veranstaltung im UN-Hauptquartier in New York geplant hat….ALLES LESEN !!

    Kommentar

    Die USA als schlimmster Klimakiller nehmen nicht teil, weil sie natürlich weiter ihr weltweiten Kriege führen wollen.

    Da wollen wir mal noch nicht von der Industrie reden, sondern von den Kriegen mit Atomeinsatz, Biowaffen und Giftgas!

    Und die Idioten in Deutschland wollen das Klima retten an deren angeblicher Verschmutzung Deutschland mit vielleicht mal 2% beteiligt ist.

    Dafür killt man die eigene Industrie und unsere Lebensgrundlage…..ich glaube wir sind im Irrenhaus !!

  6. Zitat von Marcus Tullius Cicero, * 3. Januar 106 v. Chr. † 7. Dezember 43 v. Chr

    “Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar.

    Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen. Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Erscheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht.

    Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. Er treibt sein Unwesen des Nächtens – heimlich und anonym – bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!”

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*