Ex-WDR-Intendant Fritz Pleitgen: „Die Meinungsvielfalt ist in Gefahr“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(734)

In einem Interview mit dem „Handelsblatt“ warnt der ehemalige Intendant des WDR vor dem Verlorengehen der Meinungsvielfalt. Das Verlorengehen der Meinungsvielfalt sei der schleichende Tod der Demokratie. Diese dürfe daher nicht verlorengehen. Leider sieht Pleitgen in Deutschland dafür deutliche Anzeichen: „In vielen wichtigen Fragen beobachte ich eine homogene Berichterstattung. Alle marschieren in eine Richtung, nicht selten im Einklang mit der vorherrschenden Meinung in der Politik. Bedenklich!“

Der inzwischen 81-jährige Fritz Pleitgen war früher unter anderem als Auslandskorrespondent in Russland, Ostdeutschland und in den USA tätig. Früher habe es mehr Richtungsstreit gegeben, meint Pleitgen und prangert die heutige Debattenkultur an. Er sei zudem besorgt, wie schnell und „wirkungsvoll über das Internet bösartige Stimmung gemacht werde. Das gefährde den inneren Frieden. Gegen das Gift anonymer Verunglimpfungen helfe nur guter Journalismus am wirkungsvollsten“, so Pleitgen. Dieser gute Journalismus müsse der Bevölkerung seriöse Informationen zur Orientierung bieten.

„Bösartige Stimmung würden vor allem oftmals genau diejenigen verbreiten, die sich auf Demokratie und Meinungsfreiheit berufen würden, tatsächlich aber eine besondere Vorliebe dafür entwickeln würden, Menschen mit einer anderen Meinung zum Schweigen zu bringen. Als solcher Stimmungsmacher würde sich vor allem der Verein „CORRECTIV“ betätigen, der von sich behaupte, Journalismus für die Gesellschaft und mit der Gesellschaft zu machen“, so Pleitgen im Interview.

Die folgenden Worte von Hanns Joachim Friedrichs seien offenbar vergessen: „Das habe ich in meinen fünf Jahren bei der BBC in London gelernt: Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.“

Die öffentlich-rechtlichen Sender hätten mit ihrem Privileg des Rundfunkbeitrags die Pflicht, ihren Auftrag zu erfüllen. Mit Sparankündigungen allein sei es allerdings nicht getan, so Pleitgen. Es komme auf das Programm an. Darüber sollte mehr geredet werden als über Geld. Es sei zudem eine Selbstverständlichkeit, dass die Öffentlich-Rechtlichen mit den Mitteln aus den Rundfunkbeiträgen der Bürger behutsam umgehen müssten, so Pleitgen.

Pleitgen ist nicht der Erste, der die schwindende Meinungsfreiheit und -Vielfalt in Deutschland kritisiert. Auch der ehemalige Chef des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen beklagte die mangelnde Meinungsvielfalt in Deutschland. Eine kürzliche Umfrage ergab, dass nur noch jeder Fünfte sich traut, seine Meinung frei zu äußern. Hier erfahren Sie mehr über Meinungen, die andernorts verschwiegen werden….

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

11 Kommentare zu "Ex-WDR-Intendant Fritz Pleitgen: „Die Meinungsvielfalt ist in Gefahr“"

  1. Ich beobachte seit langem, dass genau diejenigen, die sich auf Demokratie und Meinungsfreiheit berufen, Menschen mit einer anderen Meinung zum Schweigen bringen wollen. Das ist eine totale Umkehrung aller Tatsachen, eine totale Verwirrung von Begriffsdefinitionen und eine bitterböse Angriffslust, um durch Lügen, Halbwahrheiten und Intrigen sein Ziel zu erreichen.

  2. Ich empfinde es genau so wie Heidi!
    Ich wurde sogar kräftig durch Passivität meiner
    Rechtsanwälte und Lügen der Klägerseite, die sich, obwohl sie es gar nicht nötig hatte, ebenfalls anwaltlich vertreten ließ mit Gebühren überzogen obwohl meine Bewertung voll und ganz der Wahrheit entsprechend war. Die Bafin riet mir die HSH Nordbank zu verklagen, danaach würde die Bafin etwas unternehmen! Die Staatsanwaltschaft sagt, zivilrechtlich solle ich Klage erhben, die Rechtsanwaltskammer sagt das ebenfalls. Aber ich finde keinen anständigen Rechtsanwalt die Unanständigen haben mich bereits ruiniert und meinen Ehemann und meine Tochter um ihr Mehrfamilienhaus samt Grund & Boden betrogen!Flur 444, Flurstück 181,12557 Berlin.

  3. Reichsdeutscher sagt | 15. Juli 2019 um 13:02 | Antworten

    Gruß an Heidi und Elisabeth
    Meine lieben Damen sie haben nicht mehr als die Realitäten und Wahrheiten über diese Bananenrepublik BRVD gesagt .
    KLARTEXT : von Alexander Solschenizyn
    Ein marxistisches System erkennt man daran,das es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner krimminallisiert.
    Ich sage was ich denke ,egal obs andre stört,hab mich meiner Ehrlichkeit schon manchen Menschen empört.
    Für mich ist Reinheit wichtig, dass man mich klar versteht . Ich hass es wenn ich bemerk ,dass man mein Wort verdreht .Ich muss natürlich sagen , es war nicht immer leicht.
    Denn mein gut gemeinter Rat hat kaum ein Hirn erreicht.Doch eines könnt ihr mir glauben ,ich bleib so wie ich bin .
    Lügen um beliebt zu sein ,kommt mir nicht in den Sinn.
    Ich stand erst am 08.07.2019 vor dem sogenannten Amtsgericht in 91217 Hersbruck als Beklagter .
    Da ja wie vielleicht bekannt sein könnte haben wir keine staatl. Gerichte mehr sondern nur noch um Schieds oder Handelsrechte da ja nach GGV Gerichtsverfassungsgesetz nach § 15 und 16 diese Abgeschafft wurden wer es nicht glauben will kann ja nachsehen. Ebenso nach GGV § 146 haben wir keine unabhänige Gerichte alle diese Lumpen mit den schwarzen Robben – Ratten haben alle Parteibücher . Außerdem sind nach GG Artikel 101 Sondergerichte verboten .
    Da dieser sogenannte Richterüber mich kein Urteil sprechen konnte verschob er diese auf Ende Juli .
    Wie jedem denkenden oder vielleicht gut informierten Patrioten bekannt sein könnte wurde immer im Namen des Volkes entschieden.
    Die Frage müsste doch sein welches Land diese Pfeifen meinen , das Land in Afrika oder die, der Firma Bananenrepublik BRVD dem Verwalter und Treuhänder der Alliierten.
    Der Letzte macht das Licht aus gute Nacht Germany !!!!!!!!!
    .

  4. Ich finde es höchst alarmierend wie Deutschland immer mehr Richtung Kommunismus driftet. Mittlerweile kann man die Berichterstattung in den öffentlich-rechtlichen Sendern gut als Propagandafernsehen bezeichnen. Durch Unterschlagen wichtiger Informationen werden Fakten bewusst verdreht. Vom Rechtsstaat haben wir uns 2015 eh schon verabschiedet. Die Anweisung bei kriminellen Flüchtlingen ohne gültige Papiere Delikte strafrechtlich nicht zu verfolgen, ist gegen das GG, wonach vor dem Gesetz alle gleich sind. Jetzt sind schon Enteignungen geplant und es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis es zu Zwangseinquartierungen in unseren Wohnungen und Eigenheimen kommt. Das muss man sich mal klarmachen: Die Bundesregierung gibt jetzt den Deutschen als Lebenssinn vor, mit allen Kräften an der eigenen Abschaffung zu arbeiten. Staatliche und kirchliche Einrichtungen wirken dabei zusammen. Das kann doch alles nicht wahr sein! Das können sich nur Menschen ausdenken, die selbst keinen Sinn in ihrem Dasein empfinden, die haltlos und ohne Mitte sind.

  5. Reichsdeutscher sagt | 15. Juli 2019 um 15:00 | Antworten

    Mahlzeit KINSKI
    DA DIE BANANENREPUBLIK BRVD NOCH NIE EIN STAAT WAR UND IST SONDERN DER RECHTSNACHFOLGER DES DRITTEN REICHES IST DAS SAGTE DIE FÜHRERIN DER GROGO VOR CA: 1;5 MONATEN SELBST:
    FAKJT IST DIE VERWALTUNG UND DER TREUHÄNDER IST DIE BRVD IHR AUFTRAGGEBER SIND DIE ALLIIERTEN GENANNT BESATZER:
    Außerdem IST DIE BRVD EINE FIRMA SIEHE AUF WWWDUNDBUPIK ALLES COMPANYS DER USA WAS DAS GG IST SEIT 1990 NICHT MEHR VORHANDEN IST BEWEISE ABER SEHR GERNE GG ARTIKEL 23 IN DEN BUNDESLÄNDERN NEU GG ARTIKEL 23 IN DEN EU – LÄNDERN ????!!!! USW: UND SOFORT

  6. 3. AUGUST 2019: PLATZ DER REPUBLIK 1 (REICHSTAG), D-11011 BERLIN (AB 11 UHR)!!!!!!!
    KOMMT ALLE MIT EINER GELBEN WESTE!!!!!!!

  7. Die Kommentare von Elisabeth Schwabe und Reichsdeutscher verunsichern mich gerade.
    Bislang dachte ich, dass Immobilien zu den sichersten Investments gehören, besonders, wenn sie schuldenarm bzw. -frei sind. Kürzlich aufgetauchte Enteignungsphanthasien einschlägiger Politiker(innen) nahm ich nicht so ernst, da sie eher an grosse Unternehmen adressiert sind. Andererseits gibt es bereits die Erbschaftssteuer, welche das Weitergeben an Kinder deutlich erschwert. Auch die Grunderwerbsteuer halte ich für extrem unfair . Die Beamten haben geschafft wonach Füsiker seit Jahrtausenden forschen: Sie haben das perpetuum mobile entwickelt. Mehrfach Versteuertes muss dem Staat immer wieder neu abgekauft werden. Schon in der Schule habe ich nicht geglaubt, dass ich auch der Staat wäre.

  8. Was hier geschieht ist schlecht hin ein verbrechen an die Menschheit,wenn ihr euch das gefallen lässt seit ihr selbst schuld, geht aus die Strasse oder steigt aus ,aus allen Anbieter Sendern, die so oder so nichts taugen, wenn sie sich der Gewalt der Politik beugen , die uns vertreten soll, doch das gegenteil tut, die scheiße redet von Demokratie und Meinungsfreiheit wenn ich diese weich Eier Kommentare von euch lese kommt mir das grauen ,diese dekadente ausdrucks weise ,drum herum reden und keine fakten nennen, weil ihr angst habt,redet nicht schreibt was Freiheit bedeutet .
    Freiheit heißt sagen und tun was ich denke, in rahmen einer normalen Ordnung der
    10 Gebote,habt ihr alle vergessen wie es vor 60 Jahre gewesen ist, da hatten wir noch Freiheit und Menschlichkeit , ihr seit doch total verdummt zu Roboter degeneriert und voll Egoisten ohne Menschlichkeit, traurig traurig, was aus euch gemacht wurde und ihr habt es nicht einmal mit bekommen in eurer Traum Welt ,ferngesteuert mit dem Handy in der Hand geistert ihr durchs leben und habt nicht bemerkt in eurer Dummheit das ihr seelen lose wesen geworden seit,die nächste stufe der Verdummung wartet schon auf euch mit dem 5G Netz zur totalen Unterwerfung und Beeinflussung ohne eigene Kreativität ferngesteuert gesundheitlich manipuliert zur totalen Unterwerfung und Hörigkeit gegenüber dem staat der so genanten Elite im Hintergrund .
    Wenn ihr nicht schon total ferngesteuert seit schaut euch diesen link an so lange er noch zu sehen ist auf YouTube 5G Apokalypse – Das Ausrottungsereignis http://www.youtube.com/watsch?v=8Uka
    5G – Ein gefährliches EXPERIMENT an der Menschheit,5G und deine Gesundheit schaut euch das an oder seit ihr dazu auch nicht mehr fähig.

  9. Wir heißen alle in der BR-D-DR herzlich willkommen!

  10. @Walter- von- der- Vogel..

    und nun?
    Was heißt das: „wenn ihr das gefallen lasst…“?
    Was soll ich allein auf der Strasse?
    Was wird im Land besser, wenn ich den Fernseher auslasse?
    usw.

  11. Der Unterschied zwischen „uns“ und „denen“ ist. Wir reden und schreiben nur, während die handeln. Ja sie haben die Macht und sie haben es sicherlich leicht und werden dafür noch mit satten Gewinnen belohnt. Man muß aber ganz klar bedenken, dass dies erst möglich wurde nachdem der Willen und Zusammenhalt in der deutschen Bevölkerung Stück für Stück gebrochen wurde. D.h. ihr alle (mich eingeschlossen) macht das alles erst möglich durch Passivität. Nehmt euch einfach nur ein Beispiel an den Franzosen. So wirds gemacht. Hut ab! Der Deutsche muß seinen falschen Stolz ablegen und wieder kämpfen! Weil gegenseitiges aufeinander einhacken, wie wir es sehr gerne machen hilft diesen falschen Arschkriechern nur.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*