+++ FBI-Chef: Obama ließ Trump nicht abhören +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Watergate Redaktion 21.3.2017

Bei der gestrigen Anhörung vor dem Untersuchungsausschuss des Kongresses zur „Abhöraffäre“ Trumps bestätigte der Chef des FBI, Comey, seine Organisation habe damit begonnen, Kontakte des Wahlkampfteams von Trump sowie Russland zu analysieren. Comey konnte aber nicht bestätigen, dass es eine aktive Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf Trumps gegeben habe.


NSA-Chef Rogers, der ebenfalls zur Anhörung vorgeladen war, erläuterte, die russische Regierung hätte sich darum bemüht, die demokratische Gegenspielerin Hillary Clinton zu treffen. Dies sei allerdings keine aktive Hilfe dabei, Trump um Präsidenten zu machen. Trump twitterte derweil, dies sei alles Spekulation und „Fake News“. Die Demokraten wollten lediglich ihre Wahlniederlage vertuschen. .

Comey wurde ebenfalls zu den Vorwürfen, Barack Obama haben Trump während des Wahlkampfs abhören lassen, befragt. Allerdings verfüge er nicht über Informationen, die Trump helfen könnten. Im übrigen könne kein US-Präsident derlei Dinge verfügen bzw. anordnen. Dies bestätigte auch NSA-Chef Rogers mit Blick auf Barack Obama.

Wir erinnern uns, dass dies den US-Präsidenten Richard Nixon nicht daran hinderte, dies trotzdem zu tun. In der sogenannten Watergate Affäre Anfang der Siebziger Jahre enthüllten die beiden Washington Post Journalisten Bob Woodward und Carl Bernstein den damaligen Abhörskandal.

Der Sender Fox News hatte darüber nachgedacht, der britische Geheimdienst GCHQ könne die Abhörprotokolle faktisch geliefert haben. Dies jedoch ist nach Rogers‘ Ansicht „Blödsinn“.

Comey gab sich bedeckt bei der Frage, ob die Mitarbeiter von Donald Trump abgehört worden seien. Michael Flynn war wegen Telefonprotokollen, die an Medien gelangten, zurückgetreten. Trump selbst könnte ggf. zumindest über die Telefone von Mitarbeitern abgehört worden sein, so lauten die Spekulationen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

Kommentar hinterlassen zu "+++ FBI-Chef: Obama ließ Trump nicht abhören +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*