Generalstreik in Frankreich wegen Rentenreform

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
MM

Während sich die Deutschen schlicht alle Unverschämtheiten der Merkel-Regierung gefallen lassen, gehen seit über einem Jahr die Gelbwesten in Frankreich auf die Barrikaden, um gegen die Macron-Regierung zu protestieren. Am heutigen Donnerstag erlangt der Protest gegen die Macron-Politik einen vorläufig neuen Höhepunkt. In ganz Frankreich findet ein Generalstreik gegen die von Macron geplanten Rentenreform statt. Die großen Dachverbände der französischen Gewerkschaften haben festgelegt, dass der Streik mehrere Tage dauern wird. Jeweils am Vortag des nächsten Tages wird dann entschieden, ob und in welcher Form der Streik fortgesetzt wird.

Im Zentrum der Streiks stehen die großen Bahnunternehmen der nationalen SNCF (Eisenbahn) und der Pariser RATP (U- und S-Bahnen). Auch das Bodenpersonal von Air France aber auch Beschäftigte des Gesundheits- und Bildungssektors, Angestellte der Polizei und Feuerwehr, der Müllabfuhr, der Energiebetriebe, Fluglotsen und andere Berufsgruppen werden auf der Straße sein. Man geht davon aus, dass 60 Prozent aller Bildungseinrichtungen geschlossen haben werden. Überall im Land soll es große Demonstrationen geben, denen sich auch die Gelbwesten anschließen werden. Im ganzen Land sind zudem Blockaden geplant. Das öffentliche Leben soll weitgehend lahmgelegt werden. Der Massenprotest und Streik richtet sich gegen die Pläne der Macron-Regierung, das Renteneintrittsalter zu erhöhen und gleichzeitig die Renten zu reduzieren. Das neue Rentensystem soll ab 2025 eingeführt werden.

Es wird erwartet, dass öffentliche Verkehrsmittel weitestgehend stillstehen. Die SNCF warnte bereits ab Mittwochabend vor Störungen und empfahl Reisenden, ihre Pläne zu verschieben. Wegen des Streiks können zudem auf der Webseite der SNCF von Donnerstag bis Sonntag keine Tickets gekauft werden. Auch Angestellte von Krankenhäusern, Polizei und Feuerwehr wollen sich am Streik beteiligen. Die Macron-Regierung befürchtet, dass es zu gewalttätigen Ausschreitungen bei den Demonstrationen kommen könnte. Proteste in Frankreich eskalierten jedoch nach Meinung von Beobachtern nur meist deshalb, weil gezielt eingesetzte Provokateure, wie beispielsweise der schwarze Block oder sogar die Polizei selbst gewalttätige Reaktionen bei den Demonstranten provozierten. In Deutschland wird nicht demonstriert – kein Wunder, wie Sie hier lesen können.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

24 Kommentare zu "Generalstreik in Frankreich wegen Rentenreform"

  1. Was ist nur mit den deutschen Waschlappen los?????????????? Widerlich diese ängstlichen Duckmäuser, rückgratlosen Kriecher und feigen Hasenfüße.

  2. Franz Josef Kostinek | 5. Dezember 2019 um 8:51 | Antworten

    Der Bürger, dem das nicht passt, sollte einfach einmal in die Parteiversammlungen der Parteien seiner Stadt gehen und dort seine Vorschläge vortragen. Zunächst kann er feststellen ob die Partei überhaupt daran denkt seinem Vorschlag zu folgen und dann, wenn die Partei nicht folgen will, dann den einzelnen tätigen Politiker um seine Stellungnahme bitten. Dann kann man das Verhalten des einzelnen Politikers ohne eine Rechtsverletzung öffentlich bekannt machen.

    • Persönlich glaube ich nicht, dass das irgend einem Politiker etwas ausmacht. Falls ja, müssten dieser mindestens eine Gruppe von rund 10 – 20 Personen um sich Schaaren. Vielleicht kann man sich so Gehör verschaffen. Eventuell fällt das einen der anwesenden Journalisten auf, der entsprechend berichtet. Ansonsten besteht kaum eine Chance!

  3. Jede andere Meinung bei uns wird ignoriert, diffamiert und mit allen Mitteln bekämpft. Wer nur die Wahrheit sagt wird entlassen oder bekommt keinen Auftrag mehr. Der Staat bezahlte sogar eine Rockgruppe für einen Auftritt gegen „Rechts“ in Chemnitz und aktuelle Rapper Videos fördern den Bürgerkrieg gegen „Rechts“, und das wird toleriert! Zurück zum totalitären NS Staat ist angesagt und Ende von Demokratie und Recht und Freiheit und Grundgesetz und alle machen mit! TOLL!

    • Liberty
      Wie kann man in einem besetzten Land wie Deutschland von Demokratie reden.
      Wir werden seit 1918 Fremdverwaltet und haben als deutsche kein Mitbestimmungsrecht.
      „Unsere“ Politiker handeln im Auftrag anderer.

  4. Viele Deutsche haben nicht mal den Mut ihre Stimme der Alternative zu geben und deshalb geht der Wahnsinn ungebremst weiter. Es macht keinen Sinn sich gegen den Staat zu stellen und deshalb verlassen immer mehr Deutsche ihre Heimat rechtzeitig.

    • Hallo Liberty, es stimmt, dass nur die parlamentarische Arbeit der AfD erfolgversprechend ist. Doch sie wird von den gehirngewaschenen, seit 1945 umerzogenen Deutschen nicht ausreichend genug gewählt, von den Wahlfälschungen mal abgesehen. Und Merkel ist aalglatt und in Agitation und Propaganda bestens geschult.

  5. Die deutschen Hammeln sind so und zudem absolut obrigkeitshörig. Wenn die Merkl- Regierung sagt, so, jetzt marschieren wir gegen Russland, dann wird marschiert ob gerechtfertigt oder nicht. Das ist in deren Genen verankert. Ich weiß wovon ich spreche, da ein Großteil meiner Verwandschaft aus Deutschland kommt! Und dennoch, ich liebe sie, da wir Österreicher ähnlich gelagert sind und meine Frau aus Deutschland kommt!!

  6. ich habe dieses Moloch BRD bereits verlassen. 16 Jahre Merkel sind genug.

  7. Reichsdeutscher sagt | 5. Dezember 2019 um 12:31 | Antworten

    Liebe Landsleute
    Morgen Patrioten , Frei und Querdenker ihr habt alle mehr als Recht was wir jeden Tag hier in der Bananenrepublik BRVD erleben und geboten wird ist alles nur noch der reinste Horror und Wahnsinn .
    Seit Jahren laufe ich gegen eine Wand wenn ich wieder mal versuche aufzuklären dann werde ich wieder und wieder non meinen Mitmenschen angegriffen.
    Dann heißt es immer auf das neue lass uns unser Ruhe wir wollen nichts von Politik und Wirtschaft hören wir wollen entspannen und in Ruhe unser Abend – Bier genießen.
    Fakt ist das reden und überzeugen keinen Wert und auch keinen Sinn mehr da die meisten dir gar nicht mehr zuhören sondern sie bekämpfen dich mit ihrer Dummheit und Blödheit noch !!!!!!!!!!!!!
    GUTEEEEEEEEEEEEEEE NACHTTTTTTTTTTTT BANANENREPUBLIK DER BESATZER !!!!!!!!!!!

    • Reichsdeutscher
      Die Menschen “ Deutsch“ sind resistent gegen die Wahrheit. Die haben Angst aufgeklärt zu werden. Schließlich leben wir ja im besten Deutschland aller Zeiten.

      Gott mit uns
      Reichsdeutscher

  8. Ha ha, meint ihr vielleicht den alten Spruch: Deutschland erwache? Den BR-Deutschen geht es scheinbar immer noch zu gut, oder? Außerdem, Frau Dr. Merkel ist hier im Lande auch nicht unumstritten. Es fehlt lediglich eine Person in der Politik, die das auf sich nimmt!

  9. Nach Auskunft von Dun & Bradsteet (D&B) vormals Schimmelpfennig in Deutschland (Auskunftei in Darmstadt), dem größten Dienstleister für Wirtschaftsinformationen der Welt, ist der Adressat Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company) ein Gewerbebetrieb ebenso Deutscher Bundestag D-U-N-S Nummer 332620814 SIC-Nummer 9199 (is a private company)D-U-N-S ist die Abkürzung für Data Universal Numbering System, das 1962 von Dun & Bradstreet (D&B) eingeführt wurde. Der heute international als Standard anerkannte Zahlencode dient der eindeutigen Identifizierung von Unternehmen. Eine DUNS-Nummer können nur gewerbliche oder unternehmerisch tätige Personen erhalten. Mit dem SIC Code unterwerfen sich Firmen dem internationalen Handelsrecht kurz UCC. Uniform Commercial Code (UCC) ist eine private Sammlung von Handels-, Finanz- und Rechtsgeschäftsgesetzen, zum ersten Mal 1943 als Entwurf vom American Law Institute vorgestellt und ihrer ersten offiziellen Publikation im Jahr 1952. Alle s.g. Behörden bzw. staatliche Einrichtung sind nur gewinnorientierte Gewerbebetriebe was nach Körperschaftssteuergesetz §§ 4.5 und 4.6 ausgeschlossen ist. Alle Tarifbeschäftigten, Sachbearbeiter und s.g. Beamte, die unisono seit 2008 nur einen „Status“ eines Beamten haben können (Beamtenstatusgesetz) handeln als Privatperson und haften folglich auch persönlich für ihre Handlunge und Taten. https://www.youtube.com/watch?v=fhB3BJVmkUs Frau Merkel ist Geschäftsführerin!

  10. 7. DEZEMBER 2019, 11:30 Uhr:
    BERLINER STADTSCHLOSS!!!!!!!
    http://www.staatenlos.info – FÜR HEIMAT UND WELTFRIEDEN!!!!!!!

  11. Reichsdeutscher sagt | 5. Dezember 2019 um 15:15 | Antworten

    Mahlzeit Geste
    ist richtig und mir seit einigen Jahren schon längst bekannt aber wer die größten Zionisten sind wurde seit langem hier schon nicht mehr benannt.
    Das ist in erster Linie und zwar weltweit der größte und linkester aller Zionisten ROM und zwar der Vatikan.
    Der Vatikan ist ein Staat im Staat er hat seine eigenen Gesetze , Vorschriften und Verordnungen.
    Das römische und kanonische Recht und das System der Päpste und vor allem der neue Papst der Oberjesuit ist eines der schlimmsten Heuchler und Teuscher der Menschheit.
    Da alle anderen Politik – Darsteller und Präsidenten von Adolf bis Trump diesen Verein Vatikan mit der Mafia alle schon besuchten !!!!!!

  12. hallo,

    was für ein STAAT?
    wir haben keinen STAAT.
    wir sind STAATENLOS, wann wird das BEGRIFFEN?
    die BRD ist eine FINANZ GmbH,in frankfurt eingetragen. die BRID ist eine FIRMA, und kein STAAT.
    es muss ein PUTSCH her, ansonst kriegen diese PARASITEN nicht los. die deutschen bezahlen dieses PACK weiterhin ohne HINTERFRAGUNG.
    meine fresse mach doch mal vorschläge?

    • Der Putsch kommt erst wenn der Kühlschrank leer ist und die Sportschau abgesetzt wurde.

      • Ja, so ist es. Und bis dahin müssen wir Steuern und Gebühren bezahlen für den angeblichen Staat, ob wir wollen oder nicht, denn sonst trifft uns die volle Härte des angeblichen Gesetzes. Das ist die Realität.

  13. Reichsdeutscher sagt | 5. Dezember 2019 um 15:40 | Antworten

    Mahlzeit Sylvia
    du bist auf den rechten und richtigem Wege was die Bananenrepublik BRVD betrifft wieder spreche ich dir ganz einfach diese BRVD ist eine Firma und zwar eine AG http://www.managerzeitung und Süddeutsche MSM besser aber http://www.staatenlos.info .
    Da laut GG Artikel 120 die BRVD ein Verwalter und Treuhänder der Treugeber der Alliierten ist
    viele Patriotische Grüße von#
    Franz

  14. Ich mache:Was soll das überall zu hörende „es ist gelaufen, alles verloren“? Es ist noch gar nichts verloren. Das Land kann problemlos von den illegalen Subjekten befreit werden, wenn man nur will. Es gibt jede Menge Reservisten (die haben noch richtig Wehrdienst geleistet), die müssen halt in die Kasernen gerufen und bewaffnet werden und zusammen mit der Polizei zunächst die deutschen Grenzen sichern. Anschließend wird dann das ganze Land nach Illegalen durchforstet, Haus für Haus, wie es in jedem Krieg geschieht. Alle Illegalen werden in die Herkunftsländer zurückgeschafft.Dann einen Nürnberger Prozess2 anstreben wo alle die den wirtschaftliche Niedergang/Ruin Deutschlands betrieben haben als Volksverräter verurteilt werden.Entzug durch Flucht ins Ausland ist nicht möglich durch den Einsatz einer speziellen Truppe ähnlich den des Mossad

  15. Jaaa, General-Streik…‼‼‼👍Frei nach dem Motto: „Alle Räder stehen still, wenn der kleine Mann es will“‼‼‼👍 Nur so kapieren „die da oben“, WER eigentlich die wirkliche Macht hat…‼😏 Doch im Lande Deutsch, diesem komischen NICHT-Staat, diesem Handels-Konstrukt, geht sowas nicht, weil die Leute sooo dermaßen indoktriniert werden und extremst tief schlafen…‼🤷‍♀️ Wir waren vor einiger Zeit bei einer „AfD-Veranstaltung“ in Dessau…Es ging um das kleine 9-jährige Mädchen, das von einem Migranten auf den Elb-Wiesen blutig vergewaltigt wurde….‼😡 Und wir waren keine 50 Leute…‼‼‼😡😭👿 All die Anderen hatten auch den Aufruf der AfD auch im Briefkasten, doch die haben ihren Arsch nicht hoch gekriegt“👿 Nur wir paar Hanseln hatten den Mut, zur Veranstaltung zu gehen…‼😡 Armes Land „DEUTSCH“……😡👿🤢🤮

  16. Es ist nicht alles ganz so einfach. Die Verschwörung – es ist eine – besteht schon seit vielen Hunderten von Jahren. Leider wurden alle gegeneinander kämpfenden Parteien (nicht politische Parteien gemeint) von einer einzigen Macht gegeneinander gehetzt. In der Moderne sind die Drahtzieher hinter den Illuminaten und Freimaurern zu suchen. (Brief von Pike an Mazzini). Aber auch diese Organisationen bauen auf früheren Geheimgesellschaften auf.
    Interessant, was zum Nachdenken:
    – der russische Sowjet, der 1917 gegründet wurde, bestand zum überwiegenden Teil aus Amerikanern.
    – der Erste WK wurde durch den Kriegseintritt der Amerikaner verloren. Wer hat die Amis dazu bewegt? Hinweis (https://www.youtube.com/watch?v=HhFRGDyX48c) selber ansehen.
    – der Versailler Vertrag wurde abgefasst, damit der Zweite WK stattfindet.
    Aber die wirklichen „Ursachen“ liegen in der Antike (oder noch weiter zurück). Als Lektüre zu empfehlen:
    – The Jews: book 5 of ‚The Histories‘ by Cornelius Tacitus (sind nur 5 A4-Seiten)
    – Frenzolf Schmid: Urtexte der Ersten Göttlichen Offenbarung.
    – Everything is a Lie https://youtu.be/S0781jGcbTU

  17. Kinski, sehr guter Vorschlag aber…wer macht es? das ist die Frage, wie bekommt man das Volk dazu sich sein Recht zu holen. vielleicht indem man Trump und Putin um Hilfe bitte??? nur durch massive Hilfe von Aussen kann man eine notwendige Änderung erzeugen. das Volk in diesem Land ist zu 95 % verdummt und hat dazu noch tierischen Angst um ihre kleinen Häusle und in kleines Kontolein.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*