Gibt es die BRD 2021 überhaupt noch?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(2)

Wer zur „BRD-Elite“ gehört, der ist offenbar unantastbar. Diese Piraten, Plünderer, Gesetzesbrecher und Lobbyisten in Berlin und in den Landesregierungen, die sich als Politiker bezeichnen, können offenbar – solange die BRD existiert – konsequenzlos schalten und walten, wie sie wollen. Selbst die Tatsache, dass Frau Merkel und Herr Scholz vom größten Steuerskandal der Welt, den sogenannten Cum-Ex-Geschäften und vom Wirecard-Skandal mindestens seit Jahren wussten, hat in der BRD keine strafrechtlichen Folgen für diese Herrschaften. Ermittelt wird bei Banken und in Unternehmen – diejenigen, die diese millionenschweren Verbrechen deckten, bleiben von den Staatsanwälten jedoch verschont.

Es ist schon eine seltsam verkehrte Welt, in der wir leben. Gibt es eine Instanz, die diese vermeintlich Unantastbaren richten kann und wird? Das zumindest bleibt mit dem Umstand, dass die dem deutschen Volk wohlgesonnenen und nach Gerechtigkeit strebenden Präsidenten Wladimir Putin und Donald Trump die korrupten und verbrecherischen Regimes, einschließlich des Merkel-Regimes, richten werden, zu hoffen.

Die Meldung, dass die SPD den Finanzlobbyisten Olaf Scholz zu ihrem Kanzlerkandidaten auserkoren hat, mutet dieser Tage sehr befremdlich an. Obwohl sich dieses BRD-Verwaltungskonstrukt und seine Schergen doch ganz offensichtlich im Niedergang befinden und das Ende nur noch eine Frage der Zeit ist, tippen die Schreiberlinge in den Stuben der Mainstream-Presse noch fleißig ihre Artikel nach Ansage herunter – eine Ansage, die den Eindruck vermitteln soll, dass sowohl die Parteien als auch das BRD-Konstrukt im nächsten Jahr noch weiterbestehen werden.

Spätestens nach Merkels Zitteranfällen im vergangenen Jahr müsste dem aufmerksamen Beobachter aufgefallen sein, dass in diesem Land etwas nicht mehr stimmt, dass Merkel die Kontrolle nicht mehr hat. Das Zittern, das von Außen durch directed energy weapons, gezielte Energiewaffen, ausgelöst worden sein könnte, war vermutlich eine deutliche Warnung an Merkel von den Whitehats und der Welt-Allianz um Donald Trump. Spätestens seit Merkel zwei Wochen in Corona-Quarantäne verschwunden war, muss klar sein, dass Merkel & Co. hier nur noch eine Rolle auf Anweisung zu Ende spielen. Was dann auf Plünderer und Piraten wartet, ist ungewiss – denkbar wäre Nürnberg 2.0. Das muss zu diesem Zeitpunkt aber eine Vermutung bleiben.

Im Narrativ der Mainstream-Schreiberlinge wird der unsägliche Olaf Scholz als der Kanzlerkandidat der SPD hingestellt: „Er soll seine Partei in den Bundestagswahlkampf führen“, heißt es. „Präsidium und Vorstand hätten ihn einstimmig nominiert.“ Saskia Esken, Vorsitzende/r der SPD und Antifa-UnterstützerIn, sagte zu Scholz‘ Nominierung: „Olaf hat den Kanzler-Wumms. Wir freuen uns auf einen großartigen und erfolgreichen Wahlkampf“. Olaf Scholz sagte, er „freue sich auf einen tollen, fairen und erfolgreichen Wahlkampf in einem starken Team“.

Diese Worte erinnern an die letzten Tage der DDR, als Honecker & Co. noch ganz ähnliche siegessichere Aussagen von sich gaben – nur wenige Tage vor dem Fall der Berliner Mauer und der Grenzöffnung. Erstaunlich – verfolgen Sie den Weg hier weiter. 

 

Die letzte Bastion des Deep State: Wann wird die deutsche Frage gelöst?

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

25 Kommentare zu "Gibt es die BRD 2021 überhaupt noch?"

  1. Wenn’s so weitergeht dann können wir eigentlich nur hoffen, dass dieser ganzen Politsch… der garaus gemacht wird. Die Alliierten hätten das Recht und die nötigen Instrumente.

    • Apropos : Zitat (Klaus Kinski)

      „Wahlen sind nichts als ein psychologischer Trick, denn es sind die Ultrareichen die ihren Willen durschsetzen. Das Wählen täuscht dem Arbeitsvieh lediglich vor, dass es frei sei.“

      Klaus Kinski war ein deutscher Schauspieler. Er ist der Vater von Pola, Nastassja und Nikolai Kinski. Er war auf die Darstellung psychopathischer und getriebener Figuren spezialisiert und zählte in diesem Rollenfach auch international zu den gefragtesten Filmschauspielern.

      passend auch dazu

      Zitat (Montagu C. Norman)
      https://aufgewachter.wordpress.com/2017/07/16/zitat-montagu-collet-norman/

  2. Apropos : Das Ende der BRD

    Scholz ist ein „Partei-Soldat“, d.h. im Klartext : Wenn der Hoffmann die Deutschen entnazifiziert hat und die NGO BRD das Gebiet räumen muß, dann kann der Scholz in Berlin bestensfalls noch vor dem Reichstag auf dem Spreebogen ferngesteuerte Modellboote fahren lassen …

    Wohin geht das NAZI-Regime Bundesrepublik, wenn die Deutschen ihren Staat wiederhaben wollen?
    https://aufgewachter.wordpress.com/2020/05/09/wohin-geht-das-nazi-regime-bundesrepublik-wenn-die-deutschen-ihren-staat-wiederhaben-wollen/

  3. Apropos : Sofortige Abdankung der Bundesregierung

    Wir benötigen endlich einen souveränen und völkerrechtlichen Vollstaat, der die körperliche Unversehrtheit der Menschen vor privaten Firmen des pharmazeutischen Komplexes samt ihren PR-Abteilungen WHO und RKI gesetzlich schützt.

    Wir lassen uns von der NAZI-Presse nicht erzählen was wir zu denken oder zu impfen haben. Den NAZI-Eugenikern aus der BRD und der EU muss endlich Einhalt geboten werden, denn sie gefährden das Leben und die Vielfalt auf dem gesamten Planeten.

    Wir fordern eine ehrenvolle und sofortige Abdankung der Bundesregierung und eine friedliche Übergabe der Regierungsgewalt an das Volk damit das Volk die Macht übernimmt. Das Volk ist die Souveränität, das steht im Grundgesetz, es steht überall, es steht auf dem Haus ‚Dem Deutschen Volke‘.

    Der Zaun ist abgebaut. Diese Wiese ist frei. Korrekt angemeldet – alles gut. Kommt am 15. August 2020 11:00 Uhr mit 100.000 Menschen zum Reichstag. Ihr könnt Euch dahinsetzen und auf die Dinge abwarten die dann kommen. Und dann werdet Ihr sehen mit Gottes Hilfe, was dann hier passiert. Friedlich und ohne Waffen.

  4. Die BRD ist kein deutscher Staat; sie ist ein „Staatsfragment“ !

    Die Alliierten haben nach dem 2. Weltkrieg dem Deutschen Volk
    in der VILLA ROTHSCHILD eine von ihnen diktierte Verfassung
    aufoktruiert ohne Einflussnahme des Deutschen Volkes selbst.

    Jetzt schicken diese verbrecherischen Elemente sich an, zu
    behaupten: „Ja Ihr Deutschen, Ihr habt doch ein Grundgesetz,
    was wollt Ihr denn !?“—-

    Dieses GG ist gültig für die BRD und nicht für die Deutschen !!!,
    und die BRD fungiert als Firma.

    Das Potsdamer Abkommen wird bis heute nicht ausgeführt und Adenauer
    hat die Entnazifizierung gestoppt; die ÜBERBLEIBSEL davon
    finden sich in den Altparteien, die sich von Generation
    zu Generation seit dem Ende des 2.WK. fortgepflanzt haben.

    Die Befreiung der Deutschen kann ausschließlich erfolgen
    durch Exekution der ART 139/146 GG.

    Bevor das nicht passiert, ist es vollkommen egal , wer hier
    Bundeskanzler ist.

    Bevor das das nicht passiert , wird sich ganz Europa
    und der Rest der Welt von Deutschem Geld bedienen
    und den ewigen NASSAUER spielen !!!!!

    • Frage an ALLE: Wieso ist es unmöglich, diesen Mit-Deutschen ius sanguinis zu erklären, dass wir kein Völkerrechtssubjekt darstellen, dass das GG keine Verfassung ist, dass Berlin und die ganze sog. Wiedervereinigung auf Lügen basiert …. dass Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ganz anders definiert sind als es uns „vorgelebt“ bzw. vorgegaukelt wird … dass die derzeitigen Polit-Marionetten allen anderen dienen, außer dem Deutschen Volk (das völkerrechtlich vielleicht auch gar nicht mehr gibt?) – das was die da praktizieren sind m.E. faschistoide Methoden …
      wenn ich über Person / Mensch referiere – ist zappenduster, das blickt niemand mehr
      Carlo Schmids Rede über das Staatsfragment ….
      sobald ich das Fiat-Geldsystem anspreche ….
      oder die ÖR als Propagandainstrument erklären möchte ….
      ES INTERESSIERT KEINE ALTE SAU
      Ist das alles dieser MEA CULPA Mentalität geschuldet, die zwangsweise verorndnet nun zum Selbstläufer über die eklatante Geschichtsfälschung geworden ist?
      Es sind sicherlich noch viel mehr Fakten, doch wo fange ich mit aufklärender Info an?

      • Es ist leichter, die Menschen zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. Das erkannte Mark Twain.

        Und in der Tat, selbst offenkundigste Tatsachen – wie z.B. dass es für die sog. „Maskenpflicht“ keine juristische und erst recht keine medizinische Begründung gibt – stößt auf kuhäugiges Unverständnis und manchmal sogar auf heftigste Aggression der in die Irre Geführten.

        Warum sich um deren Aufklärung bemühen? Dem, der es wissen will, dem bin ich gerne behilflich mit Hinweisen, denen er dann aus eigener Kraft und eigenem Interesse heraus nachgehen und sich die Fakten erschließen kann.

        Die Lahmärsche lasse ich links liegen. Es ist ihr gutes Recht, so dumm zu sterben, wie sie auf die Welt gekommen sind. Hier wäre jeder Versuch aufzuklären oder auch nur Blickpunkte zu setzen, verlorene Zeit und vergeudete Energie.

        Ich respektiere ihr Nichtwissenwollen und ihre Aggression. Wenn sie Glück haben, kommen sie durch. Bleiben sie auf der Strecke, ist’s kein Schaden sondern das folgerichtige Ergebnis ihrer Einstellung zur Welt und zum Leben.

        Es gibt Hinweise, die besagen, dass – wenn es schief läuft – allein in der BRD zig-Millionen nicht überleben werden. Das ist grässlich. Aber es ist auch ein Beitrag zu einer von Zeit zu Zeit offenbar not=wendigen ‚mentalen Flurbereinigung‘. So what?

        • Danke – ich würde das schon wissen, leider lasse ich mich immer wieder verführen und reizen in Gesprächen die „eigentlich“ nur einem Unterhaltungsprogramm ähneln und keine Erkenntnisse für mich erlauben.
          Meinen Bewegungsradius habe ich entsprechend schon sehr eingeschränkt –
          das wird wohl auch so gewollt sein!
          Ich habe allerdings so viele Interessen und auch Talente, für die ich meine Zeit besser und v.a. sinnstiftender einsetzen kann als mich mit
          diesen Dummschwätzern abzuärgern – da werde ich jetzt mehr drauf achten.

          • Genau so mache ich das.
            Solange mir keiner der Zeugen Coronas ein angemessenes stattliches Unterhaltungskünstlerhonorar zahlt, trage ich zu deren Unterhaltung nicht bei. Punkt.
            Menschen, die mir wegen meiner (begründbaren) Meinung aus dem Weg gehen, haben nicht mich isoliert sondern sich für ein Leben als toter Fisch entschieden, der stets nur mit dem Strom schwimmt, und sich damit zur wehrlosen Beute gemacht.
            Und so habe auch ich mehr Zeit für meine Themen, meinen Garten, die Tiere und vor allem für meine Familie und meine Nachbarn.
            Ich lebe derzeit recht enspannt und schaue dem Narrentreiben um mich herum gelassen zu. Denn ich weiß, ich lebe – mit BRD und ohne BRD.

            Folglich hat BRD keine Bedeutung mehr. Was kein Wunder ist. Denn die BRD ist mit jedem Tag Merkel ein Stück toter geworden und inzwischen schon recht ordentlich tot – nur ihre Totengräber verhalten sich so, als ob sie von ihrer respektabel Totengräberei nichts wüssten und die BRD noch lebe.

  5. Drs. Arnold Blondel | 11. August 2020 um 16:29 | Antworten

    Die BRD ist kein deutscher Staat (sehe mal BVG-urteil; sie ist nicht nur ein „Staatsfragment“, sondern nur ein Verwaltungskonstrukt. Hahahadiehaha, die von euch so geliebte BRD ist also nichts mehr als ein Verwaltungskonstrukt. Statt mal für Vaterland und Kultur des Vaterlandes einzutreten, meckert man hier nur und nimmt alles ohne Widerstand hin. Aber es kommen andere Zeiten, schneller als von euch Jammerlappen gewünscht. Nur ein Volk das Souverän ist, kann ein Volk sein. Eure sog. von dem Gardeoffizier Maaslein & die ganze korrupten Politiker der Altparteien vertretenen Schuldkult ist nicht nur Himmelhoch jauchzend für die Jammerlappen, sondern erstmal macht leider noch zu viele Auferwachten zum Tode betrübt.

  6. Lieber Herr Aufgewachter
    ihren Klaus Kinski,Pola,Nastassja,Nikolai,den Parteisoldaten Scholz zusammen mit ihrer
    friedlichen Abdankung der BRD können Sie sich sonstwo hinschieben, am besten in den
    A…. .

    Ansonsten, lieber Herr Aufgewachter, schlafen Sie einfach weiter; so lange bis Sie
    ERWACHEN!!
    Möge das Erwachen nicht zu hart für Sie sein, aber so, daß dieses ERWACHEN einen Denk-
    prozess bei Ihnen einleitet!

  7. André Uwe Dürner | 11. August 2020 um 18:43 | Antworten

    Diese unpersonen dürfen auch TERRORISTISCHE GRUPPEN BILDEN, ohne dass man sie dafür verklagen kann !

    Kein Schelm der dies mit gewissen „Anschlägen“ früherer Tage in Verbindung bringt, nur ein Mensch mit funktionierendem Gehirn

    Dagegen sind die anderen Verbrechen (größtenteils) nur Vergehen -.-

  8. Die arrogante, schnöselige, in sich selbst verliebte und völlig vernagelte BRD-Nomenklatura würde ich so beschreiben: Wären die vor 75 Jahren Erwachsene gewesen, wären die 1945 noch am 30. Mai vom baldigen Endsieg überzeugt gewesen.

  9. Da will nun der nächste Lügenbeutel Kanzler werden??!! Und das noch von der Rumpfpartei SPD. Wie soll das gehen??? Wahlbetrug wie bei Merkel üblich??

  10. Falls Amerikaner, Russen oder Chinesen die BRD für ihre Zwecke in Europa noch (ge)brauchen können, werden sie sich schnell einig sein, diesen europäischen Störfall noch ein paar Jahre weiter zu betreiben.

    Vielleicht genügen ihnen auch nur ein paar Korrekturen wie z.B das Verhaften und Vorgerichtstellen von Frau Merkel und deren Mittätern und Gehilfen sowie die Neubesetzung der frei gewordenen Positionen.

    Den Gedanken an einen souveränen deutschen Staat im geografischen Zentrum Europas halte ich im Moment noch für reine Utopie. Zumal ich in der Bevölkerung der BRD keine Mehrheit für einen souveränen, demokratischen deutschen Rechtsstaat erkennen kann.

    Die Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wurden für dieses Ziel nicht genutzt. Konsum und Bedienung waren die Fixpunkte der mentalen Ausrichtung in den zurück liegenden Jahrzehnten. Diese gepflegte Passivhaltung ist sicher eine der wesentlichen Ursachen, die zu der obigen Frage führen „Gibt es die BRD 2021 überhaupt noch?“

  11. DerSeherVomBerge | 11. August 2020 um 20:51 | Antworten

    „Deutschland wird von einem Stiernacken regiert“.
    -Einfach mal in die Suchmaschine eingeben, und sich auf den 3.Weltkrieg freuen.

    2021 krachts.
    Vorher bereits Fiat-Crash und Türkei-Griechenland Krieg.

    Es wird ernst.

    • „Deutschland wird von einem Stiernacken regiert“.

      Schreiben Sie von der Wiederauferstehung des Franz Josef Strauß?
      Oder kommen Gabriel oder Schröder wieder in Amt und Würden?

  12. Ich sehe einen großen Krieg in ganz Europa voraus!
    Dieser Krieg wird wahrscheinlich als Bürgerkrieg in
    der BRDDR ausbrechen, und dann auf andere europäische
    Staaten übergreifen. Dann aber besteht die große Gefahr,
    das daraus der Dritte Weltkrieg entsteht, der die ganze
    Menschheit an den Rand des Untergangs führt!
    Der Planet wird sich wieder erholen, aber der größte Parasit
    unseres Planeten Erde wird zum größten Teil verschwunden sein.
    Leider hat sich die Menschheit als die größte Fehlentwicklung
    der ganzen Erdgeschichte entwickelt. Doch die geht jetzt ihrem
    Niedergang entgegen! Finis Germaniae!

    • Genau das habe ich auch schon vor 15 Jahren gesagt, begreifen wollte das aber keiner, denn all meinten es ist doch alles in Ordnung uns geht es doch gut.

    • Nachträglich noch: Bei einem 3.Weltkrieg wird nicht überall auf der Welt Krieg sein, in Europa aber ganz bestimmt. Ich glaube die brauchen das.
      Im 2.Weltkrieg war auch nur in Europa und speziell Deutschland Krieg, in anderen Ländern der Welt aber nicht.
      Man kann also immer noch schnell alles packen und dort hingehen wo nichts passieren wird, wenn man dazu fähig ist.

    • Die „… Menschheit als die größte Fehlentwicklung …“ wahrzunehmen, widerspräche bekannten Tatsachen.

      Die Menschheit hat es weit gebracht – immerhin vom Durch-die-Bäume-Hangeln im Lendenschurz und mit Keule bewaffnet bis zur Klospülung und zum Flaschenöffner.

      Auf dem Weg des grandiosen Fortschritts sind zugestandenermaßen einige Gehirnbesitzer auf der Strecke geblieben. Das hat mit einer „Fehlentwicklung“ der Menschheit nichts zu tun. Zu allen Zeiten haben einzelne Zeitgenossen gemeint, von ihrer Freiheit zur Eigenverantwortung keinen Gebrauch machen und ihr Gehirn nicht benutzen zu müssen.

      Wer meint, den Fortschritt genießen zu dürfen ohne eigene Beiträge hierzu leisten zu müssen, der sortiert sich selber aus. Die Formen des Aussortierens sind je nach Epoche und Situation recht unterschiedlich, jedoch immer mit dem gleichen Ergebnis – die menschlichen Drohnen fallen einer Flurbereinigung zum Opfer. Das wirkt auf den ersten Blick zwar grauselig und unmenschlich. Tatsächlich aber führen die menschlichen Dohnen solche reinigenden Ereignisse durch ihr Denken und Tun bzw. Nichttun zwingend selbst herbei.

      Nach dem reinigenden Prozess ist die Menschheit wieder in der Lage, sich eine Weile ohne passive Blockierer und Störenfriede positiv weiter zu entwickeln.

      Wären alle Menschen einsichtig und willens, aus ihren Fehlern – zumal dem Nichtgebrauch ihres Verstandes und der Beibehaltung dummer und schädlicher Gewohnheiten – zu lernen, wären reinigende Ereignisse nicht mehr erforderlich, um der Menschheit die Chance zu geben, sich weiter zu entwickeln.

      • Hallo Wolfi,
        da bin ich ja fast entsetzt – gehörst du etwa zu der Fraktion, die der vorge-setzten Evolutionstheorie Glauben schenken und sich vom „Affen abstammend“ be- trachten???
        Da gibts genügend „Beweise“, dass auch das ein Riesenschwindel ist, genauso wie Darwins‘ „Entstehung der Arten – diese Lügerei an den Menschen geschieht seit 6000 Jahren – ich habe mich damit etwas beschäftigt und bin nun angelangt bei Raik Garve „Verborgene Weltgeschichte“ und „Phänomen Leben“ – gestern z.B. ein Artikel (eines russischen Forschers), der den Mythos Einstein entzaubert hat …
        Das Alte Wissen wird nun in dieser Zeit wieder für uns verfügbar gemacht – das Leben ist sooo genial konstruiert – wir sind bloß gehirntechnisch so versaut worden über die vielen Generationen, dass wir nicht mal mehr in diese Richtung denken können – wir glauben zu wissen, doch wir wissen nicht, dass wir an lauter Dogmen und Postulate glauben, die unbewiesen ihr Unheil in den Schick- salen der Menschen durch falsches Glauben in die Realität bringen.
        Mit meinem heutigen Wissen und einem entsprechenden Standing hätten die mit mir niemals so „Schlittenfahren“ können wie ich es erlebt habe! Damit ist ein für alle Mal Schluss – jetzt weht ein anderer Wind – die dürfen sich warm anziehen!!!
        Es ist nicht nur die Geschichte des lt. Jahrhunderts gefälscht, sondern bis zurück zum „Ursprung“ der zugänglichen Lehrmeinung – wie sollen wir ein men-
        schengerechtes Leben führen, wenn wir alle von falschen Voraussetzungen aus-
        gehen und unserem Evolutionsauftrag Folge leisten????
        Die Menschen könnten und würden aus der Geschichte lernen, wenn ihnen die wirklichen Ereignisse bekannt wären — konjunktiv, wie mich das nervt, diese
        Spekulationen und Interpretationen (statt echter Fakten) – informiere dich mal bei Armin Risi oder Rupert Sheldrake – es gibt sooo viele geniale Denker, die uns allerdings „vorenthalten“ werden!

  13. Ich habe gerade gesehen, dass in Beirut Galgen für die Politiker aufgestellt werden. Und keiner hindert die Menschen daran.?

  14. Türkei ./. Griechenland-Krieg. Ein blutiges Drama. Aber auch reizvoll!
    Denn NATO bekämpft NATO. Auf welche Seite stellt sich die NATO? Absurde Situation!

    Die ein osmanisches Großreich ansteuernde Türkei ist bekanntlich von Feinden umzingelt. Armenier, Aserbeidschaner, Kurden, Griechen, Perser, Russen – sie alle haben ein paar historische Rechnungen offen, die die Türkei begleichen muss. Am Ende des kurzen Krieges ist die Türkei zerstückelt – siehe Zbigniew Brzezinski. Istanbul heißt wieder Konstantinopel. Über der Weltstadt weht die griechische Flagge. Und in der Hagia Sophia zelebriert der Patriarch einen orthodoxen Dankgottesdienst, während Heilsbringer Erdogan seine Landsleute in Trümmern zurücklässt, mit Aktenköfferchen im Flugzeug sitzt und seinen im Ausland gebunkerten Millionen entgegen fliegt. Das Szenario hat doch was!

    Was machen eigentlich die Türken und Türkischstämmigen in der BRD, falls sich die BRD absehbar auf die Seite Griechenlands stellt? Hat sich da schon mal jemand nützliche Gedanken gemacht? Führen die dann einen „Bürger“krieg gegen die deutsche Bevölkerung und die hier eingewanderten Russlanddeutschen, Armenier, Griechen usw.?

    Ist die Bundeswehr in der Lage, die Zivilbevölkerung zu schützen; hat sie überhaupt einen entsprechenden Auftrag „von oben“? Und – inwieweit wäre Verlass auf die türkisch- und arabischstämmigen Soldaten im Trikot des merkelgerupften Pleiteadlers?

    Soweit mein Beitrag zur Aufklärungsserie „Der Bürger fragt – Die Regierung schweigt“.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*