Hat Spahn wieder Ambitionen auf das Kanzleramt?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(4)

Im Juni 2017 war Jens Spahn zum ersten Mal beim Bilderberger Treffen eingeladen. Wer dorthin eingeladen wird, könnte potenzieller Kandidat für ein politisches Schlüsselamt werden. Spahn hat es im Oktober 2017 zwar nicht ins Kanzleramt geschafft, aber immerhin hat ihn die sogenannte „Mutti Merkel“ zum „Gesundheitsminister“ – Pharmaminister – ernannt. In dieser Rolle macht er sich recht gut, strengt sich an, auch um die sogenannte „Organmafia“ zu bedienen. Dieser Vorstoß, aus allen Deutschen ein wandelndes Ersatzteillager zu machen, ist zumindest vorerst gestorben. Spahn hat immerhin die Masern-Impfpflicht durchgeboxt und damit der Pharmaindustrie ein großes Geschenk gemacht. Die nächsten Vorhaben, die Herr Spahn durchsetzen soll, warten bestimmt schon in der Pharma-Lobby-Ideenkiste.

Spahn legt sich auch sonst mächtig ins Zeug, denn nächstes Jahr sind ja wieder Wahlen, wenn die BRD bis dahin nicht abgeschafft worden ist. In der Coronavirus-Krise präsentiert sich Spahn als souveräner Krisenmanager. Spahn versteht es, sich zu inszenieren und zu verkaufen. Kaum ein Tag vergeht, an dem sich der 39-Jährige von der CDU nicht vor laufender Kamera zum Coronavirus äußert. Im Gepäck hat er dabei stets eine doppelte Botschaft: Die Lage ist ernst – aber wir haben sie im Griff. Spahn empfiehlt sich als Mann der Tat und damit für Höheres. Denn die Kanzler-Frage ist derzeit bei der CDU vollkommen offen.

Auch wenn sich Merz von BlackRock verabschieden will, weil er – wie es heißt – sich mehr der Politik widmen will, dürfte dieser – zumindest bei den Wählern – kaum eine Chance haben. Merz wird nur Kanzler, wenn die CDU oder besser gesagt deren Hintermänner das wollen. Spahns auffällige Betriebsamkeit der letzten Tage ist ein Beleg für seine Ambitionen. Bei seinem Auftritt in Bonn beschwichtigt er: „Dem neuen Virus sollten alle mit der nötigen Gelassenheit begegnen. Wir haben für jede Entwicklung Pläne. Wir haben gelernt aus den letzten Jahren.“

Kanzlerin Merkel lobte den braven Zögling denn auch jüngst: „Er schafft eine Menge weg.“ Da stört es auch kaum, dass ihm eine Nähe zur Apotheker- und Pharmalobby vorgeworfen wird oder wenn ein Projekt scheitert – wie zuletzt das Vorhaben, die doppelte Widerspruchslösung bei der Organspende einzuführen. Spahn ist ja noch jung und wird in den vier Jahren unter Merkels Fittichen viel über Machtpolitik und Korruption dazugelernt haben.

Bleibt es bei der aktuellen politischen Verfassung in Deutschland, werden die Wähler in Deutschland  wohl mit ihm – und dem Finanzlobbyisten Friedrich Merz – wieder rechnen. Denn neue, fähige Köpfe, sucht man in der CDU vergeblich. Mehr über Jens Spahn lesen Sie hier.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare zu "Hat Spahn wieder Ambitionen auf das Kanzleramt?"

  1. Da Spahn ein Virus ist, sollten wir ihn entfernen. Man kann doch keinen solchen Hampelmann an die Regierung lassen. Aber das wird der Geschäftsführerin Merkel wohl egal sein

  2. Der Reichsdeutsche sagt | 7. Februar 2020 um 13:55 | Antworten

    das Spahn ist einer von den 65 Gestalten des neuen Genderismuses aber zu welcher Gattung jener welcher ist kann ich nicht sagen.
    Dieser Außerirdischer ist doch mehr als Zombie oder auch Aliens der aber nicht von dieser Welt ist !!!!

  3. DEUTSCHE lEIDENSHYMNE
    1.)Hundert Jahr und noch kein Frieden für das deutsche Vaterland!
    Seit die Waffen damals schwiegen, sechsgeteilt durch Feindeshand.
    Ausgeraubt und dann vertrieben, Deutsche aus dem Heimatland.
    ||: Hundert Jahre ohne Frieden, ohne Recht auf das eigene Land:||
    2.) Als die Hoffnung trostlos endet, Deutsche Frauen litten schwer!
    Milionenfach geschändet! Ehrlos war das feindlich Heer!
    Sittenstrolche und Verbrecher fielen über Frauen her!
    ||: Kein Erbarmen, diese Mörder, wehrlos Kinder mordeten sie:||
    3.) Freiheit hohes Gut der Völker! Auch fürs deutsch Vaterland!
    Frei sein heißt in alten Grenzen! Freiheit für das Deutsche Reich!
    Heilig ist das Recht auf Freiheit! Auch fürs Deutsche Vaterland!
    ||: Unser Ruf gilt allen Völkern, Freiheit auch fürs Deutsche Land:||
    4.)Deutschland Heimat, Deutscher Osten, weiterhin geraubtes Land!
    Preußen, Pommern und Sudeten, das geliebte Schlesierland!
    Jungen Deutschen, nachgeboren, ist die Heimat unbekannt.
    ||: Deutschland Heimat, Deutscher Osten, immer unvergessenes Land:||
    5.)Deutschland, Deutschland Deine Söhne, für die Freiheit kämpften sie!
    Gaben hin ihr junges Leben, in den schweren bitteren Krieg!
    Ihrer stets treu zu gedenken, das ist Deine heil’ge Pflicht!
    ||: Deutschland, Deutschland, Deine Söhne, für die Freiheit starben sie:||
    6.)Deutschland, Deutschland Du mußt werden, frei, so wie es früher war!
    Deutschland frei von fremden Heeren! Frei von fremder Muselschar!
    Jesus Christus, Gott und König! Niemals sein wird es Allha!
    ||:Deutschland, Deutschland! Du mußt werden frei und christlich wie einst es war:||
    7.)Deutschland, Deutschland Du mußt leiden unter schlechter Politik!
    Genderwahnsinn, schwule Menschen, brechen Deutschland das Genick!
    Ohne Kinder wirst Du enden, Homounzucht bringt kein Glück!
    ||:Deutschland, Deutschland, end Dein Leiden, kehr von Torheiten Deinen Blick:||
    8.) Deuschland, Deutscher heb die Hände, zum Gebet heb sie zum Herrn!
    Dass ER unser Schicksal wende, Bosheit halte von uns fern!
    Jesus Christus, Gott und Heiland zu DIR woll’n wir uns hin kehr’n!
    ||: Deine Hände halte schützend über Deutchland, segne es Herr!:||

  4. Benedikt Gresser | 11. Februar 2020 um 11:47 | Antworten

    Wer in so eine verbeulte Politkarre einsteigt, braucht masochistische Anlagen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*