Herrscher von Bayern warnt vor „Corona-RAF“

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 votes, average: 2,69 out of 5)
Loading...
shutterstock_1397970611

Angesichts der Äußerungen, die der bayerische Alleinherrscher Woche für Woche von sich gibt, könnte man glauben, man befinde sich in einem bösen Traum. Leider ist dem nicht so und die neuste Meldung aus dem bayerischen Absolut-Staat kann einem normal denkenden Menschen nur noch die Sprache verschlagen. Die Verteufelung von Kritikern der Corona-Maßnahmen wird ad absurdum geführt. Verwunderlich ist, dass so viele Menschen die Maßnahmen noch immer für gerechtfertigt und sinnvoll erachten, sowie die Äußerungen dieses Individuums, welchen Elke Heidenreich in einem Interview mit Maischberger als den „Leibhaftigen“ bezeichnete.

Markus Söder warnt jetzt vor einer „Corona-RAF“ in Deutschland: „Aus bösen Gedanken werden böse Worte und irgendwann böse Taten. Deswegen müssen wir auch in Deutschland nicht nur die Sicherheitsmaßnahmen für die demokratischen Institutionen verbessern, sondern grundlegend sektenähnliche Bewegung der ‚Querdenker‘ und anderer vergleichbarer Gruppierungen in den Blick nehmen“, sagte Söder der „Welt am Sonntag“ mit Blick auf die Ereignisse in Washington.

Dabei müsste der Verfassungsschutz eine zentrale Rolle spielen. Auch wenn die Umfragewerte der AfD sinken würden, bestehe dennoch die Gefahr, dass sich aus ihrem „Umfeld“ heraus in Deutschland eine Art „Corona-Mob“ oder eine Art „Corona-RAF“ bilden könnte, die sogar gewalttätigt werden könnte, so Söder.

Die Machthaber in München, Berlin und anderen Hauptstädten der Bundesländer haben angesichts der Geschehnisse in Washington offenbar eiskalte Füße bekommen. Denn seit dem „Sturm“ auf das Kapitol in Washington wurde der Polizei in Berlin angeordnet, den Schutz des Bundestages, also des Reichstagsgebäudes zu erhöhen. Bundestagspräsident Schäuble hatte vom Auswärtigen Amt einen Bericht über die Ausschreitungen in den USA erbeten und werde „mit dem Bund und dem Land Berlin klären lassen, welche Schlüsse daraus für die Sicherung des Bundestages zu ziehen seien“. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass die Schutzmaßnahmen für wichtige Gebäude der Hauptstadt „angepasst“ würden.

Offenbar haben die Vertreter angesichts der Geschehnisse in Washington die Befürchtung, dass ein wütender Mob nun auch die Regierungsgebäude in Berlin stürmen könnte. Die Verbarrikadierung wird ihnen nur nichts nützen, wenn sie von einer höheren, mächtigeren Macht zur Verantwortung gezogen werden. Und dieser Tag wird kommen – so viel ist sicher.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

32 Kommentare zu "Herrscher von Bayern warnt vor „Corona-RAF“"

  1. Richtig so – ich bin sowieso dafür, dass sämtliche Politdarsteller in ihrer jeweiligen Behörde „hospitalisiert“ werde. Wir verstärken dann – freiwillig, von aussen und alle zusammen – den Schutz so massiv, dass sie drinne bleiben müssen. Dazu gehört natürlich auch, dass jede Zufuhr von aussen – Strom, Wasser, Internet etc. unterbunden wird. Mal sehen, was sie dann noch für grosse Töne spucken … Ramelow hat doch eben noch darüber salbadert, dass die Wirtschaft endlich mal richtig und komplett geknockdownt werden muss – mit Komplettschliessungen. Soll er mal am eigenen Leib vormachen …

    • Guter Beitrag, wisst Ihr eigentlich warum die Marionetten jetzt so viel Angst haben, weil Trump den Sumpf ausrotten will, überhaupt die Große Industrie die fast keine Steuer zahlt, und mit Mehrwertssteuer noch Geld verdient, da seht Ihr ja an die Gr0ßen Inernet Anbieter was die für Steuer Zahlen.

    • Wir sollten diesen Ungeistern und Irrlichternden keine Aufmerksamkeit geben, sondern sie einfach auslachen – woimmer und wannimmer.

      Querdenker – ich gehöre nicht zu dieser Bewegung – als „Corona-RAF“ zu bezeichnen, ist der (böse) Witz des Tages. Diejenigen als Polizisten verkleidete Schlägertypen, die in SA-Manier – wie auf Bildern und Videos zu sehen ist – unbewaffnete und friedlich demonstrierende Männer, Frauen, Schwangere und Kinder heimtückisch hinterrücks angefallen, sie zusammengeschlagen und wie totes Wild in Polizeiautos geworfen haben – das sind dann wohl die Schutzengel, die den fränkischen Demokratismus-Clown Söder vor dem Übel der Bürger- und Menschenrechte schützen?!

  2. Die Halunken bekommen kalte Füße und bald ist ihre Stunde gekommen, das Volk wacht auf!

    • Den meisten Menschen ist das Denken abgenommen worden bis auf die drei Grundbedürfnisse, fressen; saufen; Sex oder Fußball, können keine Bedürfnisse für eine Veränderung der Situation aufkommen. Diese ist politisch gewollt und zusätzlich werden die Prolos durch die Medien mit Werbemüll zugeschüttet.

      • Offenbarung 19,20

        „Und das Tier wurde ergriffen und mit ihm der falsche Prophet, der vor
        seinen Augen die Zeichen getan hatte, durch welche er die verführte,die das Zeichen des Tieres angenommen und das Bild des Tieres angebetet hatten. Lebendig wurden diese beiden in den feurigen Pfuhl geworfen, der mit Schwefel brannte.

  3. Der „Gernmöchtekanzlerwerden Seder“ profiliert sich durch vorpreschen bei den im Hintergrund Agierenden als Nachfolger für Diejenige, die die NRO-BRD bereits an die Wand fährt. Und so geht das Desaster unaufhaltsam weiter.

  4. Wunderbar, Merkel, Spahn, Södolf etc. macht weiter so.
    Ihr demaskiert euch immer weiter.

  5. Wenn Mr. Bill Gates von seinen 130 Milliarden nur 1 nimmt, kann er 1000 „Menschen“ mit je 1 Mio.
    kaufen. Ich denke, dass er das im großen Stil getan hat. Auch das wird irgendwann herauskommen……………

  6. jakariblauvogel | 11. Januar 2021 um 10:14 | Antworten

    das was in diesem land seit jahren abläuft ist so surreal, aber von der abartigsten art und weise, daß es in absehbarer zeit zu einem ganz großen gau kommen muß!
    diese art ist so lebens- und menschenfeindlich,einfach pervers. es wird von wesen gestaltet, die doch von gleichen gefühlen und wahrnehmungen geprägt sind, oder sind das wirklich archonten in einer menschlichen hülle? es ist einfach nur noch unglaublich und es kann gar nicht anders sein, als daß das wahre, pulsierende leben diesen bösartigen mehltau durchbricht, durchbrechen muß, wenn es nicht zu einem gau kommen soll. ich verlange als mensch, das ein gerechtes urteil über jene gesprochen wird, die das leben mit füßen treten. ich verlange einfach, gemeinsam mit den millionen menschen, die nicht mehr mitmachen.

  7. Ich finde es gut, wenn denen der Arsch auf Glatteis geht. Nur die sind so blöd und denken immer, dass alles von der AFD ausgehen muss. Anscheinend darf es keine anders denkenden Menschen mehr geben. Das ist das schlimme an unserer Politik, dass man ständig immer in eine Ecke gestellt wird. Entweder rechts, Nazi, Verschwörungstheoretiker usw.
    Ich habe dieses Deutschland mittlerweile so satt und freue mich auf die Auswanderung

  8. Ruhig Blut, Leute. Jedes Regime, das in seinen letzten Zügen liegt, MUSS so reagieren, es kann gar nicht anders. Die Geschichte legt ein beredtes Zeugnis darüber ab, daß es immer so gewesen ist. Nur diesmal ist es das GRANDE FINALE, diesmal richtet der „Richter der ganzen Erde“(1.Mo.18:25). Ja, eine neue Ära beginnt in wenigen Jahren, in der wirkliche Gerechtigkeit herrschen wird (Dan.2:44; 2.Petr.3:13). Das ist absolut sicher, weil diese Aussagen stammen vom „Gott der Wahrheit“(Ps.31:5).

  9. Die Terroristenzentrale fuer D ist
    a) der Reichstag
    b) die Laenderparlamente
    Alle Politiker sind illegal taetig. Demnach unbegrenzt privat Schadenersatzpflichtig. Und warum ist das Fakt:Um April Dir das erste Bereinigungsgesetz in Kraft getreten.
    Aufgehoben ist das BGB STGB GVG ZPO u.v.a.m.
    Am 17.7.1990 haben in Paris die beiden Aussenminister der USA und der UDSSR den Art 23 des GG ersatzlos aufgehoben haben. Damit ist das GG insgesamt erloschen.
    Weiter hat das BVerfG alle Gesetze rueckwirkend ab 1956 aufgehoben.

    Ergebnis: die Politiker Missachtung Gesetze, demnach kriminelle Subjekte.Kein Mensch muss sich kriminellen Piratenorgansationen und deren Handlanger,der Oe. DIENST unterwerfen. NOTWEHR ist angesagt.

  10. Lieber Herr Söder, dann mal viel Glück, dass Sie damit durchkommen – Sie werden es brauchen.

  11. Seidenoehrchen | 11. Januar 2021 um 11:58 | Antworten

    Sie werden noch mehr Drangsal über uns ausschütten.Niemand kennt den Bruder,die Kinder wenden sich von den Eltern ab,der Mensch wird zum Tier heruntergestuft und die Tiere werden Sache und damit Ware.Sogar den Menschen macht man zur Sache wenn es um Gerichtsverfahren geht.Das Stimmvieh hat ausgedient.Zuviele,in deren Augen, pochen auf ihr Menschenrecht.Eine halbe Million Erdbevölkerung gesteht man uns zu.Sie schaffen Armut,Chaos und Verbrechen.Nicht was sie sagen ist wichtig,das was sie nicht sagen ist ihr Ziel.Wir werden es erleben.

    • Am Ende werden die Menschen den Herrschern zu Füßen liegen und sagen:
      „Macht uns zu euren Sklaven, aber füttert uns“
      Die Menschen werden ihre Knechtschaft lieben.

      • Offenbarung 21, 7-8:

        „WER ÜBERWINDET, DER WIRD ALLES ERERBEN, UND ICH WERDE SEIN GOTT SEIN, UND ER WIRD MEIN SOHN SEIN.

        Die Feigen aber und Ungläubigen und Frevler und Mörder und Unzüchtigen
        und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner, deren Teil wird in dem
        Pfuhl sein, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.“

  12. Drei Dinge braucht der bayrische Tyrann:
    Zwangsjacke, Geschlossene, Tribunal.

  13. Noch ein paar Worte zu dem Herrn Steinhuder,(BP) wie auch immer. Anlässlich eines Besuches von Ihm in Polen, vor geraumer Zeit musste er sein Wissen zum Besten geben aber nicht wie es richtig wäre IN DEUTSCH, das ist die Sprache der Faschisten, in meiner Kindhei hatte ich Deutsch gelernt, bin ich utomatisch ein Faschisten, nun danke dafür.

    • Was ist denn das für ein Blödsinn?!

      Napoleon I. sprach kein Deutsch, Stalin ebenso, und Biden kann auch das nicht. Trotzdem waren und sind sie Faschisten.

      Apropos Polen:

      Wenn ich an die polnischen KZ’s in den 1920er Jahren denke, in denen Polen Minderheitenangehörige wie Ukrainer, Ungarn, Rumänen, Juden und – besonders gerne – auch Deutsche gefoltert und ermordet haben, …

  14. Mit Genugtuung sehe ich immer neue Schreiberlinge und auch der Ton wird rauer.
    Da reichen die Kapazitäten der Mitleser von Heiko und Horst bald nicht mehr aus.

  15. Der Mob der uns zurzeit regiert ist doch selbst schon Corona-Mob und RAF-Mob. Andere Parteien, wie AfD, könnten uns doch höchstens von diesem diktatur-Mob befreien. Da wird eine, in den Bundestag gewählte Partei und deren Wähler, von den „angeblichen Demokraten“ ständig als undemokratische Verbrecher hingestellt. Wer ständig gewählte Parteien als kommende Verbrecher denunziert und Angst vor deren Wählern hat ist doch selbst schon zum Verbrechen übergegangen sonst hätten sie nichts zu befürchten.

  16. Benedikt Gresser | 11. Januar 2021 um 15:04 | Antworten

    Um Kopf und Kragen reden hat mit Söder ein Paradebeispiel gefunden.

  17. Wer hoch fliegt kann tief fallen. Abwarten der Kerl entlarvt sich immer mehr selbst.
    Wie lange machen das die Bayern noch mit ? Sind die immer noch nicht aufgewacht ?

  18. Heute morgen in den Frühnachrichtenbhabe ich zu hören bekommen,
    das die „Sozialmedien“ ausgewertet werden sollen und der „Verfassungsschutz“
    damit betraut wurde. Damit liegt klar auf der Hand, dass wir alle
    beobachtet werden. Der „Staatssicherheitsdienst“ ist wieder da! hurra!!!
    Aus der „Bundesrepublik Deutschland“ wurde die vergrößerte „Deutsche
    Demokratische Republik“ mit Angela Merkel und Marcus Söder an der
    Spitze! Jetzt lehne ich mich zurück und warte ab, wie weit diese Leute
    es noch treiben. Sie bekommen es mit der Angst zu tun, das wurde hier
    in diesem Forum bereits gesagt. Dieses ganze System wird bald in
    sich zusammenbrechen und eine europaweite Revolte auslösen!
    Denn der Unmut wächst nicht mehr monatlich, sondern schon täglich!
    Ich sehe es an den Kommentaren, die hier geäußert werden.

    Und was den „Sturm auf das Parlament“ betrifft, so möchte ich hier
    mal klarstellen, das diese „Parlamente“ die Foren der jeweiligen Völker
    sind, die ihre „Volksvertreter“ dort hin gewählt haben, damit diese
    die Interessen ihrer jeweiligen Völker zu vertreten haben.
    Da dies aber nicht geschieht und diese „Volksvertreter“ die Interessen
    ihrer jeweiligen Völker stattdessen mit Füßen treten, haben diese
    Völker das demokratische Recht, diese meineidige Bande zum Teufel
    zu jagen. Wir sind das Volk, und das Volk ist der oberste Souverän
    eines freien und unabhängigen Staates! Ups! Die „Bundes-Demokratische-
    Republik“ (BRDDR) zählt ja gar nicht dazu!
    Das deutsche Volk ist zur Zeit ja staatenlos, da weder die BRD noch
    die DDR je ein Staat waren. Sie waren Besatzungszonen der Sieger,
    und die BRDDR ist es heute noch! Wer von den Siegern hält sich
    überhaupt noch an geltendes Völkerrecht!? Nicht einer!
    Die heutige BRDDR steht kurz vor ihrem Zusammenbruch.
    Und was kommt dann? Ganz einfach: die totale Wiederbesetzung und
    komplette Aufteilung Deutschlands! Weder ein Donald Trump noch
    ein Wladimir Putin werden Deutschland beistehen und helfen.
    Das ist ein reines Wunschdenken, weiter gar nichts!
    Unsere deutsche Nation muss das Heft des Handelns wieder in die
    eigenen Hände nehmen. Leider haben wir dafür keine geeigneten
    Politiker, die noch ein gesundes Nationalbewusstsein haben.
    Sie sind alle um erzogen und total gehirngewaschen!
    Wo ist die einst bewunderte deutsche Nation der Dichter und Denker
    geblieben, von der man behauptete: am deutschen Wesen soll die Welt
    genesen! Das war einmal! Doch kann es nicht wieder kommen?
    Dazu müssen wir aber die ganzen zersetzenden Begriffe wie „Nazis“,
    „Sozis“, „Kommunisten“ und andere mehr beseitigen, denn sie dienen
    nur der Spaltung der Nation. Wir brauchen auch keine Parteien,
    ein Volk nur gegeneinander auf hetzen, so, wie wir es heutigen Tags
    erleben müssen. Das Volk muss sich wieder vereinigen.
    Dann ist es wieder stark. Doch genau davor fürchten sich die
    derzeit Herrschenden! Dennoch wird es geschehen! Wann?
    Wenn der Deutsche sein spalterisches Denken verliert und seinen
    Egoismus ablegt! Aber: es ist noch ein langer und beschwerlicher Weg!

    • Ich muss noch etwas Nachleben.
      Es besteht die Gefahr, dass alle sozialen Netzwerke
      im Internet bald abgeschaltet werden, sodass eine
      Verständigung auf diesem Wege nicht mehr möglich ist.
      Ich empfehle daher den alten Verständigungsweg zu nutzen:
      den Brief! Es gibt verschiedene Kontaktmöglichkeiten, diese
      ist nur eine. Wenn der Brief nicht eingesehen werden soll,
      empfiehlt es sich, eine Silberfolie in der ungefähren Größe
      des Briefumschlages mit reinzulegen. Der Brief kann nicht
      eingelesen werden! Tauscht untereinander Kontakte aus
      und solidarisiert Euch. Denn: nur gemeinsam sind wir stark!

  19. Die Mehrheit der Menschen kennen „Stalinismus“ nur von hören/sagen aber jetzt wird er im Kapitalismus eingeführt!

  20. Ich schreibe wie ich darüber denke und sie sollen es lesen diese meine Meinung! Wenn diese Plattformen abgeschaltet werden und sie die Meinungen des Teilvolkes selbst nicht mehr lesen könnten würden sie auch die länge der brennenden Lunte verpassen. Also Kopf hoch Günter Wulf

  21. Für meinen Geschmack, haben die Bewohner des Elfenbeinturms, lange noch nicht genug Angst um ihren Hintern!

    Nur sollten wir unsere Wahlsysteme ganz schnell überdenken und überarbeiten.

    Wahlbetrug ist gang und gäbe in Deutschland.

  22. Wer in seiner Realitätsorientierung so weit aus der Spur geraten ist wie ein Söder und Co, kann sich keine großen Hoffnungen auf endgültige Erfolge machen. Die Wahlergebnisse in Deutschland entsprechen schon lange nicht mehr der wahren Stimmung in der Bevölkerung und die Wahlfälschungen in den USA haben jetzt unübersehbar unter Beweis gestellt, was man mit einer geschickten „Auszählung“ erreichen kann. Nur – wo das reale Fundament fehlt – werden die Beine von Lügen immer zu kurz sein, um der Wahrheit davonlaufen zu können.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*