Impfstoff-Posse: Wie Deutschland an der Nase herumgeführt wird

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(32)

In Deutschland wird es bald einen Impfstoff gegen das Corona-Virus geben. Die Firma BioNTech aus Mainz produziert diesen Impfstoff bereits und wartet nur noch auf die Zulassung durch die Gesundheitsbehörde der EU, die EMA. Diese Behörde wird laufend die Daten erfassen, die in der Impfstudie, Phase III, nun entstehen. BioNTech gilt als recht weit im Zulassungs- oder Studienprozess, denn wie bei Johnson & Johnson oder bei Astra Zeneca hätten Zwischenfälle gemeldet werden müssen.
In den kommenden Wochen, vielleicht schon Tagen wird die Bevölkerung auch die größere Medien darauf eingestimmt, so die Mutmaßung, dass der Impfstoff bald zur Verfügung steht. Das dürfte zumindest bezogen auf die Haushalte und Institutionen in Deutschland nicht der Fall sein. Denn der Impfstoff wird in einem Umfang von 100 Millionen Impfstoff-Dosen hergestellt (bezogen auf das Jahresende, wenn „alles gutgeht“).

Diese 100 Millionen Impfstoff-Dosen haben allerdings schon einen Käufer. Die USA haben 100 Millionen Dosen vorbestellt und sogar einen Preis vereinbart. 19,95 Dollar pro Dosis. Die Trump-Administration, die angeblich als „Corona“-Leugner auftritt, hat ihrem Land also den Zugang zu Impfstoffen gesichert.

FDA lehnt ab

Die Gesundheitsbehörde FDA allerdings lehnt die Zulassung des Impfstoffs von BioNTech / Pfizer noch ab. Pfizer als Partner von BioNTech ist ein US-Unternehmen. Deshalb würde der Impfstoff nicht vor der Wahl zum US-Präsidenten am 3. November zugelassen.
Die politische Posse jedoch dürfte kaum greifen. Bis dahin könnte der Impfstoff in Deutschland bzw. der EU schon zugelassen sein oder vor der Zulassung stehen. Das bedeutet, die Medien in den USA würden ohnehin bereits verkünden, die USA würden über einen Impfstoff verfügen bzw. Zugriff darauf haben.
Dass Trump demnach offenbar doch aktiv und aktiver als die EU-Kommission die Corona-Politik vorangetrieben hat, könnte als Posse direkt vor der Wahl offensichtlich werden. Es wird spannend – lesen Sie hier mehr dazu.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

13 Kommentare zu "Impfstoff-Posse: Wie Deutschland an der Nase herumgeführt wird"

  1. Keine Interesse sich von so einer Verbrecher Regierung vergiften zu lassen.

  2. Die WHO hat sich kürzlich selber entlarvt. 780 Millionen Menschen wären an Covid/19
    erkrankt. Davon wären 1 061 539 daran gestorben. Das ergibt eine Mortalitätsrate von
    0,14%! Das ergibt wiederum 1/10 der durchschnittlichen weltweiten Todesrate aller Ursachen ( 1,38% )!

    Die U.S. Food and Drug Administration gibt zu, dass derzeit keine quantifizierte
    Virusisolate des Covid/19 zur Verfügung stehen
    ( https://www.fda.gov/media/134922/download )

    IM KlARTEXT: Covid/19 existiert nicht!

    Die Beweise, die Dr. Reiner Fuellmich vogelegt hat, sind noch vernichtender!
    Dr. Reiner Fuellmich beweist, dass die Rothschild-Familie vor Jahren gefälschte positive Ergebnisse von Covid/19-Tests patentiert hat.

    Dr. Reiner Fuellmich bereitet eine Schadensersatzklage gegen die Täter vor.

    Internationale, weltweite strafrechtliche Ermittlungen, wegen Insiderhandels, gegen
    die Rothschilds sind eingeleitet ( siehe Benjamin Fulford 12.10.2020 )!

    Fazit: SOFORTIGE WIEDERHERSTELLUNG DES NORMALZUSTANDS MIT DER AUFHEBUNG ALLER
    CORONAMAßNAHMEN!!

    SOFORTIGE EINSTELLUNG ALLER DIESBEZÜGLICHEN IMPFSTOFFPRODUKTIONEN!!

  3. Die sehr verdienstvollen Aktivitäten des Herrn Dr Füllmich verfolge ich schon seit längerem — Wissen Sie, wie weit er mit seiner Schadensersatz-Sammelklage inzwischen gekommen ist?

  4. Hallo RW (404 Error) ist das was nach dem Link rauskommt.
    Die Leute die aktuell zum Arzt rennen sich impfen/testen lassen sind genau die die sich den RNA Covid Impfstoff abholen und auch später zur Chemotherapie eilen das Ergebnis kennen wir…

    Warum lassen sich so viele gesunde testen? Ohne Test bricht das alles zusammen da muss Herr Spahn..ilein sich was neues einfallen lassen. Maskenpflicht im Unterricht! Die Lehrer und Schulleiter die das mit machen haben unsere Kinder nicht verdient, sind schuldig! „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ Ihr Gesundheitsämter wo seit ihr?

  5. Jürgen von der Libbe Die Gesundheitsämter machen doch mit.

  6. Apropos : Die Viren-Ideologie

    Es gibt keine Viren. Die Viren-Ideologie ist eine Verschwörungstheorie der NAZIS, die als Eugeniker und Euthanasierer die Weltbevölkerung reduzieren wollten und sich dabei über vermeintliche Impfstoffe die Taschen füllen wollten. Bei starken Erkältungskrankheiten und Blutvergiftungen aufgrund bakterieller Infektionen werden ausschließlich Antibiotika intravenös verabreicht. Alle Politiker und Lobbyisten, die Impfungen propagieren, gehen nicht über LOS!, sondern DIREKT in das Gefängnis!

    Wohin geht das NAZI-Regime Bundesrepublik, wenn die Deutschen ihren Staat wiederhaben wollen? Nach Guantanamo? Pack die Badehose ein!
    https://aufgewachter.wordpress.com/2020/05/09/wohin-geht-das-nazi-regime-bundesrepublik-wenn-die-deutschen-ihren-staat-wiederhaben-wollen/

    • Durch die Sprache wird künftige Wirklichkeit vorgebildet.

      Virus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet: Schleim, zähe Feuchtigkeit, natürlicher Giftstoff, giftiger Saft, Gift aus widerlicher Substanz.
      Der neue Zusatz ist: Kleinstlebewesen.

      Aldous Huxleys Schöne neue Welt spielt in Berlin. Das Buch sollte schon mehrmals auf den Index und in moderne Sprache übersetzt werden.
      Aufregend ist Huxleys Vorwort. Man könnte sagen, kompromittierend.
      In der schönen neuen Welt werden Technik angebetet und die Untertanen lieben ihre Unterdrücker. Auch Huxley warnte vor der Euthanasie.
      Huxley kannte nicht die Zukunft, aber er war ein Eingeweihter, er kannte die Pläne.

  7. Unsere ausgestoßenen Atemgase haben eine Größe von 0,05 bis 0,08 mikrometer. Die Merkel Hundemasken lassen jedoch Partikel bis 0,4 bis 0,8 mikrometer durch. Wie soll dancer Merkel Maulkorb wirken? Ihr schlauen Doktoren, Regierungsangestellten und Virologen bitte erklärt mir die Wirksamkeit, die auf 0,00 eingeschrumpft ist.

  8. Wie berechnet man eine Über- oder Untersterblichkeit?

    Eigentlich ist das sehr einfach. Man teilt die aktuelle Sterberate durch die Anzahl der Tage und nimmt das Ergebnis mal 365.

    Die Grippe 2017/18 hat in – fast – allen Ländern eine deutliche Übersterblichkeit hinterlassen. Sie war echt. Man kann die Grippetoten direkt von der Sterberaten der betreffenden Jahre abziehen und bekommt eine realitsiche Sicht auf die „normal Verstorbenen“.

    Rechnet man nun die Sterberaten „gebeutelter“ Länder inklusive der in Zusammenhang mit Covid Verstorbenen hoch, erhält man – keine besondere Zahl.

    Deutschland hätte inklusiver der in Zusammenhang mit Covid Verstorbenen eine Untersterblickeit von A. -35.877 und eine Untersterblickeit exklusive Covid von B. -47.442 – immer bezogen auf den Mittelwert der letzten 5 Jahre!
    Wir können die 9.845 „Covidtoten“ zwar addieren zur B.-Zahl, blieben aber immer noch einige Tausend Verstorbene unter der A.-Zahl.

    Frankreich:
    Covidtote: 33.400
    A. -5.858
    B. -36.757

    USA
    Covidtote: 224.284
    A: +29.930
    B: -256.307

    England
    Covidtote: 46.706
    A: +17.978
    B: -41.630

    Deutschland
    Covidtote: 9.845
    A: -34.877
    B: -47.442

    Zuwanderung lasse ich hier außer Acht, aber die ist in Frankreich z.B. erheblich.

    • Apropos : Wie berechnet man die COVID-19 Toten?

      Tote = Anzahl der Getesteten * 0,1967 * 0,25 * 0,16 / 100

      Die Falsch-Positiv-Rate liegt bei 80,33%, also sind 19,67% positiv. Von diesen sind 75% symptomfrei, folglich haben 25% grippeähnliche Symptome. Und von diesen versterben nur 0,16 Prozent.

      Wenn man auf dem Papier 20.000 Tote pro Tag kalkuliert, dann müssen pro Tag 255 Millionen Menschen mit dem PCR-Test getestet werden. Wenn man pro Tag also 255 Millionen Menschen testet, dann hat man nach 29,4 Tagen die komplette Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen durchgetestet. Und nach o.g. Formel können nicht mehr als 590.100 Menschen sterben.

      Falsche COVID-19 Infektionszahlen
      https://aufgewachter.wordpress.com/2020/05/05/falsche-covid-19-infektionszahlen/

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*