Inflation vor der Tür: Kreditzinsen im Sinkflug

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(5)

In Deutschland sinken die Kreditzinsen weiter. Die große Geldflut wird sich mit hoher Sicherheit weiter über unser Land ergießen – und infolgedessen müssen Sie mit einer weiteren Inflationierung rechnen. Die offizielle Inflationsrate zeigt nicht an, wie sich die Preisentwicklung in Deutschland bis dato bereits darstellt. Die Immobilienpreise etwa steigen und mit ihnen die Mieten. Dies wird in der offiziellen Statistik nur unzureichend erfasst. Die Merkel-Regierung und die EZB von Christine Lagarde laufen Gefahr, in der EU und in Deutschland Ihr Geld zu entwerten.

Kreditzinsen fatal niedrig

Hintergrund der aktuellen Daten sind die maßlos niedrigen Zinsen der EZB. Die Strafzinsen liegen mittlerweile bei -0,5 %. Banken, die also ihr Geld dort hinterlegen, müssen Geld zahlen. Wenn Banken also einen hohen Überschuss haben, bleiben ihnen im Kern drei Möglichkeiten: sie hinterlegen das Geld gegen Gebühren bei der EZB oder sie horten es (vor einiger Zeit zeigten Daten, dass die Banken die Bargeldbestände nach oben getrieben haben) bzw. verleihen es. Demzufolge werden die Kreditzinsen sinken – und tatsächlich: Sie sinken. Der Kreditvermittler Dr. Klein belegt, dass bei einer Baufinanzierung über 150.000 Euro, der durchschnittlichen Tilgungsrate über 2 %, einer 80%igen Beleihung und 10 Jahren Sollzinsbindung derzeit eine monatliche Rate in Höhe von 379 Euro fällig würde. Noch im Juni hätten Kreditnehmer dafür 395 Euro zahlen müssen, vor einem Jahr wären 394 Euro pro Monat abgeschlossen worden.

Dieses eine Beispiel aus Deutschland belegt, dass Kredite immer attraktiver werden. Dasselbe Bild ergibt sich in den USA: Dort sind die Kreditzinsen über 30 Jahre Laufzeit nach einer Erhebung von Freddie Mac (Hypothekenbank) auf 2,86 % gesunken. Das bedeutet: Auch dort sind Kredite günstig wie nie zuvor.

Kredite allerdings erzeugen nur neues Geld, sie werden zu einem Großteil nicht aus vorhandenem Geld ausgeschüttet – demzufolge wird die Geldmenge mit hoher Sicherheit weiter wachsen. Das wird Sie treffen – bei einer weiter steigenden Geldmenge dürfte die Inflation deutlich stärker zunehmen als bislang. Der Dank gilt der Corona-Rettungspolitik – schützen Sie sich hier. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare zu "Inflation vor der Tür: Kreditzinsen im Sinkflug"

  1. spätestens mit inflation können ((sie)) dann das bargeld verbot begründen …. wer sich wehrt ist dann ein „freund der inflation“, und jeder „vernünftige“ mensch muss die inflation hassen

  2. M. E. die logische Entwicklung hin zum Giralgeld. War doch alles schon einmal da. Die ältere Generation hat das bereits zweimal mitgemacht. Nur mit dem Unterschied, das damals wieder neue „Blüten“ gekommen sind. Dagegen wird das Giralgeld dazu beitragen, dass alle, aber auch alle von den Regierenden überwacht werden und somit die Endstufe der durchsichtigen Bürger(mod. Sklaven) erreicht wird. Und das Abdrücken von kostenpflichtien Verwarnungen, Gebühren, Abgaben und Steueren wird damit erheblich erleichert, weil es einfach durch Gesetze und Verordnungen von diesem neuen Konto abgezweigt werden kann. Widerspruch? Fehlanzeige.

  3. Ist halt wie der Untergang des Römiches Reiches, wenn man die Währung, durch diese dummen und korrupten Frauen vernichtet. Die ganze Welt lacht schon, was Deutschland für eine Idioten Regierung hat. wo die EZB, 2,7 Billiarden fauler Kredite auch von VW aufkaufte, aber wo ist der Gegenwert, das Geld übernhaupt? Ohne jede Wirtschafts Politik, wird nur noch Geld verpulvert, durch die Hochstablerin, selbst ernannte Wissenschafterlin und Dumm Tussi UvL

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*