+++ Internationaler Waffenhandel boomt – Deutschland verdoppelt(!) Waffenlieferungen in Mittleren Osten +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Strafanzeige

Diese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Der nächste Krisenfall steht bereits bevor! Diese 10 Dinge müssen Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern, um nicht mit dem Land unterzugehen. Nur mit unserem Buch sind Sie auf den kommenden Krisenfall vorbereitet.

Sie erhalten zusätzlich KOSTENLOS den Newsletter „WATERGATE.TV-Geheimakten“ dazu.

Einer neuen Studie zufolge hat die internationale Waffen- und Staatengemeinschaft den Ländern im sogenannten Mittleren Osten so viel Waffen und andere Rüstungsgüter verkauft wie nie zuvor. Dies hat das Institut „Sipri“ aus Schweden nun publiziert. Dabei haben sich vor allem die USA und … europäische Staaten hervorgetan. Dazu zählt wie stets auch die Bundesrepublik Deutschland. Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin möchte ja auch NATO-Generalsekretärin werden, heißt es…

Waffenhandel: Zuwachs um 10 %

Das gesamte Handelsvolumen ist zuletzt um 10 % gestiegen. Der Mittlere Osten war nicht alleiniger Profiteur. Auch Asien und Ozeanien haben davon profitiert. Weltmeister darin, Waffen zu exportieren, sind unverändert die USA mit 34 % Umsatzanteil. Dabei wurde der Export in den vergangenen fünf Jahren um 25 % gesteigert. Gleich 98 Staaten erhielten neue Waffen und sonstige Rüstungsgüter.

Doch auch Deutschland ist weiterhin kräftig vorne dabei. Immerhin nimmt unser Land unter der Regierung der vormaligen GroKo den vierten Platz weltweit ein. Insgesamt reduzierte sich das Volumen zwar um 14 %. Aber in den Mittleren Osten hat die Bundesrepublik Deutschland nach den Zahlen von Sipri gleich doppelt(!) so viele Rüstungsgüter verkauft.

Erst jüngst hat Watergate.TV an dieser Stelle darüber berichtet, wie leicht es der Übergangsregierung offenbar fiel, trotz einer anderen Ankündigung während des Übergangs von einer Regierung zur nächsten schon einmal Waffen zu exportieren. Wir dürfen oder müssen davon ausgehen, dass auch die neue GroKo sich und ihrer Industrie dieses Geschäft nicht zerstören möchte.

Zudem wird Frau von der Leyen immer noch als nächste NATO-Generalsekretärin gehandelt, wie wir an dieser Stelle ebenfalls berichtet haben. In der Funktion der Wartenden wird sie sich keine Blöße geben und sich Waffenlieferungen damit nicht in den Weg stellen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Internationaler Waffenhandel boomt – Deutschland verdoppelt(!) Waffenlieferungen in Mittleren Osten +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*