Joe Biden des sexuellen Missbrauchs beschuldigt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...
Biden

Einem Bericht des britischen „Guardian“ zufolge sollen die Medien verschleiern, dass es gegen den „Präsidentschaftskandidaten“ der Demokraten, Joe Biden, mehrfache Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs gibt. Warum werden die Anschuldigungen gegen Biden ignoriert?

Biden wurden von einer ehemaligen Mitarbeiterin seines Unternehmens wegen sexueller Übergriffe angeklagt. Tara Reade, die mit Biden zusammenarbeitete, als er Senator in Delaware war, behauptet, er habe sie 1993 „unangemessen berührt und ohne Zustimmung mit den Fingern penetriert“.

„Es geschah alles auf einmal und so schnell und dann waren seine Hände auf mir und unter meinem Kleid“, erinnerte sich Reade am Mittwoch in einem Interview mit der Podcastmoderatorin und Autorin Katie Halper. „Er sagte: ‚Komm schon, ich habe gehört, dass Du mich magst.“ Biden habe sie nicht nur einmal auf unangenehme Weise befingert, es seien immer wieder solche Übergriffe passiert. Er habe keine Ruhe gegeben, bis es eines Tages zu dieser Eskalation gekommen sei.

Reade habe ihrer Mutter und ihrem Bruder von dem Übergriff erzählt. Sie erzählte es auch einem Freund, der ihr riet, den Vorfall nicht zu veröffentlichen, da dies einen „Feuersturm“ gegen sie auslöse würde. Ihre Mutter indes riet Reade, den Vorfall den Behörden zu melden.

Seit die Anschuldigungen gegen Biden veröffentlicht wurden, findet sich jedoch in den Hauptmedien wie der New York Times, der Los Angeles Times oder in CCN keine Meldung darüber. Auch die Fernsehsender MSNBC, Fox News oder CNBS berichteten nicht.

Joe Biden hat offenbar nicht nur Frauen sexuell belästigt, sondern auch Kinder. Dies bestätigen zahlreiche Videos, auf denen seine unangebrachten Annäherungen gegenüber Kindern dokumentiert sind. Biden, der enge Kontakte mit den Clintons hat, gehört möglicherweise, wie die Clintons nachgewiesenermaßen auch, zu dem Kinderschänder-Kreis von Jeffrey Epstein.

Joe Biden scheint in letzter Zeit ohnehin mentale Probleme zu haben, denn er fällt immer häufiger durch verbale und körperliche Gewalt in der Öffentlichkeit auf. Donald Trump dürfte bis zum Oktober keinen einzigen ernstzunehmenden Gegner mehr haben – lesen Sie die gesamte Geschichte bitte hier.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare zu "Joe Biden des sexuellen Missbrauchs beschuldigt"

  1. NWO vs. Q
    Einer wird gewinnen
    Donald, es geht und allen zu langsam.
    Sümpfe trockenlegen dauert eben.

  2. Denn es ist nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt und verborgen, was nicht kundwerden wird.
    Matthäusevangelium 10, 26,
    Denn es ist nichts verborgen, außer damit es offenbar gemacht werde, noch gibt es etwas Geheimes, sondern auf das es ans Licht komme.
    Markusevangelium 4, 22
    Es ist aber nichts verdeckt, was nicht aufgedeckt und verborgen, was nicht kundwerden wird; deswegen, soviel ihr in der Finsternis gesprochen habt, wird im Licht gehört werden, und was ihr ins Ohr gesprochen habt in den Kammern, wird auf den Dächern ausgerufen werden.
    Lukasevangelium 12, 2 + 3

  3. grüß euch,
    das ADRENOCHROM = KINDERBLUT ist stillgelegt, die kinder werden zu millionen gerettet. mal sehen wie die FRESSE in 2 wochen bei dem aussieht.
    DANKE D.TRUMP und den PATRIOTEN.
    es wird ein BITTER-BÖSES erwachen geben, aber da müssen alle NOCHMENSCHEN durch.
    die wahrheit siegt.
    WWG1WGA

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*