Kinderehen: Grüne waren dafür – Gehen die Zahlen jetzt zurück?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design (3)

In den beiden vergangenen Jahren soll die Zahl der Kinderehe deutlich zurückgegangen sein, so die „Passauer Neue Presse“, die damit die Antwort des Justizministeriums auf eine Anfrage der AfD im Bundestages dokumentiert. In Zahlen: Die Werte sind von 1.475 im Jahr 2016 zum Vergleichszeitpunkt 2018 auf 299 zurückgegangen. Ausgerechnet die Grünen hatten teilweise in den vorhergehenden Jahren vehement für die Kinderehen geworben bzw. zumindest Verständnis gezeigt.

Syrer liegen vorne

Dabei liegen die Syrer vorne. Von den 299 Kinderehen sind 85 unter syrischen Menschen geschlossen worden. Die Bulgaren sind sogar noch heiratsfreudiger als zuvor, die Zahl ist von 65 auf 84 gestiegen. Unterhalb von 14 Jahren gibt es demnach überhaupt keine Kinderehe mehr. Die AfD zweifelt an den Zahlen offenbar. Das Justizministerium verweist allerdings auf den Umstand, dass auch die Zahl der Flüchtenden deutlich gesunken sei. Daher ist der Zusammenhang statistisch erklärbar. Schließlich sind auf der anderen Seite auch die damals (2016) schon Verheirateten inzwischen älter, womit sie aus der Minderjährigkeit rausfielen.

Die Grünen waren in ihrer Meinung offenbar zwiegespalten, da auch das Recht der Kinder immerhin beachtet werden sollte. Inzwischen sind die Stellungnahme der Grünen Partei zu diesem Thema sehr überschaubar geworden. Mutmaßlich hat die einst vielleicht zu liberale Partei erkannt, dass der Sachverhalt auch in den kritischeren Medien der eigenen Seite skeptisch beurteilt worden war. In den kommenden Wochen wird sich ggf. zeigen, ob die neuen Zahlen von den Grünen ähnlich freudig aufgenommen werden wie hier etwa von der konservativen Opposition.

Kinderehen sind zudem inzwischen in Deutschland ganz verboten. Bis zum Alter von 16 sind die Ehen ungültig, darüber in Ausnahmefällen „in besonderen Härtefällen“ erlaubt. Generell sind die Eheschließungen allerdings bei uns in Deutschland unter Minderjährigen tatsächlich verboten.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "Kinderehen: Grüne waren dafür – Gehen die Zahlen jetzt zurück?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*