Lauterbach fordert Zugriff auf Wohnungen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(38)

Unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung hat die Regierung beschlossen, einen neuen Lockdown ab dem 2. November zu verhängen. SPD-„Gesundheitsexperte“ Lauterbach gehen die Maßnahmen offenbar nicht weit genug. Denn Lauterbach schlug nun vor, die vorgegebenen Kontaktbeschränkungen nun auch in privaten Räumen zu kontrollieren. Die „Unverletzbarkeit der Wohnung dürfe der öffentlichen Gesundheit nicht länger im Wege stehen, da eine nationale Notlage vorliege“, sagte Lauterbach. Die „Notlage“ könne schlimmer als im Frühjahr werden. Daher dürfe die Unverletzbarkeit der Wohnung kein Argument mehr sein für ausbleibende Kontrollen, so Lauterbach im Interview mit der „Rheinischen Post“.

NRW-Ministerpräsident Laschet hatte sich gegen einen solchen Eingriff ausgesprochen. Lauterbach hingegen ist der Ansicht, dass „Laschet irre, wenn er solche Superspreading-Events weiterhin tolerieren wolle“. Lauterbach fordert einen „Wellenbrecher-Shutdown“ um die angebliche Ausbreitung des Coronavirus zu durchbrechen. Mit dem „Wellenbrecher Lockdown“ wäre „ein Brechen des exponentiellen Wachstums der Infektionszahlen fast sicher“, so Lauterbach. Die meisten Kontakte würden in der Gastronomie stattfinden, wo außerhalb der Familie verschiedene Altersgruppen aufeinanderträfen. Eine Übertragung von „Aerosolen“ sei in Innenräumen zudem nicht zu vermeiden. Daher sei das Schließen der Gastronomie unumgänglich.

Unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung werden in einem unglaublichen Tempo die Grundfreiheiten der Bürger demontiert. Als Grund dafür werden haarsträubende Märchen herangezogen, die an Dreistigkeit kaum zu überbieten sind. Der potentielle Eingriff des Staates in die Privatsphäre der Bürger stellt einen neuen Höhepunkt dar, der so zuletzt wohl im Dritten Reich stattgefunden haben dürfte. Wie weit will die Bevölkerung diese „Regierung“ noch gehen lassen? Die Übertretung der Grund- und Persönlichkeitsrechte hat das Merkel-Regime schon vor Monaten begangen. Offenbar ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

20 Kommentare zu "Lauterbach fordert Zugriff auf Wohnungen"

  1. Ich fordere für den Klabauterbach:

    ZWANGSJACKE MIT ANSCHLIEßENDER VERWAHRUNG IN DER GUMMIZELLE!!

  2. Der Lauterbach. Ein SPDler der nichts zu Melden hat; aber sich immer mit Hilfe der Schweinemedien wichtig macht. Egal welchen Unsinn dieser Vollpfosten von sich gibt, die Deutschenverblödung geht ungehindert weiter.

  3. Schlimmer wie DDR. Damals haben die Menschen in Scharen die DDR verlassen und damit aufgelöst. Es sieht stark nach Wiederbelebung vom 3.Reich aus. Da sich die Politik nicht ändert habe ich mich verändert ins Ausland und das war die richtige Entscheidung.

  4. Es ist nicht nachvollziehbar, dass diesem unsympathischen Hampelmann noch immer eine Plattform geboten wird, um seine unqualifizierten Aussagen zu streuen. Es bleibt jetzt zu hoffen, dass sich gegen das neuerliche Lockdown massenhaft Klagen ergeben. Diesen rücksichtslosen Kreaturen muss das Handwerk gelegt werden.

  5. mich würde mal interessieren, wie er reagieren würde, wenn plötzlich „Ordnungshüter“ oder Kontrolleure in seiner eigenen Wohnung stehen würden. ob er dann immer noch so begeistert wäre?

  6. In vergangenen Zeiten gab es diese Praktik auch. Damals war der „Kanzler“ Hitler und die Vollstrecker dessen Politik waren SA, SS, Waffen-SS und Gestapo. Heute ist alles wieder fast genau so. Nur hat alles einen anderen Namen. Aber unterm Strich das Gleiche.

    • Lieber Finsh,
      Du solltest Dich mit dem Dritten Reich noch einmal gründlicher
      befassen, denn Du liegst mit Deiner Darstellung völlig falsch!
      Die SA wurde gegründet, um die NSDAP-Veranstaltungen vor linken
      (Kommunistischen) Übergriffen zu schützen.
      Die SS war die Schutzstaffel der Reichsregierung unter Hitler
      (der übrigens demokratisch zum Kanzler gewählt wurde!),ähnlich wie
      die Prätorianergarde der römischen Kaiser. Die Waffen-SS wurde damals
      als vierter Teil der Deutschen Wehrmacht angesehen und war eine
      elitäre Militäreinheit. Die Gestapo war die Geheime Staatspolizei,
      ähnlich dem heutigen „Staatsschutz“ der BRDDR. Wir haben also einen
      Staatsschutz, aber keinen Staat, denn die BRDDR ist nach geltendem
      Völkerrecht nur ein Verwaltungsgebiet mit eingeräumten Souveränitätsrechten
      und staatsähnlichem Charakter. Wir haben sogar einen „Verfassungsschutz,
      aber keine Verfassung. Dass Grundgesetz für die BRDDR ist, wie es der
      Name schon sagt, nur ein „Grundgesetz“,aber keine Verfassung!
      Wir Deutschen haben nicht einmal eine gültige Staatsbürgerschaft!
      Denke bitte mal darüber nach!

    • Genau.

      Das Auftreten einzelner Berliner Polizisten zumal bei der letzten Querdenken-Demo am Sonntag hat mich spontan an SS erinnert: Schwarze Gewandung und ausgesucht brutale Gewaltanwendung gegen alles Recht und Gesetz.

      Das im Video festgehaltene Zusammenschlagen eines Mädchens rief mir in Erinnerung, wie SS-Leute und die berüchtigten „Kettenhunde“ 14jährige Buben aufgehängt haben.

      Ich habe inzwischen den Eindruck, hier „üben“ (auch zum Schrecken anderer Polizisten) Polizeikontingente, die der EU-Gendarmerie EU-GendFor unterstellt worden sind – deutsche Beamte, die den Diensteid aufs Grundgesetz abgelegt haben, im EU-Einsatz aber foltern und morden dürfen, ohne dafür belangt zu werden!

      Es würde mich nicht wundern, wenn eines Tages heraus käme, dass solche ausgesuchten Beamten in China oder von KPC-Chinesen trainiert werden und – wie ihre chinesischen Kollegen – bei ihren brutalen Einsätzen unter Drogen stehen/unter Drogen gesetzt worden sind. Die offenkundige Nähe der Kanzlerin zu China (= zur KPC) hat mir schon eine ganze Weile zu denken gegeben.

      Hoffentlich habe ich mich hier geirrt.

  7. Kann mich nicht erinnern, dass dies unter K Hi so gewesen war, ausser bei Kriminellen(erforderlich) und der j… Bevölkerung(unverständlich). Als unbescholtener Bürger würde ich den Eintritt verweigern und mich mit allen gesetzlichen Mitteln dagegen verwahren.

  8. Tja solange jeder in diesem System verbleibt, muss er alle AGB’S befolgen oder man treibt diese Ratten aus dem Bundestag raus. Wir haben die Wahl…. entweder Freiheit oder Diktatur so einfach ist das!

  9. Dieser Wichtigtuer hat doch endlich mal was zu sagen. Seine Exfrau, Virologin in München, ist ja auch anderer Meinung als dieser Wicht, jetzt wird er langsam zum Schmutzfink.

  10. Die Söldner gehen auf Anonyme Hinweise in deine Wohnung. Einer ruft an und sagt aus du hast eine Kalaschnikow oder eine Plantage in deiner Wohnung/Haus reicht das schon aus oder dein Rauchmelder macht Stundenlang Fehlalarm und ihr seit gerade Mal nicht zu Hause.
    Wir müssen die Zwangsgebühr einstellen und wir werden nichts mehr von den Lügner hören.
    Wenn ich für ein Angebot das ich nicht nutzen kann und will, weil nur gelogen wird auch noch bezahlen soll??? Und alle Programme in einer Endlosschleife wiederholt werden. Für mich bedeutet das Raubrittertum.
    Die Politik drückt und presst ihre Meinung darein zu ihrem Vorteil.
    Kurz gesagt für Werbung muss der Werbetreibende Politiker selber zahlen!

  11. Man sollte endlich aufhören, das dritte Reich immer als Beispiel für anarchistischen Staatsterror darzustellen.
    Nachweislich waren die Siegermächte weit weniger zimperlich und entsprechend dem ‚vae victis‘ – Wehe dem Besiegten! aus der Römerzeit wurde mit dem deutschen Volk in einer Weise verfahren, dass keiner mehr wusste oder wissen wollte, „wo vorne und hinten ist“.
    Soviel zu geschichtlichen „Tatsachen“.
    Was derzeit geschieht, hat in der Geschichte höchstens Vorbilder aus längst vergangener Zeit!

    • Allmählich könnte den Eindruck gewinnen, Corona und lockdowns sind Instrumente zur Ausrottung für vogelfrei erklärter deutscher Menschen.
      Den Deutschen ins Stammbuch geschrieben:
      Wer’s will, der kriegt’s.

  12. Thomas Hoffmann | 29. Oktober 2020 um 19:15 | Antworten

    Die BRD ist Rechtsnachfolgerin des Dritten Reiches!!!!!!!
    Die EU (ist NICHT Europa) ist das Vierte Reich!!!!!!!

    • Lieber Thomas Hoffmann,
      mit Deiner Ausführung liegst Du völlig daneben!
      Das „Bundesverfassungsgericht hat am 31.07.1973 unter dem Aktenzeichen
      AZ: 2BvF 1/73 festgestellt, dass das Deutsche Reich nach wie vor
      besteht, jedoch mangels institutionaler Organe selbst nicht handlungsfähig
      ist. Damit ist klar zum Ausdruck gebracht, dass die BRDDR niemals
      Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches sein kann, da die BRDDR selbst
      überhaupt kein Staat im völkerrechtlichen Sinne ist, sondern lediglich
      ein Verwaltungsgebiet mit eingeräumten Souveränitätsrechten und
      staatsähnlichem Charakter. Das geht auch ausdrücklich aus dem
      Genehmigungsschreiben der alliierten Streitkräften unter dem Vorsitz
      des Massenmörder Eisenhower vom 12. Mai 1949 hervor.
      Bitte befasste Dich mal mit dem Völkerrecht und der Staatsrechtslehre!
      Bleibe bitte gesund und sei freundlichst gegrüßt von
      Günter Wulf

  13. Dieser Mann hat mit Sicherheit private Probleme, die er hier mit voller Bosheit an die Allgemeinheit zurück wirft. Glaubt jemand, daß diesen Mann irgend ein junges Mädchen anguckt ? Der ist so unappetitlich, daß den keine haben will.

  14. Dieser unsägliche Mann ist in meinen Augen kein Demokrat sondern eitler Pfau, den nicht mal mehr seine Frau als Mediziner ernst nimmt. ieso sollten wir ihn ernst nehmen?

    Bitte an die Redaktion:

    Dieser Mann – egal wo er auftritt, egal was der von sich gibt – bitte nicht mal mehr ignorieren. Das wäre ein schöner Beitrag zur Medienhygiene und gegen den Bluthochdruck Ihrer Leser.

  15. TheTrueLORDIsVictory | 30. Oktober 2020 um 17:43 | Antworten

    Der Lauterbach war schon immer ein Schwätzer übelster Coleur…… und wird sich auch nicht ändern, es sei denn er wird anderseitig einmal richtig Hirngewaschen, damit nicht so ein undefinierbares , schleimiges Gewäsch aus diesem Typen herausgeht. All diese Verbrecher, die manipuliert, erpresst werden und , na klar bestochen wurden, handeln illegitim, das gilt auch für merkel und die Ganze Deepstaate Regierungsrotte von erbärmlich feigen, aber
    unbeschreiblich korrupten Egozentrikern. Die merkel muss ja wohl noch irrelevanten Einfluss haben, doch besser ist es die Trump Wahl abzuwarten und das folgende Geschehen beobachten,
    sofern überhaupt noch möglich.

    Es geht wahrhaft um Alles oder nichts für uns Gojim, denen man absolut kein Recht mehr
    zuspricht. Doch diese perverse Verbrecherbande, real kann man überhaupt nicht definieren, was so ein merkel Reptil überhaupt darstellt. Deshalb gibt es für uns alle nur den Einen Weg im Herrn Jesus Chistus, Sohn Gottes, Des Schöpfers aller Dinge, selbst das Universum mit allen Wesenheiten und Planetarien, wobei die Macht des sogenannten Anklägers, für uns auch nicht mehr fassbar ist
    und wir uns imKlaren darüber sind, daß der Christus genau diesen Satan in Qual
    und Leiden und Tod, durch Auferstehung besiegt hat.

    Für uns gibt es nur noch ein Erkennen zwischen Gut und Böse, doch gerade da gibt es in der Masse von uns Gojim ein riesen Problem, da das Böse nicht mehr erkannt wird und somit auch Gegenmassnahmen der Masse in der Unterlassung verschwinden. Das ist das Problem, weshalb uns die Kabbalen Eliten einfach so, systematisch dahingebracht haben, wo wir heute stehen und wir nur noch realisieren können:

    “ Lieber stehend sterben, als kniend leben“ Das sind mutige Worte, bringen uns jedoch
    kaum etwas.

    Der Herr in Licht und Wahrheit, will alles nur nicht daß wir verlorengehen und das werden wir wahrlich nicht wenn wir uns dem Licht unseres Heilandes und Retters zuwenden und Ihm die Führung als Treuer Hirte nach Psalm 23 überlassen. Siehe hierzu auch Psalm 91…. Eine klare Haltung zur Religion wird auch des
    Öfteren in Alcyon Pley…..- Dokumentationen befürwortet und immer empfohlen !!!

    Eine andere Change haben wir kaum, wenn nicht ein Fünkchen Hoffnung in menschlicher, politischer Agenda eines D. Trump, die Kräfte der Deepstaates gnadenlos zu bekämpfen. Denn das bezieht sich wohl nicht nur auf die USA, relevant wurde vielfach erwähnt, daß auch im Rahmen der Eu Chaoten/Deepstaatler das internationale Militrätribunal [ soetwas wie Nürnberg II] aktiv
    ist , nur wir erfahren davon kaum etwas, es sei denn über Ben Fulf… oder Dr. Henry Makow …,
    der ein sehr konkretes Dokument hinterlassen hat
    was die sogenannte Plandemie angeht und wir sollten im Zusammenhang immer und immer
    wieder uns die Geschehen resp. der Span. Grippe 1918 vor Augen halten.
    Die Grippe selbst hat nach Erkenntnis kaum Opfer gefordert: “ Millionen, man spricht von 50 – 100 Millionen Toten weltweit, doch erst nach den geplanten Mordimpfungen, wie sie analog
    zu der Corona Plandemie durch Gates täglich angekündigt
    werden, damit wir uns vor Angst möglichst die Hosen bis über die Gürtellinie
    vollmachen, wie auch immer ?
    Dann erwartet man sicher von uns Allen, daß wir heulend nur noch schreien “ Wir wollen
    gechippt und geimpft werden, helft uns doch ihr Satanisten. Dieser Systemschwätzer Lauterbach kennt die prekäre Lage der Goijim wohl und gerade deshalb dieses uferlose Drohgeschwätz,
    allerdings von vielen Seiten der systemschwätzer, jeden ‚Tag ein neuer Drohaufruf für die Gojim, die ja keine Menschen sind und kein Recht
    zum Leben haben, doch der Schöpfer sieht das wesentlich anders !!!!!!!

    Da scheisst man auf eine Menschenrechtskonvention 2005 in Paris von der Unesco
    zertifiziert, oder wie?? Die merkel scheisst mit ihren falschen Zionistenjuden, die derzeit noch Israel verführen, eh auf alles was Gesetze angeht, die sowieso nicht vorhanden sein können
    in einer NGO Finanz GmbH, das sollte
    doch imzwischen jedem klargeworden sein., Deshalb können auch diese Schwätzer wie Lauterbach alles auf die Masse loslassen, hauptsache die Angst wird gezeugt in uns …, der bekommt auch vorerst kein Problem mit solchem menschenverachtenden Geschwätzt. Es reicht Fine ` !!!

    So ist es besser wir besinnen uns auf unsere vom Schöpfer gegebenen Fähigkeiten , vor allem einer DNA die funktioniert, denken, erkennen und handeln, so lassen wir weiteres einfach auf uns zukommen Denn es existieren auch die Guten Kräfte eines vollkommenen Schöpfergeistes und
    die Zeit einer endgültigen, weltsweiten Veränderung zugunsten der gesamten
    Menschheit ist gekommen, so vertrauen wir auf Gott
    von ganzem Herzen, in koexistentieller Gesinnung aller Nationen und gehen mit Gott und schauen auf IHN Allein

    Vaya con D I O S

    Vegessen wir diesen illegitimen Schwätzer, aber ganz gewiss und alle anderen Komplizen und
    Komplizinnen auch, OK ???? Na klar … wir haben nämlich eine mächtigeren Gott als Satan…
    Den der Der Christus ist , der hat diesen Typ nämlich durch sein opfer quasi in Tod und Auferstehung besiegt!!!!!!! Genau das muss uns allen klarwerden…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*