Lügenmedien zerreißen Trump nach Pressekonferenz

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(6)

Bei der Pressekonferenz im Weißen Haus am Ostermontag hat Präsident Trump einen großen Rundumschlag gegen die Lügenpresse in den USA gestartet. Die Presse, vor allem die New York Times, die Washington Post und der Sender CNN haben Trump immer wieder unterstellt, er habe in der Corona-Krise falsch reagiert und zu spät gehandelt.

Mitarbeiter des Weißen Hauses hatten für die Pressekonferenz eigens einen Videozusammenschnitt erstellt, mit dem der Präsident die Lügen der Presse sowie die Kommentare und Vorwürfe des Demokratischen Präsidentschaftskandidaten, „Sleepy“ Joe Biden und der Kongresssprecherin, Nancy Pelosi, entlarvte. Darin stellte der Präsident fest, dass er bereits am 31. Januar 2020 alle Flüge aus China kommend in die USA sperren ließ.

Zu diesem Zeitpunkt gab es in den USA nach offiziellen Angaben erst einen Covid-19-Erkrankten. Dennoch und gerade deshalb ließ der Präsident vorsichtshalber und damit rechtzeitig alle Flüge aus China in die USA stoppen – zu einem Zeitpunkt, als sich die Situation in Wuhan gerade begann dramatisch zu verschlechtern. Zu diesem Zeitpunkt kursierten auch die ersten Berichte über einen möglichen Zusammenhang Bill Gates mit der Corona-Epidemie in Wuhan.

https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/

Nachdem Norditalien in der EU der erste Schauplatz einer massiven Corona-Ausbreitung wurde, reagierte Trump erneut umgehend und ließ bereits am 11.03.2020 ein Einreiseverbot in die USA aus Ländern der Europäischen Union verhängen. Für diese Maßnahmen wurde er nicht nur von US-Medien und seinen Gegnern Pelosi und Biden kritisiert, sondern auch von unserer Mainstream-Presse.

Besonders unser Peinlichkeitsminister, Heiko Maas, kritisierte Trump: „Er habe diese Maßnahmen nicht mit seinen verbündeten Partnern abgesprochen“. Vielfach kam zudem der Vorwurf, Trump hätte viel zu früh den Shutdown in den USA verhängen lassen. Trump argumentierte in der Pressekonferenz vom Ostermontag, wenn er nicht so schnell reagiert hätte, würde es jetzt möglicherweise Hunderttausende Tote in den USA geben.

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität gibt es in den USA aktuell 547.627 bestätigte Corona-Infizierte. Das sind 0,016 Prozent der Bevölkerung. Insgesamt gibt es laut John Hopkins Universität im Zusammenhang mit Corona 21.662 Todesfälle in den USA. Das sind 0,00066 Prozent. Die USA haben ca. 328 Millionen Einwohner. Die John Hopkins Universität sowie das Robert-Koch-Institut zählt jeden Verstorbenen, der mit dem Virus infiziert war, als Corona-Toten – ganz gleich, ob er an Corona oder an einer anderen Erkrankung gestorben ist.

Während Trump also vergleichsweise schnell auf die Pandemie reagiert hat, wurde er von deutschen Politikern heftig kritisiert. Doch wie hat Deutschland eigentlich auf die Corona-Pandemie reagiert? Bereits Mitte Januar kam es bei dem deutschen Autozulieferer Webasto zum ersten Corona-Fall in Deutschland. Dabei blieb es nicht, denn mehrere Mitarbeiter hatten sich bei einer Mitarbeiterin aus China mit dem Virus infiziert. Weitere Fälle folgten im Landkreis Göppingen. Doch nichts geschah. Noch durften Flugzeuge aus China in Deutschland landen, obwohl die Zahl der Infizierten in Deutschland kontinuierlich stieg.

Noch bis zum 19. März hatte die Bundesregierung keinerlei Maßnahmen hinsichtlich Einreisen aus China und aus dem Iran, der inzwischen auch zum Corona-Hotspot geworden war, getroffen. Erst Mitte März begann die Bundesregierung mit den ersten Eindämmungsmaßnahmen wie geschlossenen Geschäften, Bars oder Sportveranstaltungen. Das Bundesland Bayern begann zuerst, die Maßnahmen zu verhängen und die Grenzen zu schließen. Obwohl es massenhaft Kritik von Virologen hagelte, hatte die Bundesregierung die Grenzen als letztes Land in der EU schließen lassen, welche allerdings erst am 20.03.2020 erfolgte. Für Asylbewerber sind die Grenzen nach Deutschland jedoch immer noch offen.

Nach Angaben der Johns Hopkins Universität haben sich bislang 130.383 Menschen mit dem Corona-Virus in Deutschland infiziert. Das sind 0,015 Prozent der Bevölkerung. Bislang sind 3.215 im Zusammenhang mit Corona gestorben. Das sind 0,00039 Prozent. Wie auch in den USA, wird jeder Verstorbene, der mit Corona infiziert war, als Corona-Toter gezählt – ganz gleich, ob er an dem Virus gestorben ist oder an einer anderen Erkrankung.

Trump, der in der Corona-Krise schnell und besonnen reagierte, wurde von Joe Biden als „fremdenfeindlich“ bezeichnet, von Nancy Pelosi als „Rassist“. In Erwartung dessen, dass sich das Virus dramatisch in New York City und Los Angeles, den Hot Spots des Virus ausbreiten würde, hatte Präsident Trump die beiden Hospital Ships „Comfort“ und „Mercy“ in die Häfen von New York und Los Angeles verlegen lassen, damit diese die erwartete Patientenflut aufnehmen und behandeln könnten.

Trump ließ zudem zehntausende Beatmungsgeräte von der Autoindustrie bauen, da die Krankenhäuser nicht genügend Geräte für die Zahl der erwarteten Infizierten hatten. Wie Trump am Ostermontag in der Pressekonferenz mitteilte, sind jedoch kaum Corona-Patienten in den riesigen Hospital Ships aufgenommen worden, da die Ausbreitung des Virus durch die harten und schnellen Maßnahmen verhindert werden konnte.

Trump wird im Übrigen von den deutschen Medien (z. B. dem Spiegel) für seine Aussage kritisiert, dass er als Präsident nun die absolute Autorität im Land sei. Dies ist allerdings richtig, denn in allen 50 Bundesstaaten ist der Notstand ausgerufen. Daher hat der Präsident aktuell die sogenannte „erweiterte Verfügungsgewalt“, also erweiterte Kompetenzen über gesetzliche Verfügungen und Anordnungen in den Vereinigten Staaten, um die Stabilität der amerikanischen Wirtschaft und die Sicherheit der Vereinigten Staaten zu garantieren.

Hier sehen Sie die entscheidenden Ausschnitte aus der Pressekonferenz:

https://www.youtube.com/watch?v=8skK9_hr7H0

 

Weitere Artikel zum Robert-Koch-Institut:

https://www.watergate.tv/wer-sponsert-eigentlich-das-rki-und-den-star-virologen-dr-drosten/

https://www.watergate.tv/warum-will-das-robert-koch-institut-keine-obduktionen/

Klicken Sie auch hier. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

9 Kommentare zu "Lügenmedien zerreißen Trump nach Pressekonferenz"

  1. Donald Trump kann tun und lassen was er will, er macht es nicht recht.
    Ob Politiker, MSM oder sonstige –
    Gerade die deutschen Politiker, diese Großmäuler sollten mal ihre undifferenzierten Meinungen für sich behalten. Mittlerweile ist es unerträglich, diese Marionetten zuzuhören. Merkel dachte wohl, sie könne wie immer das Problem aussitzen.
    Bis sie dann doch mal etwas tat ( wie im Artikel beschrieben )
    Und dann darf man nicht vergessen, dass ja noch immer viele Migranten ins Land kommen, die auch den Virus in sich tragen können. Man könnte glauben, Merkel ist das alles egal. Hauptsache, es sterben viele an diesem Virus.
    Und was Maas anbelangt ( die Anrede Herr erspare ich mir, das wäre für ihn zuviel Ehre erbracht ) er ist die Peinlichkeit in Person.
    Gott segne und behüte Donald Trump, sein Team und alle, die an dieser Befreiungsaktion mitwirken. Gott segne alle Patrioten in aller Welt.

  2. die deutschen sind doch selber schuld,dass dieser trump sich so aufführt.seid jahrzehnten werden die amerikaner als die weltpolizei in den himmel gehoben.se konten sich in die deutsche wirtschaft einmischen und wurden immer weiter hofiert .sie konnten kriege anzetteln und wurden hofiert,denn es war ja der bündnispartner. alles was amerika machte war ja immer richtig. das resultat haben wir heute,ein trumpdarf uns beleidigen und beschimpfen,aber er macht immer noch alles richtig. dazu kann ich nur eines sagen, armes deutschland, du hast als nation keinerlei selbstachtung mehr.

    • Das ist nunmal das Leid eines besetzten Landes. Hat nur die meisten Deutschen im Land nicht interessiert da die Medien immer verkündet haben die BRD Staatssimulation sei
      souverän. Dabei waren wir seit dem Waffenstillstand am 8 Mai 1945 nur eine Kolonie
      der USA.

  3. Höchste Zeit, dass Trump mit dem Deep State aufräumt. Die ersten Maßnahmen wurden schon erfolgreich ergriffen. Weiter so, kann ich nur sagen, der Filz unter den amerikanischen Demokraten ist unzumutbar für den normalen Amerikaner. Trump täte gut daran, einige von ihnen nach Guantanamo zu schicken und sich dann der kriminellen Elite in Deutschland zuzuwenden. Wer Näheres wissen möchte, sollte das Buch von Roewer „Spygate“ lesen.

  4. Der am Eigennutz orientierte (Presse) Pöbel setzt nun per Stigmatisierung, Einschüchterung und Dogmatisierung seine politischen Forderungen durch, notfalls auch mit Gewalt. https://incamas.blogspot.com/2019/10/ochlokratie-bedeutet-pobelherrschaft-in.html

  5. childrenfeaturebrd | 15. April 2020 um 20:43 | Antworten

    Alles ausnahmslos, was über Systempress verbeitet wird, ist Verdrehung und schamlose Selbsterhaltungslüge. Im Background geht es um ganz andere Dinge. Man hat so den Eindruck, daß sich die meisten Menschen, selbst in diesem Forum, nicht im Klaren darüber sind, was eigentlich auf dieser Erde abläuft. das ist kein Spiel, das sind keine Illusionen von Tagträumern oder sonstigen Illusionisten. Wenn wir doch alle einmal das Netz gezielt durchsuchen, werden wir Informationen finden, die den scheinbar, die Betonung liegt auf scheinbar noch aktiv und
    zielstrebig, jedoch hinterhältig voller Blutrausch und von Mordtriebe
    besessenen und egozentrischen Kabalen, die eben nur das Ziel haben
    uns Goy zu töten um die Erde übernehmen zu können, das ist, bleibt und
    war immer der Plan der Annunaki,Bewohner des durch die NASA entdeckten Planeten
    NibiruX=Marduk. Diese Kinderblutrünstigen Kabalen
    und deren Schergen, die Grauen in der Politik, verfolgen eben genau
    dieses Ziel, da Politiker fast ausnahmslos erpresst oder bestochen werden und alle zusammen wissen was Ihnen blüht im Rahmen der gegenwärtig laufenden Aktionen zur Befreiung dieser Erde, von den
    jahrtausende, die Menschheit und Erde ausbeutendenElemente des
    gewissenlosen Bösen. Nun ja es muß hier wieder einmal eingefügt werden,nämlich die Erkenntnisse des Griech/Ägypt. Philosophen
    Hermes Trismegistos aus einer Niederschrift der russ. Kosmonautin
    Marina Popowic, doch alle sollten das sorgsam lesen und sich einmal dazu vor allem die gegenwärtige Situation Kinderrituale weltweit
    vor Augen führen und gegenwärtige Paralellen erkennen:

    **Er sprach vom antiken Atlantis, er sprach von den Tagen des Reichs des Schattens, er sprach von den kommenden Kindern der Schatten. Sie kamen aus den großen Tiefen hervor, gerufen von der Neugier der Menschen im Vorsatz, große Macht zu erlangen. Die Menschen von damals suchten neugierig in der Dunkelheit, benutzten schwarze Magie und riefen dadurch Wesen aus den großen Tiefen unter uns. Alsdann traten sie in diesen Zyklus ein, sie waren formlos, von anderer Schwingung, sie blieben den Kindern der irdischen Menschen verborgen

    Allein mit B l u t konnten sie ein Wesen schaffen, allein durch den Menschen konnten sie in der Welt leben. In menschlicher Gestalt bewegten sie sich unter uns, aber nur für die A u g e n waren sie wie Menschen. Mit einem Schlangenkopf, wenn sich der Anschein auflöste, aber sie erschienen den Menschen wie Menschen unter Menschen.

    Sie schlichen sich in die Räte ein , indem sie eine menschenähnliche Gestalt annahmen.
    Sie ermordeten die Anführer der Reiche , nahmen deren Form an und regierten deren Bewvölkerung.

    Nur allein durch M a g i e , konnten sie entdeckt werden, allein durch Klänge konnten ihre Gesichter
    gesehen werden. Gerufen aus dem Reich der Schatten, um Menschen zu zerstören und an seiner statt zu herrschen.
    Dieses sind die Worte des Hermes Trismegistos griech/ägypt Philosoph

    Wir kommen zu einem Punkt der Evolution und der
    menschlichen Intelligenz, an demn es logischer und glaubwürdiger ist
    an die Existenz von Leben ausserhalb unserer Welt zu denken
    als es zu verneinen. Die großen regierungen wissen das

    und verleugnen es , denn wenn man von dem Wissen erfahren
    würde, daß diese Wesen besitzen- sogar über die wahre Geschichte
    unseres Planeten – würden die Überzeugungen des gegenwärtigen
    Systems in kurzer Zeit zusammenbrechen.

    Die Macht, die diese Regierungen über die Weltbevölkerung ausüben
    könnte über Nacht verschwinden.
    Diese Wesen nämlich besitzen ein sehr fortschrittliches Wissen
    über die sogenannte “ Freie Energie”
    Der Planet und das Universum haben unzählige saubere Energiquellen,
    deren Nutzung das vorherrschende Weltwirtschaftsimperium tödlich
    verletzen könnte, das umweltverschmutzende Energien nutzt und
    das gesamte derzeitige System in einer Abhängigkeit von Resourcen
    [z.B. Gas/Oel] und Finanzen hält.
    Diese real existenten[Licht] Wesen resspektierenn unseren
    freien Willen und deshalb greifen sie nicht direkt in unsere
    Angelegenheiten ein.
    Sie haben gewissen führenden Politikern/Menschen dieser Gesellschaft
    gezeigt, daß sie mit guten Absichten kommen und haben diesen
    verheimlichenden, gelehrt, wie sie quasi in Sekundenschnelle
    die fortschrittlichste irdische Technologie unschädlich machen können,
    wenn sie benutzt wird [von boshaften Politikern] um sie
    anzugreifen. Eben Dieses darf nicht mehr vor der Welt verborgen
    werden. A L L E S was darüber erforscht worden ist,
    muß enthüllt werden !!!!!!!

    Publiziert von Marina Popovic [* 1931]
    Russische Kosmonautin, Obristin der Luftwaffe,
    Testpilotin , Ingeneurin und Überlebende von 6
    Flugzeugabstürzen. Sie flog mehr von 50 Arten militärischen
    und zivilen Flugzeugen!“

    Abschliessend, was nun die gegenwärtige Perspektive D. Trump etc… allgemein angeht: “ Glauben wir denn wohl, daß diese jahrtausende
    Die Menschheit besser Goyem/Pack/Vieh beherrschenden Kabbalen einfach so
    aufgeben werden und zwar nach Jahrtausenden gegen die Menschheit egozentrisch, erbarmungs und gewissenlos mordenden, zerstörenden Kreaturen wie Obama, merkel, macron , UK Queeen aus höchster Pos. der Bilderberger, wie Rothschild, Rockefeller , Morgans et cetera et cetera so einfach aufgeben werden. Die diesen reptiloiden Ungeheuern anhängigen Medien werden wohl kaum so kampflos aufgeben, denn auch die Systemmedien, ob in den USA oder Rotschild EU und vor allem dieser BRD GmbH wie Mohn , Springer u. a. mit allen Perversen
    die dazuzählen sind, werden und müssen kämpfen bis auf sprichwörtliche Blut.
    Denn genau diesen Elementen einer unfassbar
    gesteuerten Matrix bis zu vernichtenden Energiewaffensysthemen , deren
    zusätzlichen Helfer dann noch in der Energiewirtschaft zu suchen sind,
    geht es an den Kragen. Der Endkampf ist entbrannt und läuft auf vollen
    Touren. So sei nur zu empfehlen, lassen wir uns durch diese Corona
    Farce eben genau durch die Medien wieder in eine noch enger zusammengezogene
    Lügenmatrix stecken. Denn Angst und Schrecken in einem jeden Einzelnen von uns zu verbreiten, um das Endziel, nämlich einer großangelegten hinterhältigen Impfaktion a la Gates, WHO aus
    Angst und Panik zuzustimmen, das ist das Ziel einer gewollten Pandemie Situation.
    Wenn wir nicht dagegen angehen, vor allem auch für unsere Kinder, dann sind wir auf Ewigkeit verloren und genau das ist das ZIEL eines Gates und seiner Foundation
    und da liegt die allerletzte Hoffnung derer die uns töten wollen.
    Ist das verstanden, sollte doch nicht so schwer sein, wenn es um unser
    und unserer Kinder Leben und Zukunft geht. Wachet auf Ihr Traumschläfer, denn
    viele sind der Ansicht, daß es schon zu spät ist.

    Dreht euch in Richtung Wahrheit und Licht DES der der Christus, Messiah
    dieser Erde ist. Wir haben zu dem Herrn auch noch gutmeinende Freunde
    aus den Galaxien, Engel und Lichtwesen, die die Befreiung dieser Erde liebevoll und uneigennützig und sehr engagiert unterstützen.

    Vertraut Wahrheit und Licht und erkennet euch selbst wieder zu einem
    starken Selbstbewusstsein, das erhöht unser Aller Frequenzen und vor
    allem unser Licht und unsere Stärke, eben dieses vertragen diese perversen düsteren
    Elemente nicht. Shalom/Salam so sei der christus mit uns allen in Wahrheit und Liebe!!!!!

    Wie auch Xavier Naidoo sagt
    gehen wir doch zusammen mit dem Gott Der Geist und Wahrheit ist

    Vaya Con Dios

    M a r a n a t h a

    Nur so und nicht anders, können wir uns befreien von den Ansinnen des B ö s e n !!!!!!!

  6. TRUMP macht bei diesem BASTARDEN – SUMPF nichts RICHTIG.
    seit euch gewiss, ihr seit alle auf seinem ABSCHUßBLATT.
    die menschen sind sowas von gespalten, auch sie trammpeln auf ihm rum.
    sie können nicht mehr unterscheiden zwischen gut und böse.
    traurig aber wahr.
    die wahrheit siegt.
    WWG1WGA

  7. Apropos : Oberarm schon mal freimachen für die Corona-Zwangsimpfung?

    Gehören Sie auch zu den Menschen, die meinen, daß Neurotoxine innerhalb von Impfungen Ihre Immunabwehr gegenüber Covid-19 verbessern?

    Kampagne zur CORONA-Zwangsimpfung, ein weltweit geplanter Genozid zur Bevölkerungsreduktion gestartet / „SolidarityPledge“
    https://aufgewachter.wordpress.com/2020/04/16/kampagne-zur-corona-zwangsimpfung-ein-weltweit-geplanter-genozid-zur-bevoelkerungsreduktion-gestartet-solidaritypledge/

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*