Merkel: Die „stalinistische Laus“….

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design (25)

Einen interessanten Beitrag lieferte jetzt der Kommentator Boris Blaha zum Versagen der Altparteien. Er nannte die CDU einen früher antikommunistischen Block, beim dem ausgerechnet sich eine „stalinistische Laus“ in den Pelz gesetzt habe. Gemeint war die Kanzlerin, die zugleich Parteivorsitzende ist und dies auch im Dezember beim Parteitag in Hamburg noch bleiben möchte.

Merkel wie Honecker

Blaha zitiert etwa Erich Honecker, der einst gesagt haben soll, er werde nicht eher ruhen, bis nicht jeder sich schäme, Jurist zu sein oder sein zu wollen. Juristen haben als Person möglicherweise ob ihrer Zögerlichkeit oder Ängstlichkeit bei vielen Menschen keinen Stein im Brett. In einer Angelegenheit helfen sie uns allen: Sie halten sich – jedenfalls mehrheitlich, dies aber mit Leidenschaft – an Recht und Gesetz.

Genau dies lässt dann den Vergleich mit Merkel zu. Die mag die Juristen offenbar auch nicht. Wer sich an Recht und Gesetz halten will, und das sind im Bundestag mutmaßlich die meisten der zahlreichen Juristen, möge schweigen. Oder er wird angeschwiegen. Wie in den Zeiten der Flüchtlingskrise, als die Parlamentarier erst gar nicht gefragt wurden. Merkel lud einfach ein. Sie hat gesprochen – und die Welt folgte erwartungsgemäß. Recht und Gesetz waren ihr wohl auch nicht so wichtig, als sie infolge der Fukushima-Ereignisse die AKWs in Deutschland mir nichts, Dir nichts einfach weitgehend abschalten ließ.

In Merkel, so lässt es dieser Kommentar vermuten, steckt sehr viel mehr SED und Sozialismus als vermutet. Wir schließen uns dieser Vermutung an. Die Kanzlerin hat schon durchblicken lassen, dass ihr auch in Fragen der Bankenhaftung die Grundsätze der Teilhabe ihres Wahlvolkes an der Meinungsbildung nicht allzu wichtig sind.

Die „Laus im Pelz“ muss sich daran nicht kratzen. Sie selbst kratzt indes kräftig. Schade.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

20 Kommentare zu "Merkel: Die „stalinistische Laus“…."

  1. Harald Schröder | 30. September 2018 um 0:38 | Antworten

    Merkel oder Union

    – im Dezember fallen die Würfel
    Merkel steht heute da wie ein Kaiser ohne Volk – ihre Dekrete verhallen in den Echokammern der Medien, doch sie erreichen das Volk nicht mehr.
    ————-
    Und nun zur Messervorhersage: Es bleibt blutig…

    Was nach Messerangriffen durch Schutzbefohlene auffällt ist, dass nach solchen Vorfällen umgehend Linke und Grüne, vulgo Gutmenschen, aus ihren Löchern hervorkriechen und umgehend das Gespenst des Nazis an die Wand malen. Kein Wort des Bedauerns über die Opfer, kein Wort über die Notwendigkeit, solche Angriffe zu verhindern.
    Einzelfall in: München, Stahnsdorf, Bayreuth, Nidderau, Duisburg, Essen
    VIDEO – Barcelona: Macheten-Afrikaner metzelt auf offener Straße
    https://tagebuch-ht.weebly.com/n.html

    • Jürgen Gerrhard | 30. September 2018 um 21:13 | Antworten

      Ravensburg: #Islam-Täter in Psychiatrie

      Nach der #Islam-Messerattacke in der Ravensburger Innenstadt kommt der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Einrichtung. Ihm wird versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

      Anstelle eines Haftbefehls wurde ein sogenannter Unterbringungsbefehl erlassen. Laut der Polizei Konstanz leidet der 21-jährige afghanische Asylbewerber nach Einschätzung eines Gutachters an einer tiefgreifenden psychiatrischen Erkrankung. Er sei schon mehrfach in stationärer Therapie gewesen. Der #Islami hatte am Freitag auf drei Menschen eingestochen und diese schwer verletzt.

      http://www.ard-text.de/index.php?page=148.

    • Horror-Video aus Nizza: „Ich habe ihn zerstört“

      (David Berger, 30.09.2018) Schrecklicher Bilder, die nichts für schwache Nerven sind. Ein Mann liegt schon halb bewusstlos am Boden. Um ihn herum mehrere junge Männer mit #Islam-Migrationshintergrund. Einer geht zu dem Verletzten hin und tritt ihm zwei-, drei-, viermal in den Leib. Man hört Geschrei: „J’l’ai détruit !” – „Ich habe ihn zerstört!“ Dann sieht man in Großaufnahme das blutende Gesicht des Verletzten, der inzwischen völlig regungslos auf der Straße liegt. Dabei handelt es sich um die Altstadt von Nizza. David Berger, der sich in der französischen Stadt an der Riviera gut auskennt, berichtet rund um dieses schockierende Verbrechen.

      https://philosophia-perennis.com/

  2. harri Zimmermann | 30. September 2018 um 5:58 | Antworten

    Die „Merkelsau“will den drößtmöglichen Schaden am deutschen Volk anrichten daher klammert Sie Sich so an die Macht.wenn Die endlich abgetreten wird sollte man diese Verbrecherin nicht wie den Honecker entkommen lassen. nach Den Haag und dann einsperren nix Imunität die haben wir ach nicht…

  3. Sandra Markowitsch | 30. September 2018 um 13:05 | Antworten

    Merkel ist keine stalinistische Laus, sie gehört der amerikanischen Loge an, wie die Rothschild`s, Bush`s, Obama`s, Soros, Clinton`s, deutsche Politiker,…um nur einige zu nennen. Wer sich mit den Werten, Zielen und Nutzen dieser Loge etwas tiefer auseinander setzt, dem wird sehr sehr übel werden.
    Die machen sich die erlernte Hilflosigkeit(Martin Seligman,lesen)der Deutschen sowas von zu nutze, das es wenn die nächsten Wahlen(darauf hoffen die Deutschen) anstehen würden, keine Wahl mehr gibt.

  4. Wie schreibt ein Harald Schröder, Merkel ist wie ein Kaiser ohne Volk, also so sehe ich das nicht. Sie hat ein Volk, nur dieses Volk will sie nicht, sie will ein islamisches. Dieser Wunsch wird ihr am 11.12.2018 erfüllt, das ist dann ihr neues Volk, wir sind nicht mehr erwünscht. Nur was mich an dieser Angelegenheit am meisten erschreckt, daß die Masse der Deutschen entweder das nicht weiß oder, wenn sie es wissen, dann interessiert sie es nicht. Doch aus diesem Pakt können wir uns nicht ausklinken, denn wir werden die Auswirkungen am eigenen Leib spüren, nicht Merkel, kein Politiker, sondern das Volk. Deutschland „das
    miese Stück Scheiße“ hört dann auf zu existieren.

    • Sie hat ein Volk, nur dieses Volk will sie nicht, sie will ein islamisches.
      ???
      Das ist doppeldeutig!

      A Sie hat ein Staatsvolk, das von ihr nicht geliebt wird.
      B Sie hat ein Staatsvolk, das sie immer weniger liebt und weghaben will.

      Ich gehöre wie die AfD zu B.
      Du auch?

      #Merkel soll ihr islamisches Volk in Israel oder Palästina suchen.

    • deutschlandwachauf | 1. Oktober 2018 um 23:22 | Antworten

      @ maja 1112 : genau das sage ich auch zu diesem Thema !!
      Doch die meisten wissen nix oder wenn, wie du schreibst, interessiert sie das nicht—die meisten sind so mit sich selbst und ihrem täglichen Daseins-Fristen und Schachern und Buckeln beschäftigt, daß sie gar nicht auf die Idee kommen , sich mal mit Sachen wie „Kampf um den Erhalt einer Kulturnation “ und dergleichen zu beschäftigen ( ausser wir natürlich, die sich hier auf solchen Seiten herumtreiben ;-)))

      deshalb auf diese Seite gehen : http://www.migrationspakt-stoppen.info —und dort unterzeichnen, bzw. im 2 Schritt an die entsprechenden UN -Fuzzi´s schreiben!!
      Der Migrationspakt ist effektiv gesehen –völkerrechtswidrig !!
      EIgentlich paradox, da ja vor Jahrzehnten die UNO selbst die Völkerrechtskonventionen erlassen hat—-sehr eigenartig !!!

  5. Leute, liebe leute, wir werden alle verarscht,
    in unglaublichen Größenordnungen…..wir haben es mit einem Systemzusammenbruch zu tun……,
    Einem universellen Betrugssystem….!!! Hunterprozentig, mit der Tendenz zu einem perfekten Verbrechen zu werden. Wir bringen uns am Ende alle selbst um.

    Schaut Euch Steffan Henke an …. „Fließendes Geld“
    Franz Hörmann – Abschaffung des aktuellen Geldsystems u.a.

    Hört Euch die Radiosendung —Gespräch zw. Prof.Dr. Franz Hörmann und Jürgen Korthof – Institut für Rechtssicherheit an ( google) wir befinden uns in einem
    Falschgeldsystem.
    oder 3 Professoren erklären das System : Hankel,Hörmann, Lesch

    Das Ding ist schon fast gelaufen…. Merkel muß weg ist nur Opium für das Volk….. hinter den Kulissen wird es richtig heiß….. Merkel wird zur Fuchsjagt als Schleppköder genutzt,,,,
    Macht Euch schlau ! Wahlen bringen nichts….. völliger Unsinn….nur Theater !!!

    Stichworte: Tiefenstaat, City of London, Fed,,,,(amerikanische Zentralbank)

    • Macht Euch schlau ! Wahlen bringen nichts….. völliger Unsinn….nur Theater !!!

      ???

      Ich habe mich schlau gemacht.
      Die Teilnahme an Wahlen ist eminent wichtig! Wie hätte sonst die AfD das #Merkelsystem ins Wanken bringen können ?

      Hast Du schon mal was von
      http://www.buendnis-buergerwille.de
      gehört?
      Das war der Vorläufer von Bernd Luckes AfD.

  6. na klar ist sie der verlängerte arm von erich honecker. nichts neues seid 13 jahren. aber das interessiert doch keinen wessi. der will dumm bleiben das ist seine zukunft. nicht viel denken, saufen, negerfussball gucken und fleissig arbeiten und steuern zahlen. ich komme rundum die welt. aber solch ein volk voller idioten und feiglinge traf ich niergends. zuletzt war ich in äquador, die schüteln dort nur mit dem kopf.

    • hallo peterle, hast du überhaupt oben gelesen

      Sandra Markowitsch | 30. September 2018 um 13:05 |

      Merkel ist keine stalinistische Laus, sie gehört dieser amerikanischen Loge an, wie die Rothschild’s, Bush’s, Obama’s, Soros‘, Clinton’s, deutsche Politiker, … um nur einige zu nennen. Wer sich mit den Werten, Zielen und Nutzen dieser Loge etwas tiefer auseinandersetzt, dem wird sehr sehr übel werden.
      Die machen sich die anerzogene Naivität und Hilflosigkeit (Martin Seligman,lesen) der Deutschen sowas von zu Nutze, dass es wenn die nächsten Wahlen (darauf hoffen die Deutschen) anstehen würden, Wahlen abgeschafft würden.

      • @ gerro, Sie schreiben ganz Richtig, es hat sich die Hölle mit
        dem genannten auf dem Planeten Erde eingenistet. Es sind unzählige
        dieser Scharlatane.Als sie damals auserkoren wurde als Kanzlerin
        habe ich der Frankfurter Allgemeinen Zeitung geschrieben welch
        ein Grandioser Schachzug, denn die DDR glaubte sie ist eine der Ihren.Es waren natürlich unsere Paladine die es durch führten.
        Doch Ihr könnt nur durch eine Wahl, mit einer neuen Regierung aber total Neuen werdet ihr es schaffen. Bei dem heutigen Ist Zustand geht es dem Untergang entgegen. Zur Zeit leben wir in einem Irrenhaus. ( alles Korrupt ) Die Devise lautet Eigenwohl
        geht vor Gemeinwohl. MfG

    • Franz Josef Kostinek | 1. Oktober 2018 um 6:22 | Antworten

      Fußball ist ein Massensport. Deshalb hat man dort angefangen die Mannschaften mit schwarzen Menschen zu infiltrieren. Man gewöhnt sich einfach daran dass man die weiße Rasse nicht mehr braucht.

  7. Jürgen Gerrhard | 1. Oktober 2018 um 0:14 | Antworten

    Dank AfD sind wir die „globalzionistische Laus“ bald los:

    30.09.18 tagesschau: Schlagzeilen

    Kurz vor der Hessenwahl: Zustand der GroKo
    CDU-Vize Bouffier äußert Zweifel an Durchhalten der Koalition .. 106

    Hält GroKo 4 Jahre? Bouffier ist vage
    Hessens Ministerpräsident Bouffier hat offenbar Zweifel daran, dass die Große Koalition mit Merkel an der Spitze in Berlin vier Jahre durchhält. „Ich wünsche mir das. Ob sie hält, werden wir sehen“, sagte der CDU-Politiker im Bericht aus Berlin.
    Das Bild, das Merkel in den vergangenen Wochen abgegeben habe, sei „alles andere als begeisterungswürdig“.
    Bouffier, der sich in Hessen derzeit im Wahlkampf befindet, ist auch CDU-Bundesvize. Sorgen, dass Merkel vielleicht beim Parteitag im Dezember nicht als CDU-Chefin wiedergewählt wird, habe er momentan noch nicht.

  8. Merkel muss so schnell wie möglich weg !! Die Lügen von Chemnitz haben wieder einmal gezeigt, wie diese Schreckens-Raute und Hexe Deutschland spaltet und uns alle für ihre schlimmen „Ziele“ einnehmen möchte.
    Doch mittlerweile wacht der Michel mehr und mehr auf und durchschaut die zerstörerische „Politik“ dieser Hexe.
    Deutschland soll aber Nationalstaat mit eigener umfangreicher Kompetenz bleiben und nicht von einer machtgeilen EU-Elite als willfährige „Beute“ und „Zahlmeister“ mißbraucht werden können. Die von diesen Eliten gewünschte „Migrations-Aufmischung“ ganz Europas zwecks einfacher „Steuerung“ der europäischen Völker – Multi-Kulti ist vielfältiger und kann ohne große Widerstände leichter hin und her manövriert werden – und mit „weniger“ oder „beherrschbarer“ Demokratie ist es das „Traumziel“ der um ihre Macht bedachten „neuen“ Herren in Europa. Ohne „gewachsene Altvölker“ und mit einem „ziellosen“ Bevölkerungsmix läßt es sich ja auch einfacher regieren und die Massen können einfacher „ausgetrickst“ werden.
    Nicht mehr mehrheitlich christlich soll es hier sein, sondern auch mehr und mehr islamisch.
    Das geht nicht mit uns !! Wohl soll alles dies aber mit Merkel gehen und deshalb ist unser Land nicht mehr das „Land“ Merkels !! Soll Merkel doch dahin auswandern, wo sie ein Volk und ein Land für sich findet. Bei uns auf gar keinen Fall !!!
    Irgendwie wird es ohne Merkel weitergehen, vor allem sind die jetzigen „Politiker“ aufgerufen, sich zusammenzuraufen und irgendwie wird auch eine Lösung zustande kommen.
    Nie wieder Merkel und ihre Gang !!! Schlimmer als Merkel & Co kann es bestimmt nicht werden !!! Es wird Merkel dringend empfohlen: Pack noch schnell den Koffer, bevor das Volk Dich packt und zur längst fälligen Rechenschaft zieht !!! Das wird dann bestimmt nicht mehr schön sein.

  9. deutschlandwachauf | 1. Oktober 2018 um 23:39 | Antworten

    Hi Leute , jeder schreit „Merkel muß weg“ –und dann?????
    Wer kommt dann als nächstes, der oder die uns in die Pfanne hauen !!
    also wenn man sich so bei Herrn Hoffmann ( staatenlos.info) und auch bei ddb-news.wordpress.com so über die ganzen Parteien so beliest und informiert—könnt ihr sie alle vergessen !!!
    die BRD und alle Bundesländer , sowie die Parteien sind als Firmen in irgend so einem Firmenregister gelistet –habe leider vergessen wie das sich nennt , kann man aber dort nachlesen ( recht vielseitige Links) !!

    effektiv hilft nur eine „Verfassungsgebende Versammlung “ zur Herstellung eines vom Volk , als Souverän, gewählten Deutschen Staates !!
    Doch da werden die Aliierten, die Zionisten, unsere eigenen Wirtschaftsbosse ( als Mitvertreter der Eliten) nichtmitmachen !!
    Da eher werden se uns einen neuen Krieg erklären, wie damals 1933 ( ? ) in der New York Times — „Jews declares the War against Germany “ ein Wirtshcafts-, Sanktions-und Handelskrieg!
    Geschichte wiederholt sich ja meistens , mit ein paar Abwandlungen !!1

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*