Merkel öffnet 5G-Netz in Deutschland für Chinas Huawei

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(39)

US-Präsident Donald Trump hatte die Bundesregierung ausdrücklich davor gewarnt, dem chinesischen Mobilfunk-Konzern Huawei den Zugang zum Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes zu gewähren. Denn Huawei stelle ein Sicherheitsrisiko für den Austausch sensibler Geheimdienstinformationen dar, so Trump. Kritik gegenüber dem 5G-Mobilfunknetzausbau kam auch aus Brüssel von der EU-Kommission und von Politikern hierzulande.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anscheinend keine Bedenken, dass geheime und sensible Informationen über die Huawei Mobilfunktechnik abfließen könnten. Sie ignoriert alle Warnungen und „verzichtet“ nun auf ein Verbot der chinesischen Mobilfunktechnik in Deutschland. Huawei darf die umstrittene Infrastruktur jetzt in Deutschland ausbauen. Der Beschluss der Bundeskanzlerin soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Die Entscheidung der Kanzlerin ist insofern umstritten, als die Firma Huawei in anderen Staaten als Sicherheitsrisiko gilt und daher vom Markt ferngehalten wird. Trump hatte im Mai 2019 Google verboten, weiter mit Huawei zusammenzuarbeiten. Huawei darf das Google-Betriebssystem nicht mehr auf seinen Smartphones benutzen. Es wird befürchtet, dass China über das Verbauen von Huawei-Technik andere Staaten ausspionieren könnte. Daher forderte Trump auch die EU auf, auf die Huawei-Technologie zu verzichten.

Der Regierungsbeschluss über den Einsatz der 5G-Technik von Huawei wird also in den nächsten Tagen erfolgen. Eine zunächst diskutierte Klausel, die Huawei den Marktzugang versperren würde, ist in dem Beschluss nicht enthalten. Im Gegenteil, eine INTERVENTION des Kanzleramts hat eine verschärfte Sicherheitsanforderung an die chinesische 5G-Technik VERHINDERT. Merkel setzt sich damit über die Warnungen der US-Regierung hinweg, welche Huawei für ein unkontrollierbares Risiko hält.

5G ist nicht nur für die Informationssicherheit ein Risiko. Wie mehrfach an dieser Stelle berichtet, stellt 5G ein hochgefährliches Gesundheitsrisiko dar:

Wissenschaftler warnen vor Verstrahlung durch 5G-Mobilfunknetz

Ärzte fordern Stopp des hochgefährlichen 5G-Mobilfunk

5G-Experiment – Hunderte Vögel fallen tot von den Bäumen

5G: Milliardengeschäft für den MERKEL-Staat – und gesundheitsgefährdend..

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

6 Kommentare zu "Merkel öffnet 5G-Netz in Deutschland für Chinas Huawei"

  1. Diese Murksel gibt uns noch in ihrer hoffentlich „letzten Amtszeit“ den Test. Sterben die Tiere, wird der Mensch folgen. In der Wirtschaftsverwaltung BRD ist alles möglich, was die sich ausdenkt. Und die Wenigen, die dagegen mit Argumenten diese Entwicklung aufhalten wollen, werden entweder medial tot-geschwiegen oder durch Maaaaaslose Zensuren in die Schranken gewiesen.Im See- und Landrecht ist wegen des Commerzes alles möglich, Hauptsache, „der Rubel rollt“.

  2. Franz Josef Kostinek | 16. Oktober 2019 um 9:38 | Antworten

    Einen oder mehrere 5 G – Sender auf das Bundeskanzleramt und der Fall regelt sich von selbst-

  3. Detlef Schäfer | 16. Oktober 2019 um 10:23 | Antworten

    Trotz der Wichtigkeit sind diese Meldungen glaube dennoch nur Nebensächlichkeiten gegenüber den wahren Vorgängen. Denn: Hollywood ist nicht nur in Hollywood, sondern mittlerweile überall! Will sagen, es wird uns, dem doofen Weltenbürger, vermutlich auf allen Kanälen nichts weiter als ein gigantisches Schauspiel zum Besten gegeben.
    Hinter den Kullissen sind sich nämlich alle Länderregierungen einig über die weitere Vorgehensweise zur Einführung der NWO. Dem dummen Volk soll lediglich als Identifikationsmöglichkeit die Gelegenheit gegeben werden, mal auf den einen, mal auf den anderen Politiker sauer zu sein. Nach dem Prinzip, dass man einem Menschen alles nehmen darf, nur nicht einen letzten Rest Hoffnung, dass es noch Hoffnung gibt.
    Und wer sagt denn, dass nur deshalb keine Huawei-Technologie irgendwo eingebaut wird, weil die das in den Medien so schreiben?! Wer will denn das genau nachprüfen? Fakt ist: überall nur Lüge, Lüge, Lüge. Natürlich alles zu unserem Besten gedacht.
    Es ist nicht mal wirklich auszuschließen, dass unsere Weltenlenker wie Merkel & Co. in letzter Konsequenz mit ihrer dämlichen Kommunismus-Diktatur wirklich nur das Beste für die Zukunft der Menschheit anpeilen. Sie träumen eben immer noch, wider jegliche geschichtliche Erfahrungen, den Traum von der Brüderlichkeit aller Menschen ……

  4. Sterben werden wir alle. Entweder durch 5G oder durch CO2 Mangel. Auch wenn es Murksels letzte Amtszeit sein wird …. was kommt danach? Die Verbotspartei (Grüne).

  5. S i e verzichtet auf ein Verbot. Entgegen aller Warnungen. Sieh an. Die, die schwor, Schaden von uns abzuwenden.

  6. Tja, warum lässt ihr euch das gefallen? Hebt eure Ärsche u. jagt das Weib aus dem Kanzleramt. Im Namen des Volkes wer nicht für das Volk ist, ist gegen uns. Wer keine Schäden von uns abwendet ist gegen uns. Kommt nach Berlin, wir jagen die Treuhandverwaltung raus! Die müssen gehen, bevor alles zerstört wird! Auf was wartet ihr noch????

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*