Merkel-Regierung führt schleichendes Goldverbot ein

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Goldverbot

Bis 2017 war es in Deutschland möglich, Gold in Höhe von 15.000 Euro anonym zu kaufen. 2017 wurde diese Grenze dann bereits auf 10.000 Euro herabgesetzt. Ab 2020 soll der anonyme Goldkauf dann nur noch bis 2.000 Euro möglich sein. Wer mehr Gold kaufen will, muss sich ausweisen und dem Goldhändler seine Daten geben.

Damit nicht genug: Nicht nur der anonyme Goldkauf soll auf 2.000 Euro begrenzt werden, sondern die Merkel-Regierung will zudem noch die 50-Gramm-Regel einführen, die unabhängig vom Preis gelten würde. Das bedeutet für Käufer von physischem Gold, dass sie künftig nicht einmal mehr einen 50-Gramm-Barren kaufen können, ohne dass der Goldhändler die persönlichen Daten aufnehmen und für fünf Jahre speichern müsste. Nach aktuellen Preisen ist Gold indes schon so teuer, dass Sie nach der neuen 2.000er-Regel kaum noch eine Feinunze Gold als Münze erwerben könnten, ohne erfasst zu werden.

Die Merkel-Regierung begründet diesen Schritt offiziell mit der Bekämpfung von Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung. Diese sei in den vergangenen zehn Jahren stark angestiegen. Laut Regierungsangaben lag die Zahl 2008 bei 7.349 Fällen, 2018 sollen 77.252 Fälle registriert worden sein. Ein Bezug zu Edelmetallen ließ sich im Jahr 2018 jedoch nur bei 175 Fällen feststellen.

Der Verdacht

Geht es der Merkel-Regierung tatsächlich nur um die Bekämpfung des Terrors und der Geldwäsche? Wohl kaum, wie die Zahlen belegen. Vielmehr soll den Bürgern nach Meinung von Kritiker auch noch diese letzte Möglichkeit, ihr Geld anonym, stabil und vor dem Zugriff des Staates geschützt anzulegen, genommen werden. Die Merkel-Regierung lässt sich immer mehr Maßnahmen einfallen, um den totalen Überwachungsstaat einzuführen und die Bürger finanziell immer mehr zu drangsalieren und auszunehmen.

In Zeiten von Niedrig-, Minus- und Strafzinsen, hohen Bankgebühren, wackeligem Euro und wirtschaftlicher Rezession suchen immer mehr Menschen nach Möglichkeiten, ihre mühsam zusammengekratzten Ersparnisse sicher und anonym anzulegen. Bislang war der Goldkauf dafür eine der besten Alternativen. Denn Gold behält auch trotz schwankender Goldpreisen seinen Wert, wie die vergangenen Jahrhunderte zeigen. Währungen können verschwinden und an Wert verlieren, wie die vergangenen Jahrhunderte ebenfalls belegen. Währungsreformen gab es auch in Deutschland mehrfach. Auch wenn es niemand so nennt: Die vormaligen DDR-Bürger haben es erlebt, nach dem zweiten Weltkrieg kam es so – und die Euro-Einführung war der jüngste Beleg. .

Der Kauf von Gold wird mit diesem neu geplanten bzw. reorganisierten „Geldwäschegesetz“ ab 10. Januar 2020 beinahe unmöglich gemacht. Die 2.000 Euro und 50-Gramm-Barren Obergrenze gilt bis dato nur für Deutschland, nicht für die anderen Euro-Länder! Mehr dazu erfahren Sie hier. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

11 Kommentare zu "Merkel-Regierung führt schleichendes Goldverbot ein"

  1. Gilt das auch, wenn ich beim Juwelier eine schöne Goldkette kaufe?
    Ein Set aus Kette Armband Brosche, Ohr- und Fingerringen kann locker über 200g wiegen.
    Vielleicht ist es eine Idee Gold auf diese Weise zu erwerben.

  2. Reichsdeutscher sagt | 5. September 2019 um 10:12 | Antworten

    das Murksel Regimes und das System dieser Bananenrepublik BRVD ist ein sozialistisches, marxistisches , bolschewistische , kommunistisches Produkt der EUDSAR und der NWO.
    Wer dies bis heute noch nicht geschnallt hat dem ist nicht mehr zu helfen der ist verloren und geht mit dieser faschistischen Willkür unter.
    Gottseidank werden immer mehr Landsleute mittlerweile wach und treten in Widerstand an und bekämpfen dieses Lumpenpack mit allen legalen Mitteln.
    Aber vorsichtig ist angeraten gegen alle Vorteilsnehmer die auf unsere Steuerzahlerkosten leben wie die Maden im Speck !!!!!!!!!!

  3. Alle Regierungen seit dem 08. Juli 1990 waren uns sind illegal, weil zuvor der Geltungsbereich – Artikel 23 GG am 07.Juli vom damaligen US-Außenminister James Baker während der 2 + 4 Verhandlung in Paris gelöscht wurde. Richtig gesehen hat diese Krücke vom vermeintlichen Staat nicht einmal einen Namen, kein Staatsgebiet, kein Staatsvolk und das Grundgesetz gibt es auch nicht mehr. Es sind Schauspieler im Deutschen Reichstag, die eine Regierung simulieren. Die Russen sind ehrlicher. Als der russische Außenminister Edward Schewardnadse den vergleichbaren Artikel der DDR „Verfassung“ löschte, war die DDR nicht mehr sichtbar. Das müßte doch jedem klar denkenden Deutschen äußerst seltsam vorkommen! Oder nicht?

  4. Wie wäre es mit einer Massen-Klage:
    Grundgesetz Art. 2
    (1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

    Achtung: es geht um UNSER ALLER FREIE Entfaltung!!!

    Meine Persönlichkeit entscheidet sich
    ein Acrylbild, einen Garten, Gold, Popcorn, Birkenstocklatschen, … zu haben ist es ist meine FREIE Entscheidung UND
    sie schadet erstmal keinem anderen Menschen.

    Frieda

  5. Reichsdeutscher sagt | 5. September 2019 um 13:44 | Antworten

    Mahlzeit Geste
    das ist so weit wie gesagt so vollkommen in Ordnung und stimmt zu 100 Prozent als 100 Punkte mein Bester.
    aber was den Regierungen bis dato betrifft waren diese jene welche nie existent denn sie firmierten meines Erachtens seit 1919 als Firmen der USA – Company und das ist bis heute so und unverändert.
    Fakt ist sieh auf http://www.d&bupik alle Ämter , Gemeinden , Behörden , Parteien , Gerichte sind nach UCC – USA Handelsrecht eingetragene Firmen. Welche eine http://www.dunsnummer und eine SIC Nr. besitzen und haben und nebenbei steht auch noch die Länderkennung 276 nach UNO Resultion mit den Namen Germany und nicht Deutschland.
    Außerdem hat der Bundestag selbst eine eingetragene Steuernummer
    Typ oder Hinweis siehe auf:
    http://www.staatenlos.info3-vomedian vom 14.08.2019 – Unfassbar ! Heinrich XIII. Prinz Reuß bestätigt die ungeklärte Deutsche Frage“! und auf Youtube die Rede von Prof. Dr. Carlo Schmidt von 1948 Mitbegründer des GG.
    mit Ptriotischen Grüßen

  6. Reichsdeutscher sagt | 5. September 2019 um 14:31 | Antworten

    Mahlzeit Frieda
    wie ich bei ihrem Kommentar lese sind oder wären sie für eine Massen – Klage diese Idee ist doch schon X mal umgesetzt worden.
    Ergo jedes mal erfolgte eine absage durch den sogenannten Bundesgeneralanwaltschaft dies machte ich bei Compact schon in 2016.
    Außerdem muss ich feststellen ihr wissen über die Bananenrepublik BRVD ist mehr als schlecht möchte Sie nicht beleidigen das ist nur eine Feststellung .
    Anbei empfehle ich Ihnen sich mal besser mit unserer deutschen Geschichte zu befassen.
    Denn anscheinend ist Ihnen ja auch nicht bekannt das , das GG seit 1990 außer Kraft gesetzt wurde durch den Artikel 23 alt in den Bundesländern ersetzt durch GG Artikel 23a neu in den EU – Ländern. Empfehlung auf Youtube die Rede von Prof. Dr. Carlo Schmidt von 1948 Mitbegründer des sohenannten Grundgesetzes für die BRD und nicht von der BRD und auch http://www.staatenlos.info.
    Wissen ist Macht und auf NEU – DÄTSCh macht auch nichts !!!!!!!!

  7. Kauf ist nicht so tragisch, tragisch wird es erst bei einem Verkauf. Da kann man dann richtig abkassieren ! Deshalb kauf und Verkauf außerhalb der Eurozone. Lagerung außerhalb der EU ! http://www.bullionvaultaffiliate.com/incamas/de

    http://www.incamas.com/edelmetalle-handeln/#.XXEkRXvgo2w

  8. Ein Anhang zu meiner Eingangsfrage: Ist es eine gute Alternative angresichts eines drohenden Goldverbites verstärkt Immobilien zu kaufen?
    Wenn bald Negativzinsen kommen, dann gewinnt man und frau auch bei Krediten.

    • Mit Immobilien wäre ich vorsichtig, da greifen die Schergen dieser Bananenrepublik dann so rchtig zu!

      • Zumal man ist der BRD Treuhandverwaltung der Alliierten nur Besitzer der
        Immobilie und kein Eigentümer ist. Weder Notar noch “ Katasteramt“ stellen
        Eigentumsurkunden aus.

  9. Mich wundert bei Merkel nichts mehr, sie wird erst verschwinden wenn alles ruiniert ist selbst Goldkauf und andere Sachen. Das schlimme daran ist, das wir nichts machen können weil alles hinter verschlossenen Türen gemacht wird und wir vor vollendeten Sachen gestellt werden ohne Rücksicht auf Verluste. Eine“Massenklage“ in dieser Art gibt es nicht mehr , sondern subjektive Klagehäufung oder wie auch immer und das haben schon ganz andere versucht und sind gescheitert.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*