+++ Nato-Gipfel: Dialog mit Russland erwünscht +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Diese 10 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Der nächste Krisenfall steht bereits bevor! Diese 10 Dinge müssen Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern, um nicht mit dem Land unterzugehen. Nur mit unserem Buch sind Sie auf den kommenden Krisenfall vorbereitet.

Sie erhalten zusätzlich KOSTENLOS den Newsletter „WATERGATE.TV-Geheimakten“ dazu.

Watergate Redaktion 26.5.2017

Beim gestrigen Nato-Gipfel in Brüssel haben die Nato-Staaten mit US-Präsident Trump beschlossen, wieder den Dialog mit Russland zu suchen. Im Kampf gegen den IS arbeiten die USA und Russland bereits zusammen. Auch die Nato-Staaten sollen ihren Beitrag zum Kampf gegen den IS leisten, so Donald Trump. Nato-Generalsekretär Stoltenberg sagte, die Beziehung der Nato zu Russland war ein zentrales Thema der Diskussion beim Gipfel. Die Nato wolle sich weiter auf eine starke Verteidigung konzentrieren, dabei aber wieder den Dialog zu Russland aufnehmen. Man wolle keinen Konflikt provozieren, sondern verhindern. Russland war von vielen Nato-Staaten als Bedrohung und Feind bezeichnet worden, allen voran von Polen.

 

Trump will im Konflikt gegen den IS die Nato-Staaten vor allem finanziell stärker einbinden. Die Nato-Staaten sagten zu, einer internationalen Allianz gegen den IS beizutreten. Man werde sich zwar nicht an direkten Kampfhandlungen beteiligen, doch die Verbündeten mit dem Einsatz von Aufklärungsflugzeugen unterstützen. Trump forderte, dass die Nato-Staaten ihr Militär-Budget aufstocken müssen. Es sei nicht Aufgabe der Amerikaner, alleine für die Verteidigung aufzukommen. Die Nato-Staaten erklärten sich nun bereit, ihre Militärausgaben um zwei Prozent des BIP zu erhöhen.

 
Angesichts der Tatsache, dass Russland von Amerikanischen und Nato-Stützpunkten geradezu umzingelt ist und seit zwei Jahren US-Truppen an die Ostgrenze der Nato-Staaten verlegt werden, ist es absurd zu sagen, Russland bedrohe den Westen und man müsse sich dagegen verteidigen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Nato-Gipfel: Dialog mit Russland erwünscht +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*