Neue Corona-Zahlen: Was die Panik-Medien offenbar nicht sehen…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 3,00 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(3)

Die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland steigt. Dies konnten Sie kurz vor dem Wochenende praktisch in allen Medien Deutschlands lesen. Die Botschaft ist klar: Die Urlaubsrückkehrer, die Demonstranten, die Leugner, die Nicht-Versteher und so fort gefährden die Bilanzen in unserem Land. Zwangstests der Reiserückkehrer wie auch die Verlängerung der diversen Maßnahmen sind unerlässlich.

Tatsächlich bietet sich allerdings auch ein ganz anderes Bild in Merkel-Deutschland. Das wird fein unterschlagen. Auf den Intensivstationen Deutschlands, dort, wo sich das dramatische Bild abspielen müsste, ändert sich praktisch nichts. Ungefähr 11.600 Intensivbetten sind aktuell frei. 265 Menschen sind derzeit in Deutschland als Corona-Kranke auf den Intensivstationen. Es wird noch nicht einmal deutlich, ob diese Menschen nicht unter diversen Vorerkrankungen leiden und/oder ob sie alt sind.

Maßnahmen gegen die eigene Bevölkerung: Warum jetzt?

Politiker werden nun nicht müde, weitere Maßnahmen gegen die eigene Bevölkerung zu fordern und zu fördern. So möchte die SPD in Nordrhein-Westfalen nach den Worten des Fraktionsvorsitzenden Thomas Kutschaty eine „Maskenpflicht“ auch an den Schulden durchsetzen. Dies wäre „sinnvoll“, weil so viele Menschen auf engstem Raum zusammenkämen. Zudem verlangte er „Testteams“ – mobile Truppen – an den Schulen. Das einfache Gesetz: Wer mehr testet, wird auch mehr Menschen finden, die positiv auf den Test reagieren.

Die älteren Menschen in Deutschland werden nebenher weiter eingesperrt, sofern sie in Pflege- und Altenheimen „wohnen“. Clubs bleiben geschlossen. Bars und Restaurants müssen auf große Teile ihrer Kundschaft verzichten und das Robert-Koch-Institut (RKI) erklärt auf Basis dürrer Zahlen verschiedene Regionen zu „Risikogebieten“. Da die Regierung verkündet, im Herbst spätestens drohe eine zweite Welle, dürfte die Ausweitung der Tests dafür sorgen, dass wir über Monate noch zahlreiche Maßnahmen ertragen müssen – ob es hilft? Keiner fragt. Außer uns. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

9 Kommentare zu "Neue Corona-Zahlen: Was die Panik-Medien offenbar nicht sehen…"

  1. Wehrt Euch! Schluß mit den „Corona-Maßnahmen“. Selbst wenn positiv getestet, liegt meißt gar kein Krankheitsbild vor. Und schon wird die „zweite Welle“ angekündigt, schon von 10 Corona Jahren gesprochen. Will man mit Gewalt die Impfungen durchziehen? Oder gibt es andere Gründe für die staatlich verordnete „Corona-Industrie“? Selbst denken lohnt. Will man den kommenden Wirtschaftszusammenbruch auf „Corona“ schieben? Denn den haben die Herrschenden zu verantworten durch ihre miese Politik. Nachdenken!Aufwachen!

  2. Ich verlange sofort ein REDEDUELL:

    Drosten vs Dr.Wodarg, Prof.Dr.Stefan Hockerts und Dr.
    Bodo Schiffmann.

    Falls es noch rechtschaffende Justizbeamte geben
    sollte, die NICHT KÄUFLICH sind,
    sollte dieses Vorhaben kein Problem darstellen,
    denn es geht auch um das Leben der wenigen anständigen
    Justizbeamten.

    Und dann wird Drosten zerlegt und dieses ganze
    MERKEL-REGIME !!!!!

  3. Wie die leichtgläubigen,indoktrinierten Schwachköpfe in Massen eine Klima-Demo ohne Masken abgehalten haben ,hat man sie machen lassen und eine Ausrede nach der anderen
    gefunden,obwohl man umgekehrt eine Ausrede dafür finden muss die Menschen zu maskieren,aber das wird ja gezielt von den Schein-Politikern gelenkt.

    Ca. 82 000 000 Menschen werden wie Verbrecher terrorisiert ,wegen ca.6000 infizierten.

    Wieviel HIV infizierte gibt es ,grob fahrlässig angeeignet ,außer durch Bluttransfusion… ???

    Dadurch das Menschen zu den Masken gezwungen werden,werden sie bewusst krank gemacht,da der Körper dann zu wenig Sauerstoff und zu viel gerade ausgeatmeten
    Stickstoff,immer wieder einatmet und dadurch der Sauerstoffanteil immer kleiner
    wird.

    vitagate.ch/de/gesund_und_schoen/der_menschliche_koerper/organe/atmen

  4. Eilmeldung / Demo polizeilich aufgelöst, aber alle Menschen sind noch da und ziehen zur Sitzblockade zum Reichstag
    https://bit.ly/3k2Jgq4

  5. Die sogenannte „Zweite Welle“ war offenbar schon längst
    von langer Hand geplant, wenn die „Erste Welle“ nicht den
    gewünschten Erfolg herbeiführen sollte.
    Meine Befürchtung scheint sich langsam zu bestätigen,
    nämlich dass auf diesem Wege die „Demokratie“ (westlicher
    Prägung!) durch eine „Parlamentarische Diktatur“
    ersetzt werden soll, womit eine bereits angedeutete
    Zwangsimpfung vollzogen werden soll.
    George Orwells „1984“ hat sich somit realisiert.
    Wenn das deutsche Volk sich jetzt nicht erhebt,
    wird es eines Tages zum Schlimmsten kommen.
    Ein entsetzlicher Bürgeraufstand wäre die Folge!
    Unsere Politkaste hat jetzt schon ihre Autorität
    und Glaubwürdigkeit verloren. Sie haben Angst
    bekommen und hetzen Netz, was das Zeug gibt.
    Lasst Euch also nicht spalten sondern haltet zusammen!
    Steht geschlossen gegen diese Hochverräter auf!

  6. Apropos : Internationale Todesspiele .

    Wir benötigen endlich einen souveränen und völkerrechtlichen Vollstaat, der die körperliche Unversehrtheit der Menschen vor privaten Firmen des pharmazeutischen Komplexes samt ihren PR-Abteilungen WHO und RKI gesetzlich schützt.

    Wir lassen uns von der NAZI-Presse nicht erzählen was wir zu denken oder zu impfen haben. Den NAZI-Eugenikern aus der BRD und der EU muss endlich Einhalt geboten werden, denn sie gefährden das Leben und die Vielfalt auf dem gesamten Planeten.

    Internationale Todesspiele
    https://bit.ly/3go9ktr

  7. Googlet mit der Bildsuche nach „Sklave Maske“ und „Slave Mask“.

    Man findet gleich oben Zeichnungen „echter“ Sklaven mit Masken und darunter Artikel, wo das stattgefunden hat.
    Und es wird gleich klar, in welchem Milieu Dominanz und Gehorsam zuhause sind. Dahinter stecken schwere psychische Störungen auf beiden Seiten, das ist in etwa, als würde man Gulag oder Holocaust spielen.

    Man kann schon annehmen, daß hinter dem Maskenzwang genau dieser menschliche Abgrund steht, denn Quotilde, Gender und dieser ganze Unfug fügen sich da nahtlos ein.

    Man kann sich ein Bild aussuchen und z.B. auf Adressaufkleber drucken. Es braucht nicht viel als den Hinweis auf Corona.

    Daß Corona eine falsche Erscheinung ist, legt schon der Name nahe, der scheinbar in einer PR-Agentur ausgedacht worden ist. Denn Corona bedeutet: Krone, Kranz, Sonnenkranz.

    Normalerweise kriegen Viren und Krankheiten Erkennungsmerkmale als Namen wie Keuchhusten, Heuschnupfen oder Poliomyelitis.

    Eine Infektion als „Fall“ zu bezeichnen ist vollkommen unwissenschaftlich. Und die offizielle Sterbekurve legt etwas ganz anderes nah:

    Laut dem aktuellen Saisonbericht des RKI sind

    1 Kind unter 10 Jahren an Corona gestorben,
    2 Jugendliche unter 20 Jahren,
    10 Erwachsene unter 30 Jahren,
    23 Erwachsene unter 40 Jahren,
    72 Erwachsene unter 50 Jahren,
    317 Erwachsene unter 60 Jahren,
    857 Erwachsene unter 70 Jahren,
    2026 Erwachsene unter 80 Jahren,
    3994 Erwachsene unter 90 Jahren,
    1637 Erwachsene unter 100 Jahren und
    50 Erwachsene über 100 Jahren.

    Diese Kurve ist auf der ganzen Welt gleich!
    Das mittlere Steralter durch Corona liegt auch noch über der mittleren Lebenserwartung.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*