+++ Peinlich: Kurz wird von deutschen Journalisten respektlos behandelt +++

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Kurz Maischberger

Peinlich, wie respektlos die deutsche Journalistin Sandra Maischberger Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz in ihrer Sendung behandelte. Dieser musste sich so Einiges an Unverschämtheiten gefallen lassen.

Nicht nur, dass Kurz bei allen Pressekonferenzen, Interviews oder Fernsehsendungen immer wieder mittels Nazi-Anspielungen zum Koalitionspartner FPÖ konfrontiert wurde. Dabei wurde Kurz weniger für seine eigenen politischen Äußerungen kritisiert, sondern die Vergangenheit Straches war bei jedem Interview das Hauptthema. Maischberger hatte dafür eine lange Liste mit Aussagen von Strache vorbereitet.

Selbst persönliche Angriffe blieben nicht aus. So wurde Kurz von deutschen Journalisten immer wieder auf sein Alter angesprochen. Die Fragestellungen ließen unmissverständlich erkennen, dass versucht wurde, ihm seine Kompetenz als Bundeskanzler abzusprechen.

Sandra Maischberger fragte Kurz sogar, ob er noch seinen Studentenausweis besitze und wie er sich Bundeskanzler ohne akademischen Abschlussgrad fühle. Nicht genug, dass sie Kurz persönlich angriff, holte sie sich auch noch Verstärkung für ihre Sendung durch den Linkaußen Grünen-Politiker Jürgen Trittin.

Die entsprechenden Anklagen blieben erwartungsgemäß nicht aus: Kurz koaliere mit Rechtspopulisten. Trittin, der früher Linksextremer und Mitglied des Kommunistischen Bundes war, wurde freilich von Maischberger nicht auf seine Vergangenheit angesprochen. Und Kurz war zu höflich, dies zu tun.

Fazit: Eine Sendung der untersten journalistischen Schublade. Von deutschem „Qualitätsjournalismus“ sollte man mehr Niveau und Respekt erwarten können. Peinlich, wie Österreichs Bundeskanzler von deutschen Medien vorverurteilt wird, bevor die österreichische Regierung überhaupt mit ihrer Arbeit begonnen hat. Kurz wiederholte zu Recht immer wieder: „Man möge ihn und seine Regierung an seinen Taten beurteilen“.

Watergate Redaktion 19.1.2018

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Kommentar hinterlassen zu "+++ Peinlich: Kurz wird von deutschen Journalisten respektlos behandelt +++"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*