Psychiater spielt MERKEL-Lockdown in die Karten: Volk für nächsten Lockdown gewappnet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(15)

Die erste Lockdown-Phase in Deutschland ist noch nicht beendet. Am 6. Juni wird das Bundesland Thüringen aller Voraussicht nach allerdings die Maßnahmen auf Landesebene beenden. Nun mischt sich ein Psychiater in die Debatte: Die Bevölkerung in Deutschland verkraftet einen „möglichen zweiten Lockdown“, so seine Einschätzung. Borwin Bandelow firmiert als Psychiater und „Experte für Angststörungen“. Die Einschätzung ist erstaunlich. Denn immer deutlicher wird, dass die Schäden massiv sind – wirtschaftlich, politisch, sozial mit der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft in Gut und Böse und auch durch die Isolation zahlreicher Bevölkerungsgruppen. Allein Eltern wissen ein Lied davon zu singen. Bis heute ist der Alltag in Schulen, Kitas und damit auch in den Privathaushalten nicht wieder eingekehrt.

Wir gewöhnen uns daran

Der Psychiater ließ das Nachrichtenportal Watson allerdings wissen, wir seien in der Lage, „uns an solche Szenarien zu gewöhnen und mit ihnen umzugehen“. Sollte es eine zweite Welle an Erkrankungen geben und daraufhin wieder Maßnahmen ergriffen werden, dann würde „die Bevölkerung zunächst einen Schock“ verspüren. Dann aber sei die Bevölkerung inzwischen rational „besser auf eine Pandemie vorbereitet“. Wir alle wüssten, es gäbe hinreichend Schutzmasken und Beatmungsgeräte. Wir sollten uns dennoch davor hüten, so der abschließende Rat, in endgültigen Wahrheiten zu denken.

Die Aussage ist nicht haltbar – so die Auffassung dieser Redaktion. Die Bevölkerung hierzulande hat – anders als die benannten Krisengebiete – überhaupt keine Erfahrung mit solchen Notstandsgesetzgebungen. Und sie ist offenbar in Teilen nicht gewillt, sich Grundrechte nehmen zu lassen. Aussagen darüber, was diese Bevölkerung „verkraftet“, sind daher sinnfrei. Allerdings dürften sie die Absicht erleichtern, die Panik in Deutschland im Zweifel wieder anzuheizen. Die Regierung hat das Szenario, wie Panik geschürt wird, exakt vorbereitet – in einem Dokument, das Sie hier selbst sehen können. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare zu "Psychiater spielt MERKEL-Lockdown in die Karten: Volk für nächsten Lockdown gewappnet"

  1. childrenfeaturebrd | 1. Juni 2020 um 15:35 | Antworten

    Mal locker, dieser Systempyschikater, sollte aber schnellstens einmal
    einen guten, ehrlichen Psychiater aufsuchen, bei der merkel wäre alles
    zwecklos, da diese Reptilie sich in anderen Sklavendimensionen bewegt.
    Könnte ja sein,daß die merlek meint, etwas höheres zu sein, doch dieses Reptil weis garnicht , wie hoch es gesunken ist. Wenn man so perverse
    agiert und sein Ziel nur noch in Lüge und Mord sieht, würde einzig und
    allein der _Geist der Wahrheit helfen. Doch den nimmt diese Bestie nicht wahr. Dazu zählen selbstverständlich auch alle unterstützer, vor allem die im Background verzweifelt pervers handelnden Kabalen
    Deep Staatler des satanischen Zionismus.

    Doch gönnen wir dieser Reptilie merkel mal eine kleine Pause, denn die
    ist erforderlich, da es unvermindert abwärts geht; und zwar in die
    Bedeutungslosigkeit, so wollen wir hoffen in die Nichtigkeit des Seins.
    Sein oder nichtsein, daß ist doch immer wieder die Frage, vor allem,
    wenn man in einer Illusion einer Weltkanzlerschaft gefangen ist und
    sich von Kinderblut nähren muß. Denken wir an die Gedanken des
    Hermes Trismegistos zu Atlantis und denen, die aus den Tiefen zu der
    Menschheit kamen, durch Hexerei und Zauberei, die Menschenkinder
    in eine totale Illusion des Seins geführt haben. Die mordeten, sich in die Gesellschaft eingeschlichen haben, durch das Saufen von Blut nur existieren können und menschliche Gestalt angenommen haben, allerdings bereits vor unschätzbarer Zeit, so um die 16tausendjahre!? Doch bis in
    diese Gegenaqrt hat sich an diesem Zustand nichts geändert !!!!!!

    Nun gehen wir aber in ein Neues Zeitalter, denn die Zeit des Anklägers Luzifer/Satan/Anu/Marduk ist abgelaufen und wir dürfen
    hoffen, ein künftiges humanoides Leben, ohne Lüge, Sklaverei und
    verkommener , priorotäter Egozentrie und Gewissenlosigkeit führen
    zu können; und zwar unter der Herrschaft eines Reinen Geistet der Wahrheit, der Liebe und einer klaren Erkenntnis zwischen Gut und Böse!

    Deshalb, genau, ist es so sehr wichtig, daß wir uns abwenden von Konsum, Fressucht und immerwährender, unstillbarer Habgier nach
    physischen Dingen, wie Elektronik, mit allem was dazugehört

    Wenn wir uns nicht ändern , jeder Einzelne , in einer eigenständigen Konsequens, werden wir alle, sang und klanglos untergehen und das ist kein Scherz, kein Fake…!?

    Es widerstrebt einem förmlich dieses reptilodie Ungeheuer merkel überhaupt noch bildlich wahrnehmen zu müssen was in neinem nur noch
    einen endlosen Brechreiz verursacht!!!!!!= www NWO

    Genau deshalb unwiderruflich auf den Herrn Schauen, der Aus Geistz und Wahrheit des Vaters ist und zu diesen Zeiten in die Himmel aufgefahren
    ist , sitzend zur Rechten Des Vaters in Ewigkeit, Amen.

    Shalom/Salem und richten wir unseren Blick nur noch auf Licht und Wahrheit und begehren wir Recht und Ordnung unter uns allen in zusammenfassender geistiger Einheit aller Nationen und rechtschaffenen Lichtkulturen, nur dann werden wir das alölgegenwärtig Böse übewinden
    und in Frieden leben können. Betet und bitten mit uns zu unserem Retter und Messiah der Erde Jesus christus. Tut es einfach und gehen wir gemeinsam mit unserem Schöpfer
    in Geist und Wahrheit !

    Vaya con DIOS

    M a r a n a t h a
    Wichtig: Vergessen wir auch nicht unsere mutigen Ärzte wie z.B. Dr. H.
    Schö…… der in Hamburg wie auch Kollegen Berlin u. a. für die Patienten auf die Straße geht, umringt von Systemlingen, die meinen dagegen angehen zu müssen für ein perverses Unrechtssystem Satans, weil sie dafür zu Unrecht bezahlt werden , oder wie?????? Wir werden bitten für Euch, die ihr wohl ziemlich allein dasteht und wünschen von Herzen Schutz und Segen
    DES Gerechten Euch Allen !!!!!

  2. Psychiater haben Medizin studiert und behandeln psychische Erkrankungen zumeist mit Sedativa. Die Medikamente betäuben das zentrale Nervensystem. Im betäubten Zustand verschwinden die Angststörungen. Angststörungen verschwinden auch, wenn man dem Patienten wie im Westen den Colt auf den Kopf haut. Weil der dann ohnmächtig ist.
    Psychiater sehen den Menschen als Biomaschine. Da drängt sich der Vergleich des Gehirns mit dem Computer natürlich auf.
    Wenn es nur darum geht, rational zu handeln, dann kann man sein Leben natürlich im Taucheranzug verbringen, weil man sonst etrinkt.
    Menschen sind aber mehr als Haut und Knochen und ein Büschel Haare.
    Das Grundübel ist, daß die Parteien nicht rational handeln. Und das kommt daher, weil sie etwas zu verbergen haben. Man denke an A.H., dem jede Einsicht abging und der sich im Bunker schließlich die Kugel gab.

  3. Diskreditieren (lat: in Verruf bringen)
    Diskriminieren (lat. scheiden, unterscheiden)
    Fürs Diskreditieren gibt es Gesetze, zum Beispeil die Verleumdungsklage.

    Diskriminieren bedeutet nach neuer Auslegung „herabsetzen“, das nichts anderes ist als Verächtlichmachung oder Verleumdung (lat: criminatio).
    Wer diskriminiert setzt aber nicht herab. Unterscheiden ist eine lebenswichtige Fähigkeit. Gut und böse, hoch und tief, kalt und warm, schnell und langsam – wer nicht oder falsch unterscheidet, „begreift“ die Welt nicht, gefährdet sein und anderer Leben.

    Wir diskriminieren unterbewußt millionen „Dinge“ in millionstel Sekunden. Man betrachte die Umgebung: Baum, Auto, Straße, Frau, Spaziergänger, Hund, Rot, Blatt, Droschke, Lutscher, eßbar, giftig, Freund, Feind. Bläst starker Wind, beugen wir uns nach vorne, fahren wir Rad, halten wir das Gleichgewicht.
    Dabei geschieht das Diskriminieren ohne moralischen Impetus, ist weder gut noch böse.

    Ist das eine „Verschwörungstheorie“? Die Polizei ist für Verschwörungstheorien zuständig. Dafür wird sie bezahlt. Man nennt die Bausteine polizeilicher Arbeit Profiling, Verdacht, Indizien, Fingerabdruck, Beweise. Bandenkriminalität hat als Merkmal das Komplott, also die Verschwörung zur Schädigung Dritter.

    Selbst, wenn die ganze Welt ein großer Computer wäre, wäre die Psyche dem an Geschwindigkeit überlegen. Das ist ein Allrounder.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*