Russisches Aufklärungsflugzeug abgeschossen – Israel soll verantwortlich sein

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(145)

Am Montagabend ist ein russisches Aufklärungsflugzeug vor der syrischen Küste abgeschossen worden. Das Flugzeug mit 15 Soldaten an Bord wurde Opfer eines Fehltreffers der syrischen Luftabwehr. Moskau macht jedoch Israel für den Abschuss verantwortlich, denn israelische Kampfjets haben sich hinter der Iljuschin-Maschine versteckt. Die israelischen Kampfjets und ein französisches Kriegsschiff haben zur gleichen Zeit Angriffe auf Regierungseinrichtungen in der syrischen Stadt Latakia geflogen, erklärte das russische Verteidigungsministerium laut Agentur Tass.

Die syrische Luftwaffe berichtete, sie habe mehrere Raketen abgefangen, die vom Mittelmeer aus auf eine staatliche Technologieeinrichtung in Latakia abgeschossen worden seien. Die israelischen Kampfjets sollen das russische Aufklärungsflugzeug als Deckung benutzt haben. Dadurch sei das Feuer der syrischen Luftabwehr auf die russische Maschine gezogen worden. Infolgedessen wurde die Iljuschin, die eine wesentlich größere Radarsignatur als die israelischen Kampfjets hat, von einer Abwehrrakete abgeschossen.

Das russische Verteidigungsministerium bezeichnete die israelische Aktion als feindlichen Akt. Durch dies unverantwortliche Aktion starben 15 russische Soldaten. Dieses Verhalten korrespondiere nicht mit den Vereinbarungen der russisch-israelischen Partnerschaft. Russland und Israel haben im Syrienkonflikt zwar kein Bündnis. Sie sprechen sich jedoch eng miteinander ab. Moskau will den israelischen Interessen als Nachbarland Syriens Rechnung tragen. Dennoch will sich Russland jetzt eine angemesse Reaktion vorbehalten. Bislang äußerte sich das israelische Außenministerium nicht zu den Vorwürfen. Israel hat nach eigenen Informationen zuletzt Damaskus am 15. September angegriffen und alleine in 2018 über 200 Raketenangriffe auf Syrien gestartet.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

1 Kommentar zu "Russisches Aufklärungsflugzeug abgeschossen – Israel soll verantwortlich sein"

  1. Es wird versucht Putin von allen Seiten zu bedrängen um den ersten Schuss ab zu geben, aber Putin ist ein geschulter KGB Mann mit Verstand und nicht wie die Westlichen Politdarsteller mit Catchup im Hirn.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*