Schock bei der SPD: Umfrage im Bund mit 12 % erniedrigend

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Unbenanntes Design(544)

Die SPD unter Schock. Nach einer Umfrage von Forsa für n-tv/RTL hat die Partei den niedrigsten je gemessenen Stand bei solchen Messungen im Bund erreicht. Die Partei erhielte derzeit nur noch 12 % Zustimmung. Das ist ein Minuswert, der die Partei beschäftigen wird, so Beobachter. Am Dienstag soll Andrea Nahles sich freiwillig um den weiteren Vorsitz in der Bundestagsfraktion bemühen. Die Partei wird sich jetzt noch nicht einmal mehr sicher sein können, die GroKo bei Neuwahlen fortsetzen zu können.

Bittere Schlappe für Nahles

12 % sind weit jenseits des Bundestagsergebnisses, bei dem die Partei immerhin auf einen Wert von gut 20 % gekommen war. Auch dies ist der schlechteste Wert überhaupt bei Bundestagswahlen gewesen. Aber „immerhin“, so Beobachter. Die Partei war damit noch spürbar über den Grünen. Jetzt sind die Grünen der große Gewinner der jüngsten Umfrage. Die Partei kommt auf einen Anteil in Höhe von 27 %. Dies ist Platz 1 in der Liste der Parteien. Die Union fällt mit weiteren -2 %-Punkten auf einen Wert von 26 %.

Keine Rolle spielen derzeit die FDP mit unverändert 8 % sowie die Linke, die auf einen Wert in Höhe von 7 % kommt. Dies ist ein weiterer Prozentpunkt Verlust für die Partei, die künftig auf die exponierte Stellung von Sarah Wagenknecht verzichten muss.

Rechnerisch ist damit für die SPD die GroKo nicht mehr ohne weiteres möglich: Zusammen mit der Union kommt die Partei auf nur noch 38 %. Selbst schwarz-grün wäre für sich betrachtet deutlich stärker: Die beiden Parteien kämen danach auf 53 %. Dies entspricht ganz neuen Aussichten im Bund: Die SPD kann sich nicht mehr ohne Machtverlust aus der GroKo winden. Die Partei ist wahrscheinlich für längere Zeit am Ende. Andrea Nahles wird, so die Prognose dieser Redaktion, sich kaum länger als bis in den Herbst hinein halten können.

Wir begleiten den Niedergang, die Hintergründe und die Folgen hier. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

3 Kommentare zu "Schock bei der SPD: Umfrage im Bund mit 12 % erniedrigend"

  1. Heute, am 02. Juni 2019, heißt es in den Medien, dass Andrea Nahles des SPD Vorsitz abgegeben hat – und sogar ihr Bundestagsmandat abgibt. Wer soll denn jetzt Pippi Langstrumpf im Bundestag singen?

    https://foora.com/f/politik/gemass-rheinische-post-rp-online-bericht-vom-2-jun

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*