Schweizer Statistiker kritisiert Drosten: Kinder sind keine Virenschleudern

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...
Unbenanntes Design(13)

Nachdem der „Starvirologe“ Drosten von deutschen Medizinern und Fachleuten bereits mehrfach für seine Aussagen kritisiert worden ist, kommt nun auch Kritik aus der Schweiz. Drosten hatte die Ansicht vertreten, dass Kinder größere „Virenschleudern“ seien, als angenommen. Der Schweizer Bio-Statistiker Leonhard Held kommt zu dem Ergebnis, dass unter 10-jährige Kinder doch nicht so große Virenschleudern sind, wie Erwachsene. Gerade das aber hatte Drosten behauptet.

Der Streit um die Frage, wie ansteckend Kinder sind, die mit Covid-19 infiziert sind, ist derzeit entbrannt, denn die Studie von Christian Drosten sorgte für Aufsehen. Drosten kam zu dem Schluss, dass sich im Rachen von Kindern genauso viele Viren tummeln würden, wie bei Erwachsenen. Drosten zog aus seiner Erkenntnis den Schluss, dass eine sofortige Öffnung der deutschen Schulen nicht zu verantworten sei.

Drosten, der ja für die Merkel-Regierung der einzige „Wissenschaftler“ mit der entsprechenden Beratungskompetenz in der Corona-Krise ist, wurde unmittelbar nach Veröffentlichung seiner „Studie“ von allen Seiten kritisiert. Auch der Bio-Statistiker Leonhard Held von der Universität Zürich hat sich der Studie Drostens angenommen und diese „durchleuchtet“, so ein Bericht der „NZZ“.

Leonhard kommt zu dem Schluss, dass es Hinweise für eine zunehmende Virenlast mit zunehmendem Alter gibt. Das bedeutet im Umkehrschluss: Je jünger Kinder sind, desto weniger Viren befinden sich in Mund, Nase und Rachen. Held sagt: „Die Autoren von Drostens Studie haben recht einfache statistische Methoden angewandt. Das kann man kritisieren. Und Drostens Schlussfolgerung, dass Kindergärten geschlossen bleiben sollen, ist damit schwierig zu verantworten. Diese Rückschlüsse stehen auf tönernen Füssen.“

Held kritisiert, dass kein Statistiker an der Studie mitgearbeitet habe und die Rohdaten aus Drostens Studie nicht veröffentlicht worden seien. Kollegen aus dem Ausland hätten aber um die Rohdaten gebeten, diese aber nicht erhalten. Es sei nicht im Sinne der üblichen Open Science Bewegung, dass Rohdaten nicht veröffentlicht werden, fügte Held hinzu.

Die Studie habe die Virenlast der Personen nicht individuell angeschaut, sondern je nach Altersklasse in einen Topf geworfen. Wenn man aber nur die Gruppen analysiere, verliere man wichtige und wesentliche Informationen, so Held. Mit einer individuellen Analyse hätten man feststellen können, dass die Virenlast mit dem Alter zunimmt. Das sehe auch eine Gruppe von internationalen Kinderärzten so, sagte Held.

Es wird immer wieder offensichtlich, dass wir nach wie vor von Merkel & Co. in die Irre geführt werden sollen. Obwohl durch die Veröffentlichung der Studie aus dem Bundesinnenministerium herausgekommen ist, dass wir von Anfang an von Merkel & Co. bewusst getäuscht worden sind, hält man an dieser Strategie der Irreführung fest. Das Resultat ist, dass Merkel die Corona-Beschränkungen bis zum 5. Juli verlängert hat.

Merkel sagte zudem erneut, dass es „erst wieder einen Normalzustand geben werde, wenn ein Impfstoff oder ein Heilmittel gefunden sei“. Dabei „verdrängen“ Merkel und Co. aber bewusst, dass es bereits mehrere Heilmittel für Covid-19-Erkrankungen gibt. Leider werden diese aber unterdrückt, da man unbedingt die Zwangsimpfung von Bill Gates einführen will. Hier erfahren Sie alles dazu.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick

4 Kommentare zu "Schweizer Statistiker kritisiert Drosten: Kinder sind keine Virenschleudern"

  1. Und es kommt eine fundierte Kritik von Wissenschaftlern aus der BILD-Zeitung. Die ARD verwechselt natürlich Inhalt und Plattform und beißt sich in der Plattform fest.
    Aus allem wird Ideologie gemacht, das ist die Sprache des „Volkes“, wo Wissen und Verstand fehlen. Die primitiven Nachmittags-Shows haben ja auch höhere Quoten als eine 3sat oder Arte-Doku.

    Weil eine Strategie gestern funktioniert hat, kann sie heute ein Fehler sein. Die merken gar nicht, was für eine gespenstische Atmosphäre über der Welt liegt.

  2. korrupte von freimaurermafia gekaufte wissenschaftler
    sind geistige virenschleuderer !

  3. childrenfeaturebrd | 27. Mai 2020 um 16:52 | Antworten

    Klar und unmissverständlich. Das Spiel der Kabalen Deep States ist aus.
    “ Nachzuvollziehen im X 22 Report auch in German vom 10.05. 220 Gl.Cha…..!!!!!

    ****** Die Schattenspräsidentschaft wurde aufgelöst!!!!!!******

    Es ist sehr aufschlußreich und schon Faszination, diese dunklen Dinge nachzuvollziehen, daß die Pläne , na klar, der Deepstate Kabalen, Satanisten, die gleichen wie für merkel und BRD Deep State Khasaren Mafia Jew Zionists sind, OK!

    Lassen wir uns von diesem perversen, verdammten brachialen satanischen, kinderblutsaufenden
    Khasarischen Zionistenmob nicht mehr in die Irre führen. Das ist auch ein Anliegen und die Gesinnung von Q & Potus, alles klar, oder keiner weis Bescheid?????

    Vertrauen wir im Herrn, der Der Christus ist, in Geist und Wahrheit, Gerechtigkeit und Licht
    des einmaligen Schöpfergottes, anders läuft absolut garnichts. Schaut Euch die letzten Predigten von Jakob Tscharnke an, OK, macht es und informiert Euch in Geist und Wahrheit, denn
    was den Menschen von den Perversen , sprich Medien geliefert wird ist permanent L Ü G E !!!!!! Unser aller aufrichtiger Dank an Global Chanche für
    erkennbare Wahrheiten !!!!!

    Dieser Abschaum der Erde hat die Familien auseinandergefetzt mit unkontrollierbarer Gendergeilheit und Krieg an Krieg und Mord und Terror auf weltweiter Ebene und eintöniger Blasphemie zu allem
    was Gut und Gerecht ist ! Achtung : In dem X22 Bericht geht es z.B. auch um
    geplante Wahlfälschungen per Briefwahr, Attention please, das ist genau der gleiche Trick Merkel & Cie, verstanden. Wir müssen erwachen und aufmerksam
    verfolgen was um uns herum vorgehtl. Zieht die Stecker der TV Geräte raus,
    und stellt diesen Schrott irgendwo in die Ecke. Nicht zum Elektroschrott, der dann geziehlt in arme Afrikanische Länder geschleusst wird.Das gleiche gilt auch für Gelbe Sacke, das Konzept der Grünen Säcke, alles in die Ozeane!!!!!! Besser keinenElektroschrott erzeugen. Es werden wieder Reparaturen angeboten, nachdenken und handeln. Alles wird wieder gut nach jahrtausende Knechtschaft des durch und durch B Ö S E N ! Das geht nun die Panik um, danken wir dem Herrn !!!!!

    Schauen wir allein auf den Herrn !!!!!

    Shalom/Salam, gehen wir im Licht des Herrn wie viele andere mit uns und bleiben wir guten , menschlichen Prinzipien treu, bzw. wenden wir uns diesen wieder zu in Treue und Bedingungslosigkeit, was die Liebe zu unseren Kindern und Jugend, wie auch Mitmenschen angeht, ohne Ansehen der Nation Hautfarbe, Geschlechtund guten Traditionen, nichts mit Hexerei und Zauberei, denn das sind n i c h t die D i n g e des Schöpfers, Der Geist und ‚Wahrheit ist !!!!!!!= 7 die Zahl der Vollkommenheit !

    Vaya con DIOS

    M a r a n a t h a

    Wichtig: Hierbei geht es exakt auch um den letzten NWO Plan Covid 19+ 5 G
    Technik zum Morden, geplante Vernichtung der Menschen auf dieser dieser Erde
    des Schöpfers.Doch die Kabalen Eliten haben sich selbst zu Götzen [gödddern ernannt]. Hört genau hin besser 4mal als 2mal!!!!

  4. Liebe Menschen denkt daran, für jede krankheit ist ein Kraut gewchsen.
    Wer sich bewusst ernährt kann lange gesund leben, aber heute wird viel Nahrung angeboten die sehr wenig Inhaltsstoffe haben, darum gibt es auch die vielen kranke…..

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*